CompuGroup Medical
Synchronizing Healthcare

Erfahren Sie alles über die Vision, Mission und die Menschen, die CompuGroup Medical Welt prägen. Weitere finden Sie hier hilfreiche Informationen, Dokumente und weitere Veröffentlichungen für Investoren.

Investor Relations
Eine Person tippt mit dem Finger auf ein Tablet-PC mit einer Investor-Relations-Präsentation
Karriere
Eine junge Frau telefoniert mit ihrem Smartphone, während sie einen Tablet-PC hält
CGM Global
Mehrere CGM-Flaggen

So bekommen Sie Ihren eHBA

11. März 2021 | Dr. Dorothée Zerwas
So bekommen Sie Ihren eHBA

Es geht ganz einfach: In nur wenigen Schritten können Sie Ihren elektronischen Heilberufsausweis (eHBA) beantragen. Hier lesen Sie, wie die Beantragung genau funktioniert und wie wir Sie dabei unterstützen.

Um die Beantragung und den Einsatz des elektronischen Heilberufsausweis, kurz eHBA, kommt kein Arzt oder Zahnarzt, kein Psychotherapeut und kein Apotheker herum. Denn die Telematikinfrastruktur (TI) nimmt Fahrt auf und noch in diesem Jahr werden das E-Rezept, der E-Arztbrief und die elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung (eAU) eingeführt. Ohne die Chipkarte und die sechsstellige PIN geht dann nichts mehr.

 

Jetzt klicken und beantragen

Die Beantragung des Ausweises, der von der D-TRUST GmbH, (einem Unternehmen der Bundesdruckerei-Gruppe, ausgestellt wird, gestaltet sich sehr einfach. Sie benötigen lediglich eine Vorgangsnummer von der für Sie zuständigen Kammer, Ihren Lichtbildausweis, den Bestellcode der CGM, den Sie bei der Beantragung der TI erhalten haben, ein digitales Passfoto und einen Internetzugang. Haben Sie Ihren Bestellcode vergessen? Kein Problem! Rufen Sie uns einfach an, wir helfen Ihnen gerne weiter: 0261 - 8000 23 23.

 

Jetzt sind es nur noch wenige Klicks bis zum fertigen Antrag.

  1. Unter www.cgm.com/ti-ehba unterstützen wir Sie mit allen Informationen zur Antragstellung:
  2. Um eine Vorgangsnummer Ihrer Kammer zu erhalten, wenden Sie sich bitte an die für Sie zuständige Kammer. Die Verlinkung den Portalen der Kammern finden Sie hier: Bestellprozess des eHBA bei den Kammern 
  3. Über diesen Link gelangen Sie direkt zum Antragsformular der Bundesdruckerei: https://www.d-trust.net/cgm 
  4. Hilfestellung zum Ausfüllen des Antragformular bieten diese kurzen Videos der Bundesdruckerei zu den Themen Antragstellung und Freischaltung.

Kurz erklärt läuft die Beantragung so: Sie rufen das Portal auf, füllen oder vervollständigen die notwendigen Angaben zu Ihrer Person und Ihrer Institution bzw. Abteilung aus, laden Ihr Passbild hoch, speichern das fertige Formular ab, drucken es aus und klicken abschließend auf „zahlungspflichtig bestellen“. Anschließend müssen Sie sich noch identifizieren lassen und den Antrag an die D-TRUST GmbH senden.

Anschließend erhalten Sie Ihren Ausweis und eine PIN separat per Post. Um den eHBA freizuschalten, müssen Sie noch einmal in das Portal und sich mit Ihrer Vorgangsnummer und die PIN identifizieren.

Verwandte Artikel
Impressum