CompuGroup Medical
Synchronizing Healthcare

Erfahren Sie alles über die Vision, Mission und die Menschen, die CompuGroup Medical Welt prägen. Weitere finden Sie hier hilfreiche Informationen, Dokumente und weitere Veröffentlichungen für Investoren.

Investor Relations
Eine Person tippt mit dem Finger auf ein Tablet-PC mit einer Investor-Relations-Präsentation
Karriere
Eine junge Frau telefoniert mit ihrem Smartphone, während sie einen Tablet-PC hält
CGM Global
Mehrere CGM-Flaggen

Bereitstellung und Inhalte des CGM M1 PRO-Updates 26.4.0

22. September 2022
Laptop mit Kaffeetasse auf Schreibtisch

CGM M1 PRO-Update in Kürze verfügbar

Das CGM M1 PRO-Update 26.4.0 steht voraussichtlich Anfang der KW 39 zum Download bereit.

Mit diesem Update erhalten Sie alle Programmanpassungen, die wir Ihnen mit den CGM M1 PRO-Updates 26.3.0.1 und 26.3.0.3 zur Verfügung gestellt haben. 

Wichtig für Ihre Q3-Abrechnung

Bitte beachten Sie, dass Sie für Ihre Q3-Abrechnung ein aktualisiertes KBV-Prüfmodul benötigen. Stellen Sie bitte VOR der Durchführung Ihrer Q3-Abrechnung sicher, dass das Quartalsupdate 26.4.0 installiert wurde.

COVID-19-Komfortmodul nur noch bis 30.09.2022 kostenfrei

Im Juni 2021 hat CGM M1 PRO mit dem Bundesministerium für Gesundheit (BMG) einen Vertrag abgeschlossen, um Sie bei der Ausstellung von Covid-19-Impf- und -Genesenenzertifikaten zu unterstützen. Mithilfe des COVID-19-Komfortmoduls können Sie somit aus CGM M1 PRO heraus einfach, schnell und komfortabel Impfzertifikate für Ihre Patientinnen und Patienten erstellen.

Dieser Vertrag wurde seitens des BMG nicht verlängert und lief somit zum 30.06.2022 aus. Aufgrund der kurzfristigen Beendigung des Vertrages sowie der anhaltenden Wichtigkeit des Themas „Impfen“ haben wir beschlossen, Ihnen das Komfortmodul über den 30.06.2022 hinaus – bis zum 30.09.2022 – wie gewohnt kostenfrei zur Verfügung zu stellen. 

Außerdem haben wir Ihr Feedback eingeholt (Interessenabfrage Anfang Juni) und bei der Entscheidung einer Weiterpflege berücksichtigt. Ausgehend von Ihrem positiven Feedback können wir auch über den 30.09.2022 hinaus die Aktualität und Pflege des Moduls entsprechend der gesetzlichen Anforderungen gewährleisten.

Da der kostenfreie Nutzungszeitraum am 30.09.2022 endet, können Sie ohne entsprechende Lizenz ab dem 01.10.2022 keine COVID-19-Zertifikate mehr ausstellen. Bitte geben Sie spätestens am 30.09.2022 den Lizenzcode ein, den Sie per Post von uns erhalten haben. 

Sonstige Update-Inhalte

  • Umsetzung einiger Kundenwünsche im Bereich der Ambulanten Kodierunterstützung
  • Jetzt neu: Modul „Barcode-Scan“ – scannen Sie ab sofort Ihre Überweisungen (Muster 6)
  • Programmanpassungen im Bereich der Telematikinfrastruktur
  • Performance-Steigerung E-Rezept
  • Programmerweiterungen Psychotherapie
  • Aktualisierungen bei der Verordnung von Heilmitteln
  • Digitalisierung von Muster 2 (KH-Behandlung) AOK PLUS
  • Neue Versionen für die Impfmodule ImpfDocNE und WKB-Impfmodul
  • u.v.m.

Bitte beachten Sie außerdem weitere wichtige Informationen in unserer Updatedokumentation zu den Themen:

  • Abkündigung veralteter 32-Bit-Unterstützung - für eAU ab sofort und flächendeckend zum 01.10.2022
  • Abkündigung Betriebssystem Windows Server 2012 (alle Versionen)
  • Hinweises für ablaufende Zertifikate TI-Komponenten

Bitte informieren Sie sich regelmäßig auf dieser Seite über mögliche Änderungen.

Verwandte Artikel
Impressum