CompuGroup Medical
Synchronizing Healthcare

Erfahren Sie alles über die Vision, Mission und die Menschen, die CompuGroup Medical Welt prägen. Weitere finden Sie hier hilfreiche Informationen, Dokumente und weitere Veröffentlichungen für Investoren.

Investor Relations
Eine Person tippt mit dem Finger auf ein Tablet-PC mit einer Investor-Relations-Präsentation
Karriere
Eine junge Frau telefoniert mit ihrem Smartphone, während sie einen Tablet-PC hält
CGM Global
Mehrere CGM-Flaggen

Risikopatienten schützen – Maskenabgabe per Botendienst

3. Februar 2021 | Julia Girnus
Per Botendienst sicher geliefert

Angst vor Infektionen bei Risikopatienten

Die Abgabe von FFP2-Masken durch Apotheken an Risikopatienten ist seit Dezember 2020 in vollem Gange. Mittels Berechtigungsschein haben Betroffene die Möglichkeit, sich FFP2-Masken gegen eine geringe Eigenbeteiligung aushändigen zu lassen. Viele Risikopatienten lassen die Masken aus Angst vor einer Infektion durch enge Vertraute abholen.

Botendienst mindert Infektionsrisiko

Da liegt die Überlegung nahe, den Patienten ein weiteres Angebot zu machen: die Lieferung der Masken über den apothekeneigenen Botendienst. Oftmals verfügen Apotheken oder Apothekengemeinschaften ohnehin schon über einen Lieferservice für Medikamente und medizinische Produkte. Auch die Abgabe der FFP2-Masken kann so bewerkstelligt werden. Die Bestellung der Masken kann einfach über Telefon oder – falls vorhanden – die Shop-Anbindung der Apotheke erfolgen. Bei Auslieferung der Masken nimmt der Fahrer die Berechtigungsscheine entgegen. Die Eigenbeteiligung kann über die herkömmlichen Wege der Bezahlung bei Botendienstbestellungen eingenommen werden.

Vorteile von SmartCourier®

Mit der Botendienstsoftware SmartCourier® von CGM LAUER beliefern Sie Ihre Kunden optimal und zuverlässig.

  • Sichere Versorgung: Insbesondere in Zeiten einer Pandemie bedeutet die kontaktlose Lieferung an Risikopatienten eine Minimierung des Infektionsrisikos.
  • Mehr Komfort: Die Einsparung lästiger oder beschwerlicher Wege bietet Ihren Kunden Komfort und Zufriedenheit – und schafft somit Kundenbindung.
  • Arbeitserleichterung: Durch die optimierte Routenberechnung ist Ihr Bote schnell und auf direktem Weg bei allen Stationen. Zeitaufwände zur manuellen Eruierung der besten Route entfallen für Sie.
  • Valide Auskunft: Mit der Trackingfunktion in Echtzeit sind Sie jederzeit auskunftsbereit über Bearbeitungsstatus und voraussichtliche Ankunftszeit beim Kunden.
  • Persönliche Beratung: Der Kunde hat noch Fragen, beispielsweise zur richtigen Nutzung oder einer möglichen Wiederverwendung der Masken? Mit CLICKDOC VIDEOBERATUNG können Sie Ihre Kunden unkompliziert digital beraten.

Insgesamt bedeutet die Nutzung des Botendienstes für diesen Zweck also eine Win-win-Situation. Clevere Software erleichtert das Handling. Ihr Kunde ist geschützt und das Vertrauen in Sie als Apotheke vor Ort wird gestärkt.

Verwandte Artikel
Impressum