CompuGroup Medical
Synchronizing Healthcare

Erfahren Sie alles über die Vision, Mission und die Menschen, die CompuGroup Medical Welt prägen. Weitere finden Sie hier hilfreiche Informationen, Dokumente und weitere Veröffentlichungen für Investoren.

Investor Relations
Eine Person tippt mit dem Finger auf ein Tablet-PC mit einer Investor-Relations-Präsentation
Karriere
Eine junge Frau telefoniert mit ihrem Smartphone, während sie einen Tablet-PC hält
CGM Global
Mehrere CGM-Flaggen

CGM MEDISTAR-Produktwelt

Nur das Richtige kann das Beste sein.

Sie wissen, was Sie wollen. Und erwarten nicht weniger als das Beste: das, was wirklich zu Ihnen passt und alle individuellen Bedürfnisse erfüllt. Daher ist CGM MEDISTAR frei konfigurierbar – und kann so für jeden Bedarf perfekt zusammengestellt werden. Sie sagen uns, was Ihnen wichtig ist. Und erhalten genau das.

Das Hauptaugenmerk unserer innovativen CGM MEDISTAR-Produkte liegt dabei auf den Aspekten Zeit, Wirtschaftlichkeit und Komfort. Um zu gewährleisten, dass die Software-Lösungen Sie optimal im Praxisalltag unterstützen, arbeiten wir bei der Entwicklung eng mit praktizierenden Ärzten zusammen – schließlich wissen diese am besten, welche Funktionen Ihnen den Alltag erleichtern.

Stellen Sie sich selbst das für Sie perfekte Lösungspaket aus den folgenden Bereichen zusammen:

Abrechnung

Ärztliche Abrechnung ganz einfach: Damit Sie verdienen, was Sie verdienen.

CGM MEDISTAR Abrechnungs-Coach – von Dr. med. Wolfgang Schneider-Rathert

Einfach Arzt sein

Enthalten sind die Module Hausarzt-EBM, GOÄ und Pädiatrie-EBM.
Der CGM MEDISTAR Abrechnungs-Coach, entwickelt von Dr. med. Schneider-Rathert, ist unsere souveräne Antwort auf immer komplexere Gebührenordnungen. Dank praxisbewährter Algorithmen werden Ihnen an den entscheidenden Stellen im Praxisablauf passende, geldwerte Abrechnungsinformationen angezeigt. Profitieren Sie von dem bewährten Erfolgskonzept, das bereits in jeder fünften CGM MEDISTAR-Haus- und Kinderarztpraxis im Einsatz ist.

BG-Modul

Für eine komfortable berufsgenossenschaftliche Abrechnung

Die BG-Abrechnung bringt viel Verwaltungsaufwand und Routinearbeit mit sich. Damit Sie möglichst wenig Zeit für Ihre BG-lichen Tätigkeiten aufwenden müssen, stellt Ihnen das BG-Modul in CGM MEDISTAR die wichtigen Funktionen des BG-Rechnungswesens zur Verfügung: Es unterstützt Sie aktiv bei der Abrechnung und dem Versand über DALE-UV oder der direkten Übergabe an die PVS. Information über noch zu erstellende Rechnungen, unbezahlte Rechnungen etc. sowie das intelligente Mahnwesen runden das Modul ab.

CGM eABRECHNUNG

Mit Barcodes mehr Komfort für Privatpatienten

Für die Privatpatienten ist das Einlesen von Barcodes ein geschätzter Service, den sie schon von vielen Arztrechnungen kennen. CGM eABRECHNUNG ermöglicht es Ärzten, die nicht mit einer PVS zusammenarbeiten, von den Vorteilen der Barcodes zu profitieren. Nehmen Sie kostenlos an CGM eABRECHNUNG teil und drucken auch Sie für Ihre Privatpatienten Barcodes auf Ihre Privatabrechnung.

CGM eRECHNUNG

Für die digitale Privatliquidation

Der Bedarf von Privatpatienten an einem papierlosen Abrechnungsprozedere ist laut Studienergebnissen hoch – und steigt weiter an. Ermöglichen Sie jetzt Ihren vollversicherten Privatpatienten mit CGM eRECHNUNG die digitale Privatliquidation. CGM eRECHNUNG sorgt für übersichtliche Abrechnungsprozesse und ermöglicht Ihren Patienten zudem die praktische, digitale Komplettverwaltung ihrer Arztrechnungsvorgänge. Und das Beste daran: CGM eRECHNUNG ist sowohl für Sie als Arzt auch für Ihre Privatpatienten kostenlos nutzbar.

Privatliquidation (PLQ)

Controlling leicht gemacht

Die Privatliquidation impliziert die Abarbeitung vieler verwaltungstechnischer Aufgaben. Damit diese in Grenzen gehalten werden, stellen wir Ihnen mit der CGM MEDISTAR-PLQ-Lösung einen Assistenten an die Seite, der Sie optimal entlastet und Ihnen Aufgaben abnimmt: Ob Einzeldruck von Rechnungen, Sammelausdrucke, die Abrechnung über privatärztliche Verrechnungsstellen, der Druck von Überweisungen oder das integrierte Mahnwesen – das Portfolio der Lösung ist vielfältig, anwenderfreundlich und setzt dort an, wo Unterstützung gebraucht wird.

1-Click-Abrechnung

Die neue Generation der Online-Abrechnung

Mit CGM MEDISTAR können Sie die 1-Click-Abrechnung komfortabel abwickeln. Niedergelassene Ärzte und Psychotherapeuten haben so die Möglichkeit, ihre Quartalsabrechnung direkt aus CGM MEDISTAR heraus an die zuständige Kassenärztliche Vereinigung zu versenden. Um Ihnen bei der Online-Übertragung die nötige Sicherheit zu gewährleisten, dient als Übertragungsweg der Kommunikationsstandard KV-Connect. So können Sie sich zu jeder Zeit sicher sein, dass Ihre Daten unangetastet bei der Kassenärztlichen Vereinigung eingehen.

DALE-UV

Übermittlung von BG-Berichten

Selbstverständlich besitzt CGM MEDISTAR die Zertifizierung für die Übermittlung von BG-Berichten im Rahmen von DALE-UV. Durch die Online-Übermittlung verkürzen Sie die Bearbeitungszeit von BG-Fällen erheblich und profitieren von einer anwenderfreundlichen Abwicklung. Vordrucke müssen nicht mehr in der Praxis gelagert werden und die Unterlagen werden automatisch an Krankenversicherungen und weiterbehandelnde Ärzte versandt.

Qualitätsmanagement

CGM QM ORGANIZER

Qualitätsmanagement – einfach, schnell und professionell

CGM QM ORGANIZER übernimmt alle zeitaufwendigen Routinearbeiten beim Erstellen und Pflegen Ihrer QM-Dokumentation wie z. B. das Ausfüllen von Kopf- und Fußtexten, Lenkung durch Prüfmechanismen und Verteilung an die entsprechenden Mitarbeiter.

CGM TASK ORGANIZER

Gesetzeskonformes Geräte-, Gefahrstoff- und Hygienemanagement.

Mit CGM TASK ORGANIZER in CGM MEDISTAR setzen Sie ein patientenrechtegesetzkonformes Geräte-, Gefahrstoff- und Hygienemanagement um.

Archivierung

Die Datensicherung zählt in Ihrer Praxis zu den täglichen Handgriffen. Schließlich sind Sie per Gesetz dazu verpflichtet, Patientenakten für mindestens zehn Jahre aufzubewahren. Hier unterstützt Sie MOVIESTAR, unser Dokumenten-Management-System speziell für die Praxissoftware CGM MEDISTAR.

Dokumentation

Automatisierte Dokumentationsabläufe: So dokumentieren Sie gewissenhaft, lückenlos und zeitsparend.

Arztbriefschreibung

Arztbriefe in nur 60 Sekunden erstellen

Stecken Sie am Tag auch viel Zeit und Mühe in die Erstellung anfallender Arztbriefe? Dann lassen Sie sich von CGM MEDISTAR Arbeit abnehmen und reduzieren Sie Ihren Arbeitsaufwand auf ein Minimum. Mit der Arztbriefschreibung in CGM MEDISTAR brauchen Sie Ihren Patienten nicht mehr lange auf den Arztbrief warten zu lassen. In nur 60 Sekunden übernehmen Sie die nötigen Inhalte aus den medizinischen Daten, profitieren von den vorgefertigten Textbausteinen und erstellen so Ihren Arztbrief. Schnell ausgedruckt, gefaxt oder online übermittelt, ist der Workflow innerhalb kürzester Zeit abgewickelt.

Befund-Dokumentation

Patientenrechtegesetzkonform Befunde auf Knopfdruck ablegen

Die Befund-Dokumentation gehört in jeder Praxis zur täglichen Routinearbeit. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass sie schnell, jedoch unter Berücksichtigung der KV-Anforderungen abgewickelt wird. Anhand von Befundbausteinen, auf die Sie an verschiedenen Stellen im Programm zugreifen, können Sie auf Knopfdruck komplette Krankheitsverläufe in Ihren medizinischen Daten hinterlegen. Von einzeiligen Standardbefunden über hochkomplexe, mehrzeilige Gesamtbefunde bis hin zur kompletten Dokumentation von Anamnesen, Diagnosen, Medikamenten, Therapien oder Leistungsziffern werden sämtliche Inhalte in wenigen Sekunden fehlerfrei abgelegt.

Geriatrisches Assessment

Lassen Sie sich bei der Versorgung reiferer Patienten unterstützen.

Mit dem Modul Geriatrisches Assessment in CGM MEDISTAR können Sie und/oder Ihre Mitarbeiter auf die wichtigsten Tests und Dokumentationen (Barthel-Index, IADL, Tinetti-Test, Timed up and go, GDS, MMSE, DemTect-Test, Hachinski-Test) zugreifen, Auswertungen eintragen und sämtliche Unterlagen direkt in den medizinischen Patientendaten ablegen – alles elektronisch: kein Scannen, kein manuelles Übertragen, kein Papierchaos. Anschließend können Sie gemeinsam mit Ihrem therapeutischen Team schnell eine Einschätzung des Patienten hinsichtlich der medizinischen, pflegerischen, funktionellen, kognitiven und psychosozialen Möglichkeiten abgeben, Therapieziele festlegen und über die weitere Versorgung nachdenken.

Grafischer Patientenstatus

Profitieren Sie von aussagekräftigen Verlaufsgrafiken.

Wir geben Ihnen wertvolles Know-how an die Hand, um richtige Schlüsse ziehen zu können: Der Grafische Patientenstatus ist eine komfortable Lösung für Allgemeinmediziner, Pädiater und Internisten. Die Lösung stellt Ihnen auf Knopfdruck biometrische Daten wie Gewicht, Körpermaße, BMI, Waist-to-Hip-Ratio, Blutdruck/Puls, Körpertemperatur, Laborwerte und Allergien/Risiken in einem von Ihnen ausgewählten Zeitraum in übersichtlichen Verlaufsgrafiken und Tabellen dar. Zur besseren Analyse können Sie sämtliche Parameter kombinieren und Abhängigkeiten visualisieren: So sehen Sie auf einen Blick, wie sich bspw. der Blutzucker im Verhältnis zum verordneten Insulin oder wie sich der BMI im Verhältnis zum Gewicht innerhalb eines bestimmten Zeitraums verändert hat.

ifap praxisCENTER® 3

Ihre Arzneimitteldatenbank

Das ifap praxisCENTER® 3 ist ein umfangreiches elektronisches Informationssystem, das Ihnen ein schnelles, einfaches und effizientes Nachschlagewerk bietet. Es enthält alle in Deutschland zugelassenen apothekenpflichtigen Arzneimittel. Darüber hinaus bietet es viele weitere Artikel, die für die tägliche Verordnung unentbehrlich sind, z. B. Phytopharmaka, Heil- und Hilfsmittel, Homöopathika und Anthroposophika.

Impflösungen

Impf-Organisation ganz einfach

Ob Grippeimpfung, Tetanus, Rotaviren oder Hepatitis B – die Vorgänge beim Impfprozedere können recht komplex sein. Innerhalb kürzester Zeit muss umfassendes Wissen rund um Indikationen, Impfstoffeigenarten bei unterschiedlichen Altersgruppen sowie die sich ständig ändernden Empfehlungen und Verordnungen vorhanden sein, damit Sie Ihren Patienten richtig beraten können. Genau hier setzen unsere Impflösungen an: Sie unterstützen Sie bei der Beratung und Dokumentation und stellen Ihnen nötiges Wissen auf Knopfdruck zur Verfügung.

IV-Assist

Werden Sie Teil der Integrierten Versorgung.

Durch den Zusammenschluss der Leistungserbringer werden nicht nur ökonomische Vorteile gefördert, die Ihnen direkt zugutekommen – Ihre Patienten profitieren zudem von einer qualitativ hochwertigen Versorgung. Denn wo mehr Informationen zur Verfügung stehen, kann gezielter behandelt werden. Der IV-Assist sorgt für eine einfache und schnell durchzuführende Patienten-Einschreibung, Verwaltung und Abrechnung. Dabei bietet Ihnen das Modul viele intelligente Funktionen wie z. B. die integrierte Plausibilitätsprüfung, den elektronischen Versand, die komfortable Ausfüllhilfe von Abrechnungsformularen oder die Archivierung aller Vertragsdokumente.

Onkologische Basisdokumentation

Onkologische Dokumentation vollintegriert in
CGM MEDISTAR

Die Onkologische Basisdokumentation unterstützt Sie, wie vom Gesetzgeber gefordert, bei einer komfortablen Dokumentation:

  • Daten werden schreibgeschützt in der medizinischen Dokumentation abgelegt.
  • Direkter Zugriff auf Auswahllisten lt. onkologischem Basisdatensatz oder Kataloge mit Klassifikationen, bspw. die ICD-O für Topologie und Morphologie sowie die TNM-Klassifikation.

eDMP-Assist

Mit dem von der KBV zertifizierten eDMP-Assist stellt Ihnen CGM MEDISTAR einen intelligenten, vorausdenkenden „Assistenten“ an die Seite, der Ihnen bei der Dokumentation von Disease-Management-Programmen und dem elektronischen Versand Ihrer Daten behilflich ist. Und zur professionellen und schnellen Erfassung Ihrer Dokumentation im Rahmen des Hautkrebs-Screenings hat CGM MEDISTAR den von der KBV zertifizierten eHKS-Assist entwickelt.

Facharztlösungen

Wenn Erfahrung zur Lösung wird

Ihre individuelle Facharztlösung – von Ihren Kollegen entwickelt

Mit der Symbiose aus CGM MEDISTAR und unseren Facharztlösungen ermöglichen wir Ihnen eine optimale Arbeitsstruktur in Ihrer Praxis. Die von praktizierenden Fachärzten entwickelten Speziallösungen sind genau auf den jeweiligen Fachbereich ausgerichtet und fördern ein zeitsparendes, effizientes und damit wirtschaftliches Arbeiten.

Facharztlösungen für Chirurgie, Kardiologie, Neurologie, Gynäkologie, Orthopädie, HNO u. v. m.

CGM MEDISTAR bietet mittlerweile Facharztlösungen u. a. für die folgenden Bereiche an: Akupunktur, Allgemeinmedizin, Chirurgie, Dermatologie, Gastroenterologie, Gynäkologie, Kardiologie, Neurologie, HNO-Heilkunde, Ophthalmologie, Orthopädie, Pädiatrie, Schmerztherapie, Sonographie, Strahlentherapie und Urologie.

Die Vorteile unserer Facharztlösungen im Überblick:

  • Unterstützung bei gesetzeskonformer und komfortabler Dokumentation und Praxisverwaltung
  • Kurze Einarbeitungszeit durch systematischen Aufbau
  • Schnelle Bedienbarkeit mit Tastatur oder über die bildliche Darstellung
  • Individuelle Anpassbarkeit und Erweiterungsmöglichkeiten
  • Unterstützung von Vorsorgebereichen wie z. B. U1-J1 (J2), GU, Krebsvorsorge, dem Ganzkörper-, neurologischen und psychiatrischen Status und Impfungen
  • Zeitersparnis durch das Nutzen gespeicherter, wiederkehrender Verrichtungen und Texte
  • Zugriff auf alle für den jeweiligen Facharztbereich nötigen ICD-codierten Diagnosen, Befunde, Standardbefunde, optimalen Leistungsziffernketten für Kassen-, BG- und Privatbereich, Statistiken, Datenbanken für Medikamente, Hilfsmittel, Verbandsmittel und Heilmittel
Gesundheitszentren

CGM MEDISTAR – der Partner für Gesundheitszentren

Sprechen Sie uns an.

Ob Ambulanzen, Gesundheitszentren, MVZ, Tageskliniken oder Gemeinschaftspraxen: Mit dem Ziel, die Qualität der Patientenbetreuung langfristig zu steigern, hat die Kombination unterschiedlicher Versorgungssektoren deutlich an Bedeutung gewonnen. Ein Wandel, der durch die Komplexität der Unternehmensstrukturen, wirtschaftsrelevante Aspekte und den Verbund verschiedenster Teilnehmer des Gesundheitswesens viele neue Herausforderungen mit sich bringt. Zur Sicherung des Erfolgs und der Rentabilität ist ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Software-Konzept hierfür von essenzieller Bedeutung.

Mit unserem darauf spezialisierten Kompetenzteam für neue Versorgungsformen erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen Ihre individuelle CGM MEDISTAR-Lösung, die die komplexen Strukturen abbildet und sich durch Flexibilität, Effizienz und Komfort auszeichnet.

Setzen Sie sich direkt mit unserem Ansprechpartner in Verbindung:

T +49 (0) 511 5405-152

Kommunikation

Kommunikation auf höchstem Niveau

Geräteanbindung

Optimaler Workflow: Anbindung an über 500 medizintechnische Geräte

Die CGM MEDISTAR-Geräteanbindungen sorgen dafür, dass Ihre Untersuchungsergebnisse vom Röntgengerät oder den Testungen automatisch in die medizinischen Daten des Patienten übertragen werden. Unmittelbar nach der Untersuchung sind alle Testergebnisse an allen CGM MEDISTAR-Arbeitsplätzen abrufbar und können mit dem Patienten besprochen werden. Keine Doppeleingaben, eine deutlich geringere Fehlerquote und die komfortable Abwicklung sprechen für sich.

Labordatenfernübertragung

Schnellste Übertragung: Laborergebnisse elektronisch empfangen

Mit der Anbindung der LDT-zertifizierten LDFÜ werden die Ergebnisse direkt nach Aufbereitung vom Labor über das Telefonnetz an CGM MEDISTAR übertragen und in den medizinischen Daten des Patienten abgelegt – vollständig, patientenbezogen und chronologisch. Anschließend schlägt Ihnen die Lösung direkt Leistungsziffern für die Abrechnung der Untersuchungen vor – Sie müssen nur noch bestätigen. Zur optimalen Verarbeitung können Sie sich die Laborwerte und Verlaufskontrollen grafisch darstellen lassen, sie für Ihre Patienten ausdrucken oder an den CGM MEDISTAR-Arztbrief übertragen.

CGM CONNECT

Durch den Einsatz von CGM CONNECT können Sie direkt aus CGM MEDISTAR heraus Karteikarteninhalte – unabhängig vom jeweiligen Arztinformationssystem – an Ihre Kollegen versenden und per Chat online besprechen. Zusätzliche Chancen ergeben sich durch die Möglichkeit, spezifische Netzgruppen einzurichten, um Daten an mehrere Empfänger zu versenden oder in Ihre Karteikarte zu importieren.

Praxisorganisation

Durchdachte Praxisorganisation: mit Planung zum perfekten Workflow

CLICKDOC

Heben Sie CGM MEDISTAR aufs nächste Level

CLICKDOC ist Praxismanagement, wie Sie es kennen – nur online. Es vereint sämtliche Prozesse des Praxisalltags von der Terminbuchung über den Praxiskalender bis hin zu sicherer Kommunikation per Videosprechstunde. Sie entscheiden, welche Funktionen Sie brauchen und welche nicht. CLICKDOC macht Ihre Praxissoftware zur Plattform der Möglichkeiten.

CGM MEDISTAR Mobile Praxis-Stick

Haben Sie Ihre CGM MEDISTAR-Daten überall zur Hand

Sie sind in den Bergen, am Strand, bei den Großeltern oder im Zug und plötzlich fällt Ihnen ein, dass Sie doch noch schnell ein paar Leistungsziffern prüfen oder Statistiken auswerten wollten. Mit CGM MEDISTAR Mobile Praxis-Stick greifen Sie einfach und von überall auf Ihre CGM MEDISTAR-Daten zu, können diese bearbeiten, auswerten, hinzufügen oder auch löschen. Den Stick einfach mit einem internetfähigen PC oder Laptop verbinden und Sie greifen direkt auf Ihre vertraute Oberfläche zu und können Daten in CGM MEDISTAR und MOVIESTAR bearbeiten.

Mitarbeiterzeitverwaltung

Mitarbeiterzeiten professionell verwalten

Mit der Mitarbeiterzeitverwaltung verwalten Sie Arbeitszeiten und verschaffen sich jederzeit eine schnelle und komplette Übersicht über sämtliche Buchungs- und Fehlzeiten Ihrer Mitarbeiter.

OP-Planer

Operative Eingriffe mit Komfort und Präzision planen, durchführen und auswerten

Zur professionellen Verwaltung und Organisation Ihrer ambulanten Operationen stellen wir Ihnen mit dem OP-Planer den optimalen Assistenten zur Seite. Mit nur wenig Aufwand können Ihre Ressourcenplanungen, Terminvergaben, Dokumentationen und Auswertungen schnell und komfortabel detailgetreu geplant und ausgearbeitet werden.

  • Termine können u. a. bezogen auf das erforderliche Personal, Räumlichkeiten und OP-Dauer gesucht werden.
  • Prä- und postoperative Angaben werden professionell dokumentiert.
  • Auswertungsmöglichkeiten der OP-Listen und des OP-Buchs.

Praxisgemeinschaften

Bilden Sie Ihre Praxisgemeinschaft nach Ihren Wünschen in CGM MEDISTAR ab.

Mit der Lösung für Praxisgemeinschaften können Sie nach Belieben praxis- oder arztbezogen arbeiten. Dabei kommen Ihnen folgende Komfortfunktionen zugute:

  • Praxisbezogene oder praxisübergreifende Ansicht anhand von: gemeinsamen Patientennummern, manuellem Zuordnungsdialog, einer automatischen Zuordnung durch Stammdatenkriterien und einer erweiterten automatischen Zuordnung
  • Farbeinstellungen bzw. Praxisnummer zur optischen Trennung
  • Schneller Zugriff auf die eigene Praxis, die Sicht auf alle Praxen oder andere Praxen der Gemeinschaft

XSign

Digitale Unterschrift – rechtskonform und sicher

Mit CGM MEDISTAR XSign rufen Sie Ihre zu unterschreibenden Dokumente einfach auf dem digitalen Unterschriften-Tablet auf und übergeben es Ihrem Patienten – wann und wo Sie wollen. Dieser kann es in Ruhe gegenlesen und es anschließend rechtssicher elektronisch unterschreiben. Nach Bestätigung wird das unterschriebene Dokument automatisch in den medizinischen Daten des Patienten in CGM MEDISTAR gespeichert und mit MOVIESTAR archiviert.

Sicherheit und Datenschutz

Garantierte Sicherheit. Das Datenschutzkonzept für Ihre sensiblen Praxisdaten

Nachvollziehbare medizinische Dokumentation

Protokollieren Sie lückenlos jede Änderung an den medizinischen Daten.

Die nachvollziehbare medizinische Dokumentation sorgt dafür, dass jeder Nachtrag, jede Löschung und jede Veränderung in der Patientenakte genauestens von Ihnen nachvollzogen werden kann. Wird ein Eintrag generiert, wird zugleich lückenlos protokolliert, wer an welchem Arbeitsplatz zu welchem Zeitpunkt welche Änderungen vorgenommen hat. Sämtliche Fakten wie Eingaben, Änderungen, Löschungen, Datum, Zeit und Verfasser werden dabei detailliert aufgezeichnet. Die nachvollziehbare medizinische Dokumentation kann kostenfrei in CGM MEDISTAR aktiviert werden.

Zentrale Benutzerverwaltung und Zugriffsrechte-Manager

Funktionszugriffe und Lese- und Schreibrechte auf die medizinischen Daten definieren

Die kostenlos in CGM MEDISTAR integrierte „Zentrale Benutzerverwaltung“ ermöglicht es Ihnen, Funktionszugriffe innerhalb der Software zu regeln. Dabei legen Sie als Praxisinhaber detailliert fest, welche Kommandos Ihre Medizinischen Fachangestellten ausführen dürfen und wo der Zugriff verweigert wird. Als Erweiterungsmodul vergeben Sie mit dem Zugriffsrechte-Manager Lese- und Schreibrechte für unterschiedliche Zeilen in den medizinischen Daten. Damit kann die Rechtevergabe noch flexibler an den Aufgabenbereich eines jeden Mitarbeiters angepasst werden.

PC-LOC®

Der Sicherheitsschlüssel für Ihren PC

Mit PC-LOC®, einem berührungslosen Sicherungssystem für PCs und Notebooks, erhält jeder Mitarbeiter in der Arztpraxis einen individuell programmierten elektronischen Schlüssel. Beim Verlassen des Arbeitsplatzes sperrt PC-LOC® den Rechner selbsttätig, kehren Sie zurück, entsperrt sich der Rechner und Sie können direkt die Funktionen nutzen, die Ihnen obliegen.

  • Sicherheit: Sobald ein Nutzer seinen Arbeitsplatz verlässt, sperrt PC-LOC® den Rechner selbsttätig. Kehrt er zurück, wird sein Schlüssel erkannt und PC-LOC® gibt den Rechner sofort wieder frei.
  • Zuverlässigkeit: Ihre Benutzerrechte sind garantiert vor unbefugtem Zugriff geschützt. Der elektronische Schlüssel kommuniziert komplett verschlüsselt.
  • Bedienkomfort: Das System arbeitet völlig berührungslos und erfordert keinerlei Eingriff des Nutzers.
Vernetzung

Gesteigerte Behandlungsqualität durch Vernetzung: Synergieeffekte nutzen

Elektronische Patientenakte (ePA)

Als sichere digitale Sammlung aller medizinischen Informationen rund um einen Behandlungsprozess ist die ePA das zentrale Element einer vernetzten Gesundheitsversorgung.

Elektronische Arbeitsunfähigkeits-Bescheinigung (eAU)

Schnelles, sicheres und papierloses Übermitteln von Arbeitsunfähigkeits¬bescheinigungen an Krankenkassen.

elektronisches Rezept (E-Rezept)

Ab Ende 2021 können Sie Ihren Patienten Rezepte digital bereitstellen, ab 2022 ist die Nutzung des E-Rezepts bundesweit für gesetzlich Versicherte und apothekenpflichtige Arzneimittel verpflichtend.

Elektronischer Medikationsplan (eMP)

Nächste Entwicklungsstufe des Bundeseinheitlichen Medikationsplans (BMP): Speicherung der Medikation auf Wunsch des Patienten direkt auf der eGK.

Notfalldatenmanagement (NFDM)

Speicherung notfallrelevanter Daten wie Diagnosen, Medikation, Unverträglichkeiten, Allergien, Implantate oder CAVE-Hinweise nach Zustimmung des Patienten auf der eGK.

Elektronischer Arztbrief (E-Arztbrief)

Sicheres Erstellen, Versenden und Übernehmen von Arztbriefen ohne Medienbrüche und ohne Zeitverzug. 

Praxiskommunikationsschnittstellen KIM und KV-Connect

Barrierefreie, authentische und sichere digitale Kommunikation zwischen allen Leistungserbringern im Gesundheitswesen.

CGM KIM

Der CGM KIM-E-Mail-Account mit persönlicher Wunschadresse kann optimal in den Praxisworkflow integriert werden. Er ermöglicht das Abrufen und Empfangen von Nachrichten wahlweise über Arzt- (HBA) oder Praxisausweis (SMC-B). 

Impressum