CompuGroup Medical
Synchronizing Healthcare

Erfahren Sie alles über den Purpose, Mission und die Menschen, die die CompuGroup Medical Welt prägen. Weitere finden Sie hier hilfreiche Informationen, Dokumente und weitere Veröffentlichungen für Investoren.

Investor Relations
Eine Person tippt mit dem Finger auf ein Tablet-PC mit einer Investor-Relations-Präsentation
Karriere
Eine junge Frau telefoniert mit ihrem Smartphone, während sie einen Tablet-PC hält
CGM Global
Mehrere CGM-Flaggen
Updates

Updates leicht gemacht

Updates und Upgrades

Regelmäßige Updates und Upgrades Ihrer TI-Komponenten sind notwendig, da sie jederzeit dem aktuellen Stand der Technik entsprechen und der Informationssicherheit in der TI umfassend genügen müssen.. 

Immer auf der sicheren Seite

Sie sind mit Ihrer Institution an eines der sichersten Gesundheitsnetzwerke der Welt angebunden. Die zugrundliegenden Spezifikationen der gematik für zugelassene TI-Produkte verlangen höchste Sicherheitsstandards.

Ihr wichtiger Beitrag zur Sicherheit Ihrer Institution ist die regelmäßige Kontrolle, ob die Firmwares Ihrer TI-Komponenten vor Ort up-to-date sind. Regelmäßige Updates der TI-Komponenten sind zwingend notwendig, da sie jederzeit dem aktuellen Stand der Technik entsprechen und der Informationssicherheit in der TI umfassend genügen müssen.

Unsere Empfehlung: Besuchen Sie in regelmäßigen Abständen diese Website, kontrollieren Sie die Aktualität Ihrer Versionen und führen Sie die aufgeführten Updates und Upgrades stets zeitnah durch. Nur so kann gewährleistet werden, dass jede Komponente und jeder Dienst der TI zu jeder Zeit den Bestimmungen des Datenschutzes und der Informationssicherheit umfassend genügt.

 

Wichtige Information

Nicht aktuelle Firmwareversionen stellen ein gravierendes Sicherheitsrisiko dar und können zur temporären Sperrung führen. In diesem Fall kann keine Verbindung zur TI mehr hergestellt werden. Die regelmäßige Überprüfung der Kartenterminals und Konnektoren in Bezug auf die Aktualität der Firmware durch den Anwender gehört zur allgemeinen und vertragsbasierten Pflicht 
angebundener Institutionen (AGB, 6.3). 

Bitte prüfen Sie daher regelmäßig, 
welche Firmwareversion auf Ihren TI-Komponenten derzeit genutzt wird. 
Beachten Sie dazu auch möglich Meldungen von Ihrem Konnektor und Ihrem Arzt-/Zahnarztinformationssystem.

Aktuelle Versionen:

  • Konnektor KoCoBox MED+ (G3): 5.1.8
  • Konnektor KoCoBox MED+ (G4): 5.1.10
    Hinweis: Seit dem 30. Januar 2024 steht die Firmwareversion 5.1.10 für die KoCoBox MED+ der neuesten Generation (G4) zur Verfügung. Sofern die Auto-Update-Funktion in Ihrem Konnektor aktiviert ist, wird sich die Version 5.1.10 eigenständig einspielen. Sollte in Ihrem Konnektor die Auto-Update-Funktion deaktiviert sein, muss das Update manuell eingespielt werden. Dies kann im Rahmen Ihres nächsten planmäßigen Techniker-Termins stattfinden. Wir empfehlen Ihnen, die Auto-Update-Funktion aktivieren zu lassen.
    Sie überprüfen den Versionsstand Ihres Konnektors am Display über OK > Versionen > Firmwareversion.
  • Mobiles Kartenterminal Orga 930M: Version 4.9.0 
    Wie Sie Ihr mobiles Kartenterminal ORGA 930M updaten, entnehmen Sie dieser speziell eingerichteten Webseite von Ingenico. 
    Außerdem steht ein neues Cross-Zertifikate-Update für die Ingenico ORGA 930 M Online auf der Worldline-Website zum Download bereit. Damit werden die derzeit sporadisch auftretenden Probleme beim Einlesen der neuen eGK G2.1 behoben.
    Link zum Download
  • Stationäres Kartenterminal ORGA 6141 online: Version 3.8.2 (NEU!)
    Worldline Heathcare GmbH hat eine neue Firmware-Version 3.8.2 für das Kartenterminal ORGA 6141 online veröffentlicht. Dieses Firmware-Update behebt das Problem der Deaktivierung des Karten-Slot der SMC-B Karte beim Einlesen einer eGK im Kartenterminal. Da zum Quartalsbeginn mit einer erhöhten Anzahl von eGK-Steckvorgängen zu rechnen ist, wird ggf. auch das SMC-B Problem häufiger auftreten. Mit der Installation der Firmware 3.8.2 werden diese Probleme behoben.
    Sie überprüfen die Version Ihres ORGA 6141 online direkt am Display des Kartenterminals über: Menü > Service > Status. Die neue Version 3.8.2 ist seit 01.07.2022 verfügbar. Bitte führen Sie das Update von der Version 3.8.1 auf die 3.8.2 zeitnah durch, insofern kein automatisches Update stattgefunden hat. Sollten Sie noch mit der Version 3.7.2 oder 3.7.4 arbeiten, führen Sie das Update bitte zwingend direkt durch, da die Version 3.7.2 bereits Ende 2020 und die Version 3.7.4 Ende 2021 ihre Zulassungen verloren haben. 
  • Tastatur mit integriertem Kartenterminal Cherry G87-1505: Version 3.3.3:1.1.1
    Der Hersteller Cherry Digital Heath GmbH hat am 23.08.2023 eine neue Firmware-Version 3.3.3:1.1.1 für die eGK Tastatur G87-1505 veröffentlicht.
    Das Update der Firmware von aktuell 3.0.1:1.1.1 auf die neue Version muss zwingend durchgeführt werden, um das neue Schlüsselmaterial auf neuen gSMC-KTs zu unterstützen und da die Zulassung der Firmware 3.0.1:1.1. Ende September ausläuft.
    Bitte wenden Sie sich hierzu an Ihren betreuenden Dienstleister vor Ort (DVO) unter der Telefonnummer 0800 – 551 551 2.
  • Stationäres Kartenterminal CHERRY ST-1506: Version 3.0.28 verfügbar
    Am 14.11.2022 wurde die neue Version 3.0.28 veröffentlicht und steht nun zum Download für Sie zur Verfügung. Bitte führen Sie das Update von der Version 3.0.24 auf die Version 3.0.28 zeitnah durch, insofern kein automatisches Update stattgefunden hat. Sie überprüfen Ihre Version am Display des Kartenterminals über Menü > Einstellungen > Status > Firmwareversion. 
  • Clientmodul CGM KIM: Version 10.0.2-14
    Für Anwender eines CGM Primärsystems: Die Clientmodul-Version 10.0.2-14 ist bereits in Ihrem CGM Primärsystem integriert und steht als Update bereit. Wenden Sie sich bzgl. des Updates direkt an Ihren Hersteller oder Dienstleister vor Ort
    Für alle anderen Anwender von CGM KIM: Wie Sie Ihr CGM KIM Clientmodul updaten, entnehmen Sie der Update-Anleitung CGM KIM Assist Standalone
  • KIM Assist CGM KIM: Version 1.0.24
    Für Anwender eines CGM Primärsystems: Die CGM KIM Assist-Version 1.0.24 ist bereits in Ihrem CGM Primärsystem integriert und steht als Update bereit. Wenden Sie sich bzgl. des Updates direkt an Ihren Hersteller oder Dienstleister vor Ort.
    Für alle anderen Anwender von CGM KIM: Wie Sie Ihr CGM KIM Assist updaten, entnehmen Sie der Update-Anleitung CGM KIM Assist Standalone