CompuGroup Medical
Synchronizing Healthcare

Erfahren Sie alles über die Vision, Mission und die Menschen, die CompuGroup Medical Welt prägen. Weitere finden Sie hier hilfreiche Informationen, Dokumente und weitere Veröffentlichungen für Investoren.

Investor Relations
Eine Person tippt mit dem Finger auf ein Tablet-PC mit einer Investor-Relations-Präsentation
Karriere
Eine junge Frau telefoniert mit ihrem Smartphone, während sie einen Tablet-PC hält
CGM Global
Mehrere CGM-Flaggen

Kommen Sie in die TI!

Erstanbindung Praxen

Die KoCoBox MED+ hat die Zulassung als E-Health-Konnektor erhalten! Jetzt können das Notfalldatenmanagement und der elektronische Medikationsplan sowie die sichere Kommunikation über KIM Ihre Arbeit unterstützen und Ihren Patienten zugutekommen. Aber ohne den Anschluss an die Telematikinfrastruktur (TI) ist Ihre Praxis nicht auf diese Anwendungen vorbereitet. Bestellen Sie jetzt unser ePA-READY ANGEBOT.

 

Basis-Anbindung für Arztpraxen

Bestellformular für

Basis-Anbindung für Zahnarztpraxen

Bestellformular für 

Interesse geweckt? Gerne rufen wir Sie an:
René Dunkel
René Dunkel
Vice President Sales TI & VAS


Anbindung weiterer Betriebsstätten

Die KoCoBox MED+ ist so konzipiert, dass mehrere vernetzte Vertragsarztpraxen über nur einen Konnektor an die TI angebunden werden können. Dies spart den Erwerb weiterer Basispakete für die weiteren Betriebsstätten bei vollem Anspruch auf Kostenerstattung im Rahmen der Finanzierungsvereinbarung. Voraussetzung ist jedoch eine Bestellung je eines CGM-Erweiterungspaketes für alle so angeschlossenen zusätzlichen Betriebsstätten. Bitte beachten Sie, dass die Bestellung eines CGM-Erweiterungspaketes mindestens ein bereits erworbenes CGM-Basispaket für die Hauptpraxis voraussetzt.

Anbindung zusätzlicher Betriebsstätten


Bestellung weiterer Kartenterminals

Mit den jetzt verfügbaren medizinischen Anwendungen der TI, dem Notfalldatenmanagement (NFDM) und dem elektronischer Medikationsplan (eMP), verlagert sich der Schwerpunkt der TI vom administrativen in den versorgenden Bereich und damit auch hinein in die Behandlungsräume. Die Anschaffung weiterer E-Health Kartenterminal für die Behandlungsräume vereinfacht die Prozesse - und wird erneut gefördert.

Bestellung zusätzlicher Kartenterminals
Impressum