CompuGroup Medical
Synchronizing Healthcare

Erfahren Sie alles über die Vision, Mission und die Menschen, die CompuGroup Medical Welt prägen. Weitere finden Sie hier hilfreiche Informationen, Dokumente und weitere Veröffentlichungen für Investoren.

Investor Relations
Eine Person tippt mit dem Finger auf ein Tablet-PC mit einer Investor-Relations-Präsentation
Karriere
Eine junge Frau telefoniert mit ihrem Smartphone, während sie einen Tablet-PC hält
CGM Global
Mehrere CGM-Flaggen

Hygiene in der Apotheke – wichtiger denn je

2. Februar 2021 | Julia Girnus
Hygiene in der Apotheke

Hygienemaßnahmen stärken Vertrauen

In Zeiten der Corona-Pandemie haben sich Kunden und Apothekenpersonal inzwischen weitestgehend an die geänderten Abläufe des Apothekenbesuchs gewöhnt. Der Zutritt kann beispielsweise, wie in anderen öffentlichen Bereichen, nur mit (medizinischer) Maske gestattet werden. Plexiglaswände oder andere Barrieren bilden zudem eine physische Abgrenzung zueinander, um die Übertragung von Aerosolpartikeln zu verhindern. Die Desinfektion von Oberflächen und Händen mit begrenzt viruziden Desinfektionsmitteln ist ein tägliches Muss in der Apotheke vor Ort. Insbesondere bei Kontakt mit Risikopatienten – beispielsweise bei der Abgabe von FFP2-Masken – ist auf diese Schutzmaßnahmen zu achten. Das Vertrauen in die Apotheke wird durch die gut funktionierenden Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie gestärkt. 86 % der Befragten einer Umfrage während der Corona-Pandemie gaben an, sich in der Apotheke sicher vor einer Infektion mit SARS-CoV-2 zu fühlen.

Botendienst zur Prävention

Trotz aller Hygienemaßnahmen kann es für Kunden mit hohem Risiko oder Einschränkungen in der Mobilität besser sein, die Apotheke nicht aufzusuchen. In diesen Fällen kann der Botendienst der Apotheke vertrauensvoller Übermittler von teilweise lebenswichtigen Medikamenten sein. Die Arzneien erreichen den Kunden direkt an der Haustür und können kontaktlos übergeben werden. Die Live-Übertragung der Route des Fahrers ermöglicht es, genaue Auskunft zum Lieferstatus und dem voraussichtlichen Lieferzeitpunkt zu geben.

Individuellen Hygieneplan mit Software erstellen

Ein Grund, warum die Hygienemaßnahmen in Apotheken so gut durchgesetzt werden können, ist sicherlich auch die Erfahrung. Unabhängig von den Maßnahmen während einer Pandemie ist auch in alltäglichen Arbeitsbereichen der Apotheke die Hygiene zu beachten. Insbesondere bei der Herstellung von Arzneimitteln muss die mikrobielle Qualität des jeweiligen Arzneimittels durch entsprechende Maßnahmen sichergestellt werden. Laut Apothekenbetriebsordnung ist in einem Hygieneplan Häufigkeit und Art der Reinigung in Herstellungsbereichen und Herstellungsräumen, deren Desinfektion und hierfür einzusetzende Mittel und Geräte festzulegen. Diese Maßnahmen müssen bei der Durchführung zudem dokumentiert werden. Bei der Erstellung individuell abgestimmter Hygienepläne kann clevere Software helfen – so beispielsweise CGM TASK ORGANIZER. Die Software unterstützt Sie zuverlässig bei der Einhaltung von gesetzlichen Vorgaben sowie der Durchführung und Dokumentation apothekenspezifischer Hygienemaßnahmen. So können Sie Kontrollen von Amtsapothekern und Pharmazieräten gelassen entgegensehen.

Verwandte Artikel
Impressum