CompuGroup Medical
Synchronizing Healthcare

Erfahren Sie alles über die Vision, Mission und die Menschen, die CompuGroup Medical Welt prägen. Weitere finden Sie hier hilfreiche Informationen, Dokumente und weitere Veröffentlichungen für Investoren.

Investor Relations
Eine Person tippt mit dem Finger auf ein Tablet-PC mit einer Investor-Relations-Präsentation
Karriere
Eine junge Frau telefoniert mit ihrem Smartphone, während sie einen Tablet-PC hält
CGM Global
Mehrere CGM-Flaggen
CGM SOZIAL

HR Management – Ihr Dienstplanprogramm für die Pflege und Betreuung 

Dienstplanung für soziale Einrichtungen ist herausfordernd, zeitintensiv und mitunter kräftezehrend. Zeit und Kraft, die Sie auch anderweitig investieren könnten. Die neue moderne, webbasierte CGM SOZIAL Dienstplan-Software bietet Ihnen wertvolle Unterstützung.

Ihr Nutzen

Zeitgewinn durch reduzierten Planungsaufwand

Sicherheit dank Berücksichtigung relevanter Datenschutzregelungen und definierter Prozesse

Kostenersparnis aufgrund des geringeren Zeitaufwands

Arbeitserleichterung durch optimale Übersicht und unkomplizierte Handhabung

Unterstützung bei der Einhaltung gesetzlicher Richtlinien

Die neue Dienstplan-Software für die Pflege und Betreuung

Das Dienstplanprogramm CGM SOZIAL HR Management ist speziell auf die Bedürfnisse von Senioren- und Pflegeheimen, ambulanten Pflegediensten sowie sozialen Einrichtungen der Jugendhilfe oder Behindertenhilfe ausgerichtet. Fehlendes Fachpersonal sowie die damit einhergehende  Arbeitsverdichtung erhöhen die Notwendigkeit einer effizienten, sicheren und vor allem gerechten Dienstplanung.

Die moderne Software-Lösung bietet zahlreiche Möglichkeiten, Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aktiv in die Dienstplanung einzubeziehen. In drei aufeinander aufbauenden Stufen wählen Sie aus, welcher Funktionsumfang für Ihre Einrichtung richtig ist.

Kernbereiche der Dienstplan-Software in der Pflege und Betreuung

Übersichtliche Wochenansicht 

In der Wochenansicht sehen Sie alle Früh-, Spät- und Nachtdienste inklusive der Pausenzeiten. Erkennen Sie pro Teammitglied, ob Regeln, wie die Stundenanzahl eingehalten werden und kontrollieren Sie die Planerfüllung. Mit einem Klick erhalten Sie die Übersicht pro Monat.

Effiziente Planungshilfen

Während die Wochenansicht die Arbeitszeiten der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Fokus hat, konzentriert sich die Planungshilfe auf die Dienste. Prüfen Sie mit einem Blick, ob alle Schichten, Wochenenden und Feiertage besetzt sind. Mit dieser effizienten Oberfläche kontrollieren Sie außerdem, ob die Besetzung Ihrer Dienste in Bezug auf die Mitarbeiter, deren Qualifikation oder die Tageszeit stimmt. 

Langfristige Modell- und Rahmenplanung

Mit der Erstellung von Rahmenplänen verfolgen Sie eine nachhaltige Dienstplanung. Unser Dienstplanprogramm für die Pflege und Betreuung führt die angelegten Rhythmen automatisiert fort, sodass Sie für jede neue Woche und jeden neuen Monat nur Besonderheiten berücksichtigen müssen. Auch das Planen von Springern und die Urlaubsplanung gehen mit der Software für soziale Einrichtungen besonders leicht von der Hand. Damit ist Planungssicherheit für das ganze Team gegeben.

Einfaches Tausch-Management

Das Leben läuft häufig anders als geplant. Unser Modul Tausch-Management bietet Ihnen hierfür eine unkomplizierte Lösung. Die CGM SOZIAL Dienstplan-Software schlägt alternative Besetzungsmöglichkeiten vor, wenn eine Pflegekraft beispielsweise ihren Frühdienst gegen einen Nachtdienst tauschen möchte. Dabei berücksichtigt die Software nur Kolleginnen und Kollegen, mit denen ein Diensttausch aus fachlicher Sicht möglich ist.

Übersichtliche Urlaubs- und Fehlzeitenverwaltung

Mit diesem Modul gelingt Ihnen die Urlaubsverwaltung im Handumdrehen. Urlaubsansprüche sind stets auf dem aktuellen Stand. Die Urlaubsabrechnung erfolgt vollkommen automatisiert. Zudem erhalten Sie hier auch eine Übersicht über die Fehlzeiten Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und können bei Bedarf Unterstützung anbieten.

Markus Schilli, Geschäftsbereichsleitung CGM SOZIAL
Markus Schilli - Geschäftsbereichsleitung CGM SOZIAL
Als strategischer Lösungspartner agieren wir Hand in Hand mit unseren Kunden. Die CGM SOZIAL Suite steht für ganzheitliche Prozessunterstützung in der Pflege, Betreuung und Verwaltung. Wir begleiten Sie mit innovativen Lösungen in allen Phasen der digitalen Transformation!

Markus Schilli, Geschäftsbereichsleitung CGM SOZIAL

Besonderheiten des Dienstplanprogramms

Eigenverantwortliche Mitarbeiter SelfServices (ESS)
Regelbasierte Wunschplanung
Regelverwaltung

Um die Eigenverantwortung Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu stärken, setzt unsere Dienstplan-Software für die Pflege auf Employee Self Service (ESS). Das bedeutet, dass Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihre Arbeitszeiten, Fehl- und Urlaubstage und andere Stammdaten selbst verwalten – und das dank webbasierter Software zu jeder Zeit und an jedem Ort. Die Eingabe und der zugehörige Genehmigungsprozess gelingen leicht und sind jederzeit transparent einsehbar.

Eine Win-Win-Situation für Ihre Einrichtung: Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gewinnen an Autonomie, Sie als Pflegedienst- oder Teamleitung profitieren von der Zeitersparnis. 

Das Modul CGM SOZIAL HR Wunschplanung ist zentral für eine mitarbeiterorientierte Arbeitszeitengestaltung. Erhöhen Sie die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben und binden Sie Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter noch stärker in die Dienstplanung ein. Mit Vorgaben zu Schichten und Wunschmöglichkeiten steuern Sie diesen Prozess, während Ihre Pflegekräfte ihre individuellen Wünsche zur Arbeitszeit unter Einhaltung der Vorgaben selbst eintragen können.

Natürlich berücksichtigt die Softwarelösung automatisch gesetzliche Vorgaben wie Ruhezeiten. Darüber hinaus sind individuelle Anpassungen möglich. Möchten Sie beispielsweise die Stunden bestimmter Abteilungen auswerten, um den Personalbedarf zu evaluieren, gelingt dies im Modul „Freikonfigurierbare Summenspalten“.

Dienstplan-Ausbaustufen –
die passende Lösung für jeden Anspruch.

CGM HR Management richtet sich nach Ihren Bedürfnissen: Die drei Ausbaustufen bieten einen aufeinander aufbauenden Funktionsumfang. Durch die Wahl einer geeigneten Ausbaustufe können Sie den Funktionsumfang auf das für Sie Wesentliche beschränken.

Gerne stellen wir Ihnen bei Bedarf einen detaillierten Vergleich der Ausbaustufen zur Verfügung: Jetzt anfragen!

Digitalisierung in der Pflege: Fördermöglichkeiten prüfen

Bund, Länder sowie private Stiftungen bieten Fördermöglichkeiten an, um die Digitalisierung in der Pflege voranzutreiben. Auch Ihre Einrichtung kann davon profitieren. Ganz gleich, ob Sie in der Behindertenhilfe, im Altenheim oder in der mobilen Altenpflege arbeiten, im Zuge des Pflegepersonal-Stärkungsgesetzes (PpSG) stellt die Pflegeversicherung bis einschließlich 2021 einen einmaligen Zuschuss von bis zu 12.000 Euro je Einrichtung zur Verfügung.

Das Land Niedersachsen beispielsweise richtet sich mit seinem Förderprogramm speziell an ambulante Pflegedienste. Mit bis zu 40.000 Euro werden Maßnahmen zur Verbesserung der Arbeits- und Rahmenbedingungen der Angestellten sowie die Implementierung moderner Softwarelösungen, wie Dienstplanprogramme für die Pflege, gefördert. Gerne beraten wir Sie hinsichtlich möglicher Fördermittel zur Digitalisierung Ihrer Pflegeeinrichtung.

FAQ: Häufig gestellte Fragen zu CGM SOZIAL HR Management – Ihrem Dienstplanprogramm für die Pflege

Was sind die konkreten Vorteile von CGM SOZIAL HR Management?
  • Hohe Anwenderfreundlichkeit & Akzeptanz
  • Bedarfsorientierte, funktionsübergreifende Dienstpläne
  • Hohe Planungsqualität durch automatisierte, regelbasierte Planungsvorschläge
  • Weitreichende Mitwirkungsmöglichkeiten: Förderung der Mitarbeiterzufriedenheit durch Wunschdienstpläne und Tauschmöglichkeiten
  • Reduzierung administrativer Aufwände
Für welche Institutionen ist CGM SOZIAL HR Management geeignet?

Die Dienstplan Software richtet sich an Alten- und Seniorenheime, Pflegeheime, ambulante Pflegedienste sowie weitere soziale Einrichtungen, z.B. aus der Behinderten- oder Jugendhilfe. Kleinere Einrichtungen sowie große Träger profitieren gleichermaßen von einer effizienten Dienstplanung.

Was sind die Grundfunktionen von CGM SOZIAL HR Management?

In der Grundversion HRM Basis erhalten Sie eine Software zur effizienten Dienstplanung. Planungshilfen unter der automatischen Berücksichtigung gesetzlicher Vorgaben sowie die Anzeige von Plananforderungen erleichtern Ihre Arbeit. Sie können Rahmendienstpläne erstellen, unständige Bezüge abrechnen und die Daten an PayRoll Systeme übermitteln. Ihr Team freut sich über die Funktionen der Wunschplanung „light“.

Wie kann ich CGM SOZIAL HR Management erweitern?

Die Softwarelösung ist in zwei weiteren Ausbaustufen verfügbar. In „Professionell“ gewinnen Sie die umfangreichen Mitarbeiter SelfServices, die Urlaubsverwaltung Plus sowie frei konfigurierbare Summenspalten & -zeilen dazu, während in Expert die beliebten Module „Kapazitive Wunschplanung“ und „Tausch-Management“ zusätzlich integriert sind.

Zudem besteht die Möglichkeit, weitere Module aus der CGM SOZIAL Suite hinzuzufügen.

Welche Schnittstellen gibt es? Kann ich Daten aus meinem bestehenden System übernehmen?

CGM SOZIAL HR Management verfügt über diverse Schnittstellenoptionen. Für detaillierte Informationen steht Ihnen unser technischer Support für Frage und Antwort zur Verfügung.

Haben Sie Erklärvideos zur Software für Anwenderinnen und Anwender?

Wir veranstalten Schulungen, Online-Kurse und Anwendertage. Erklärvideos finden Sie auf unserem Youtube-Kanal. Bei weiteren Fragen erreichen Sie unser kompetentes Support-Team telefonisch, per Mail oder über das Kundenforum.

Weitere Softwarelösungen für soziale Einrichtungen:

Klienteninformationssystem
 

Mit CGM SOZIAL TOPSOZ mehr erreichen.

Planung & Dokumentation
 

Mit neuen Anforderungen Schritt halten.

Rechnungswesen & Controlling
 

Wir treffen Ihre Ansprüche sicher.

Dokumentenmanagement
 

FAME - schnell, effizient, sicherer & kostensparend.

IT Design & Service
 

Ihre IT-Infrastruktur in professionellen Händen.

CLICKDOC VIDEOKOMMUNIKATION

für Soziale Einrichtungen.

Können wir Ihnen weiterhelfen?
Impressum