CompuGroup Medical
Synchronizing Healthcare

Erfahren Sie alles über die Vision, Mission und die Menschen, die CompuGroup Medical Welt prägen. Weitere finden Sie hier hilfreiche Informationen, Dokumente und weitere Veröffentlichungen für Investoren.

Investor Relations
Eine Person tippt mit dem Finger auf ein Tablet-PC mit einer Investor-Relations-Präsentation
Karriere
Eine junge Frau telefoniert mit ihrem Smartphone, während sie einen Tablet-PC hält
CGM Global
Mehrere CGM-Flaggen
Finger schieben digitale Symbole für Gesundheitssektoren

Die TI verbindet alle Sektoren des Gesundheitswesens

Vernetzung aller Sektoren des Gesundheitswesens 

Die Telematikinfrastruktur (TI) vernetzt alle Akteure und Institutionen des Gesundheitswesens miteinander und ermöglicht dadurch einen sektorübergreifenden Informationsaustausch innerhalb des Gesundheitswesens.

Folgende Sektoren sind oder werden zeitnah an die TI angebunden:

TI in der Praxis

Bereits rund 60.000 Einrichtungen wurden von der CGM erfolgreich an die TI angebunden. Mit dem elektronischen Medikationsplan und dem Notfalldatenmanagement stehen auch medizinische Anwendungen zur Verfügung, die nicht nur Prozesse optimieren, sondern vor allem echte medizinische Mehrwerte für alle Beteiligten schaffen..

Mehr Informationen ...

TI in der Apotheke

Aktuell werden auf Hochtouren die Apotheken an die TI angebunden. Apotheken, die aktiv ihren Kunden die TI Anwendungen anbieten, haben ein Alleinstellungsmerkmal, das nicht nur die Arzneimitteltherapiesicherheit steigert, sondern zusätzlich die Kundenbindung stärkt. 

Mehr Informationen ...

TI in der Klinik

Kliniken und Krankenhäuser sind essentieller Bestandteil des Gesundheitssystems. Der Informationsaustausch mit niedergelassenen Ärzten ist elementar in der stationären Versorgung und ambulanten Behandlung. 

Mehr Informationen ...

TI in der Physiotherapie

Auch die Anbindung von Physiotherapeuten an die TI wird ab sofort durch das Digitale-Versorgung-Gesetz (DVG) ermöglicht. Die Anbindung erfolgt zunächst freiwillig. Die Kosten werden für alle teilnehmenden Physiotherapiepraxen ab dem 1. Juli 2021 erstattet.

Mehr Informationen ...

TI in der Pflege

Das Digitale-Versorgung-Gesetz (DVG) ermöglicht die Anbindung von Pflegeeinrichtungen an die TI sowie deren Förderung. Die Anbindung erfolgt zunächst freiwillig. Die Kosten werden für alle teilnehmenden Pflegeeinrichtungen ab dem 1. Juli 2021 erstattet.

Mehr Informationen ...

TI für Hebammen

Das Digitale-Versorgung-Gesetz (DVG) ermöglicht und fördert auch die Anbindung von Hebammen an die TI. Die Anbindung erfolgt zunächst freiwillig. Die Kosten werden für alle teilnehmenden Hebammen ab dem 1. Juli 2021 erstattet.

Mehr Informationen ...

Impressum