CompuGroup Medical
Synchronizing Healthcare

Erfahren Sie alles über die Vision, Mission und die Menschen, die CompuGroup Medical Welt prägen. Weitere finden Sie hier hilfreiche Informationen, Dokumente und weitere Veröffentlichungen für Investoren.

Investor Relations
Eine Person tippt mit dem Finger auf ein Tablet-PC mit einer Investor-Relations-Präsentation
Karriere
Eine junge Frau telefoniert mit ihrem Smartphone, während sie einen Tablet-PC hält
CGM Global
Mehrere CGM-Flaggen

Wichtige Informationen zum 
CGM M1 PRO-Update 26.4.0.5

30. November 2022

CGM M1 PRO-Update in Kürze verfügbar

Bereitstellung und Inhalte

Das CGM M1 PRO-Update 26.4.0.5 steht voraussichtlich Anfang der KW 49 zum Download bereit.

Bitte beachten Sie, dass Sie für die Erstellung Ihrer Q4-Abrechnung (KVDT) zwingend eine Programmänderung benötigen, die wir Ihnen mit diesem CGM M1 PRO-Sonderupdate bereitstellen.

Nach erfolgreicher Installation des Updates 26.4.0.5 ist es zwingend notwendig, an einem Arbeitsplatz, welcher mit dem Konnektor verbunden ist, CGM M1 PRO zu starten. Erst danach führen Sie bitte Ihre Abrechnung für Q4/22 durch. Sofern Sie die Q4/22-Abrechnung bereits vor der Updateinstallation erzeugt haben, führen Sie diese bitte erneut durch.

Die Installation des Sonderupdates 26.4.0.5 setzt den Updatestand 26.4.0, 26.4.0.1 oder 26.4.0.2 voraus.

Hinweis zum „Versionensprung“: Die Updates mit den Nummern 26.4.0.3 und 26.4.0.4 sind interne Test- oder Pilot-Versionen, die nicht veröffentlicht worden sind.

Die Programmanpassungen sind selbstverständlich auch Inhalt des Quartalsupdates 27.1.0, welches wir Ihnen kurz vor Weihnachten zur Verfügung stellen werden. Sofern Sie Ihre KV-Abrechnung erst zu einem späteren Zeitpunkt durchführen, können Sie Ihre Q4-Abrechnung auch auf Basis des Updatestands 27.1.0 durchführen. 

Hintergrund

Wird die Q4-Abrechnung ohne die erforderliche Programmanpassung durchgeführt, führt dies zu einer fehlerhaften Übertragung der Feldkennung 0227, die die Teilnahme an der Telematikinfrastruktur kennzeichnet. In diesem Falle könnten Honorarkürzungen auf Sie zukommen, daher bitten wir Sie, die Installation des Sonderupdates oder des Quartalsupdates unbedingt zu beachten!

Bitte informieren Sie sich regelmäßig auf dieser Seite über mögliche Änderungen.

Verwandte Artikel
Impressum