CompuGroup Medical
Synchronizing Healthcare

Erfahren Sie alles über die Vision, Mission und die Menschen, die CompuGroup Medical Welt prägen. Weitere finden Sie hier hilfreiche Informationen, Dokumente und weitere Veröffentlichungen für Investoren.

Investor Relations
Eine Person tippt mit dem Finger auf ein Tablet-PC mit einer Investor-Relations-Präsentation
Karriere
Eine junge Frau telefoniert mit ihrem Smartphone, während sie einen Tablet-PC hält
CGM Global
Mehrere CGM-Flaggen
Baby gut versorgt mit der Telematik

Hebammen

Ihr Herz schlägt für die Mutter und ihr ungeborenes oder gerade geborenes Kind. 
Sie sind Hebamme mit Leib und Seele und wünschen sich einen 
direkten Zugang zu den Gesundheitsinformationen Ihrer Anvertrauten. 

Dieser Wunsch wird in naher Zukunft erfüllt werden.

Wir bringen Sie in die Telematikinfrastruktur

Das sogenannte Digitale-Versorgung-Gesetz (DVG) ermöglicht und fördert die Anbindung von Hebammen an das digitale Gesundheitsnetz für Deutschland, die Telematikinfrastruktur (TI). Die Kosten werden für alle teilnehmenden Hebammen ab dem 1. Juli 2021 erstattet.

Die Teilnahme von Hebammen an der TI wird die Kommunikation zwischen Hebammen, Kliniken, Ärzten und auch Krankenkassen deutlich vereinfachen. Der Zugriff auf die gesamte Behandlungshistorie gibt Hebammen die Möglichkeit, besondere Gegebenheiten zu erkennen und die gesundheitliche und psychosoziale Betreuung und Versorgung Schwangerer, Gebärender und junger Mütter entsprechend anzupassen.

Die CGM ist Ihr Partner bei der Anbindung an die TI.

Andreas Koll, Area Vice President CompuGroup Medical
Kliniken und Praxen sind bereits erfolgreich an die Telematikinfrastruktur angeschlossen. 
Mit der Anbindung der Hebammen an die TI schließt sich der Versorgungskreis um Schwangere, junge Mütter, Ungeborene und Säuglinge.

Andreas Koll, Area Vice President CompuGroup Medical

Interesse geweckt? Gerne rufen wir Sie an:
Michael Franken
Michael Franken
Key Account Manager
Impressum