CompuGroup Medical
Synchronizing Healthcare

Erfahren Sie alles über die Vision, Mission und die Menschen, die CompuGroup Medical Welt prägen. Weitere finden Sie hier hilfreiche Informationen, Dokumente und weitere Veröffentlichungen für Investoren.

Investor Relations
Eine Person tippt mit dem Finger auf ein Tablet-PC mit einer Investor-Relations-Präsentation
Karriere
Eine junge Frau telefoniert mit ihrem Smartphone, während sie einen Tablet-PC hält
CGM Global
Mehrere CGM-Flaggen

Pharmazeutische Dienstleistungen als Trumpf in der Beratung für Apotheken vor Ort

Als Apothekerinnen und Apotheker können Sie pharmazeutische Dienstleistungen mit WINAPO® ab sofort anbieten.

Gehen Sie den nächsten Schritt in Richtung optimierter Patientenversorgung bei zeitgleicher Stärkung der Apotheke vor Ort. 

Mit den pharmazeutischen Dienstleistungen beginnt eine neue Zeitrechnung der Patientenversorgung: 

  • Versorgungsdefizite werden behoben
  • Die Effizienz der individuellen Arzneimitteltherapie wird verbessert
  • Apotheken vor Ort werden als wichtiger Ansprechpartner in Gesundheitsfragen gestärkt
Fragen zu pharmazeutischen Dienstleistungen? Wir beraten Sie gerne.
Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder

Pharmazeutische Dienstleistungen: Das sind sie

Wer darf für welche Vergütung und mit welcher Sonder-PZN Pharmazeutische Diensteleistungen als Beratung in der Apotheke durchführen?

Infografik Pharmazeutische Dienstleistung: Honorierte Beratung der Apotheken vor Ort

Drei der fünf pharmazeutischen Dienstleistungen legen ihren Fokus auf den Bereich der Medikationsberatung und damit auf die Arzneimitteltherapiesicherheit (AMTS) und Förderung der Adhärenz. Dadurch werden durch Apothekenteams auch künftig circa 250.000 bis 500.000 Krankenhauseinweisungen pro Jahr aufgrund von Medikamenten-Wechselwirkungen verhindert. Auch die Dienstleistungen im Bereich der korrekten Arzneimittelanwendung (Inhalationsschulung) und die regelmäßige Blutdruckmessung tragen maßgeblich zur Verringerung von Komplikationen oder Folgeschäden bei Erkrankten bei. 

Jeder bekommt, was er verdient.
Zwar bieten viele Apotheken ähnliche Leistungen bereits in Modellprojekten an, doch werden diese dank des Vor-Ort-Apotheken-Stärkungsgesetz (VOASG) jetzt auch honoriert. Hilfestellungen der Apothekenkammern und der Standesvertretung garantieren eine qualitätsgesicherte Umsetzung der Dienstleistungen. Mit WINAPO® können Sie Pharmazeutische Dienstleistungen bereits jetzt optimal begleiten und abrechnen. 

Aktuell können fünf Pharmazeutische Dienstleistungen für eine Vergütung zwischen 11,20 € und 90,00 € abgerechnet werden. Unsere Infografik zeigt die einzelnen Leistungen, wer sie durchführen darf und zu welchem Tarif abgerechnet werden kann. Wir haben Ihnen detaillierte Informationen zu jeder Dienstleistung zusammengestellt:

Pharmazeutische Dienstleistungen: Voraussetzungen

Apotheker:innen
Pharmazeutisches Personal

Folgende Pharmazeutische Dienstleistungen können nur von Apothekerinnen und Apothekern mit zuvor erlangten Kenntnissen (z. B. Fortbildungen) ausgeübt werden: 

Folgende pharmazeutische Dienstleistungen können vom pharmazeutischen Personal ohne besondere Zusatzqualifikation ausgeübt werden:

Pharmazeutische Dienstleistungen: So betreuen Sie Kundinnen und Kunden optimal

Informieren Sie Kundinnen und Kunden aktiv über das Angebot Pharmazeutischer Dienstleistungen
1. Kundinnen und Kunden informieren

Nutzen Sie mit CGM GENIUS® TV die Möglichkeit, Kundinnen und Kunden über das Angebot der pharmazeutischen Dienstleistungen in Ihrer Apotheke zu informieren. Natürlich stellen wir Ihnen über CGM GENIUS® TV bereits Vorlagen dafür zur Verfügung.

Beratung in der Apotheke: Per Software Kundinnen und Kunden für Pharmazeutische Dienstleistungen identifizieren
2. Kundinnen und Kunden identifizieren

Finden Sie mit WINAPO® und bereits vorhandenen Daten heraus, welche Kundinnen und Kunden von einer der pharmazeutischen Dienstleistungen profitieren würden.

Für die Beratung in Ihrer Apotheke sollten sie für Pharmazeutische Dienstleistungen Termine vereinbaren
3. Termine vereinbaren und Beratung durchführen

Die Standesvertretung ABDA empfiehlt die pharmazeutischen Dienstleistungen in einem Nebenraum durchzuführen, um die Geheimhaltung der Informationen zu gewährleisten. Bei der Inhalationsberatung können Sie die Dienstleistung auch direkt per Videoberatung durchführen. CLICKDOC VIDEOBERATUNG bietet alle Voraussetzungen, damit Kundinnen und Kunden an einer Videoberatung ganz einfach mit einem Internetzugang teilnehmen können.

Über CLICKDOC VIDEOBERATUNG können Sie zudem problemlos Termine einstellen und verwalten. Kundinnen und Kunden können diese dann online buchen.

Beratungs- und Umsatzpotenzial steigern. 
Wir beraten Sie gerne. 
Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder

Pharmazeutische Dienstleistungen: Abrechnung

Die Abrechnung erfolgt per „Sonderbeleg pharmazeutische Dienstleistungen“ (SB-pDL) über den Nacht- und Notdienstfonds des Deutschen Apothekerverbands (DAV) – mit jeweiliger Sonderkennzeichnung der erbrachten Pharmazeutischen Dienstleistung. Bei der Abrechnung bietet Ihnen unsere WINAPO®-Kasse unkomplizierte Unterstützung an. 

Um die pharmazeutischen Dienstleistungen abrechnen zu können und relevante Informationen zum Beispiel mit Ärzt:innen zu teilen, müssen Kund:innen einige Dokumente unterzeichnen:

Die ABDA bietet im passwortgeschützten Mitgliederbereich ihrer Website all diese Formulare als Vordrucke zum Download an. 

Wir haben für Sie genaue Anleitungen zur Abrechnung der Pharmazeutischen Dienstleistungen in WINAPO® erstellt. 

DienstleistungVergütungSonder-PZN
Erweiterte Medikationsberatung bei Polymedikation90 € netto17716808
Pharmazeutische Betreuung von Organtransplantierten90 € netto17716843
Pharmazeutische Betreuung bei oraler Antitumortherapie90 € netto17716820
Standardisierte Einweisung in die korrekte Arzneimittelanwendung mit Üben der Inhalationstechnik20 € netto17716783
Standardisierte Risikoerfassung hoher Blutdruck11,20 € netto17716872
Standardisierte Einweisung in die korrekte Arzneimittelanwendung mit Üben der Inhalationstechnik20 € netto17716783

Pharmazeutische Dienstleistungen: Whitepaper

Inhalte des Whitepapers

  1. GESETZ:
    Niederschwellige Angebote zur Gesundheitsförderung
  2. CHANCE:
    Stärkung der Apotheke-vor-Ort
  3. UNTER DER LUPE:
    Die fünf pharmazeutischen Dienstleistungen im Detail 
    3.1. Erweiterte Medikationsberatung bei Polymedikation 
    3.2 Pharmazeutische Betreuung von Organtransplantierten 
    3.3 Pharmazeutische Betreuung bei oraler Antitumortherapie
    3.4 Standardisierte Risikoerfassung bei hohem Blutdruck 
    3.5 Standardisierte Einweisung in die korrekte Arzneimittelanwendung mit Üben der Inhalationstechnik
  4. PRAXIS:
    Vorbereitungstipps für einen erfolgreichen Start
  5. CGM LAUER:
    Lösungen aus einer Hand
Whitepaper mit detaillierten Informationen anfragen
Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder

Pharmazeutische Dienstleistungen: FAQ

Wie erfahren Kundinnen und Kunden das meine Apotheke pharmazeutische Dienstleistungen anbietet?

Nutzen Sie Ihr Apotheken-TV um Kundinnen und Kunden über das Angebot pharmazeutischer Dienstleistungen in Ihrer Apotheke zu informieren. CGM GENIUS® TV bietet Ihnen hierfür sogar Vorlagen.  

Wie kann ich Kund:innen für die Nutzung pharmazeutischer Dienstleistungen aquirieren?

Finden Sie anhand von WINAPO®-Auswertungen ganz einfach Kundinnen und Kunden heraus, die Anspruch auf pharmazeutische Dienstleistungen haben. Dazu filtern Sie bestimmte Kriterien und hinterlegen dann eine Information in der Kundendatei. Beim nächsten Besuch des Kunden oder der Kundin erinnert sie die Software automatisch. 

Wie werden pharmazeutische Dienstleistungen abgerechnet?

Pharmazeutische Dienstleistungen werden per „Sonderbeleg pharmazeutische Dienstleistungen“ über den Nacht- und Notdienstfonds abgerechnet. Dazu wird jede Dienstleistung mit einer eigenen Sonder-PZN angegeben. 

65 Prozent finden das elektronische Rezept praktisch bzw. sinnvoll.

Spotlight: 65 Prozent

McKinsey-Studie: Digitalisierung im Gesundheitswesen könnte 42 Milliarden-Euro pro Jahr einsparen

Apotheken können Pharmazeutische Dienstleistungen aus dem Home Office anbieten

Pharmazeutische Dienstleistungen und Home-Office? Kein Problem!

Impressum