CompuGroup Medical
Synchronizing Healthcare

Erfahren Sie alles über die Vision, Mission und die Menschen, die CompuGroup Medical Welt prägen. Weitere finden Sie hier hilfreiche Informationen, Dokumente und weitere Veröffentlichungen für Investoren.

Investor Relations
Eine Person tippt mit dem Finger auf ein Tablet-PC mit einer Investor-Relations-Präsentation
Karriere
Eine junge Frau telefoniert mit ihrem Smartphone, während sie einen Tablet-PC hält
CGM Global
Mehrere CGM-Flaggen

CGM M1 PRO-Update-News 26.3.0.2

5. September 2022

Das CGM M1 PRO-Update 26.3.0.2 steht zum Download bereit

Mit diesem Update erhalten Sie ein aktualisiertes KBV-Prüfmodul, welches für Ihre Q3-Abrechnung benötigt wird, Programmanpassungen bzgl. der Psychotherapie, und Anpassungen, welche die Performance im E-Rezept steigern. 

Weitere Informationen zu diesen und weiteren Update-Inhalten entnehmen Sie bitte unserer Updatedokumentation. Mit diesem Update erhalten Sie alle Programmanpassungen, die wir Ihnen mit dem CGM M1 PRO-Update 26.3.0.1 zur Verfügung gestellt haben. Zum Beispiel die Erweiterung im Bereich des KIM-Clientmoduls, so dass Ihr Service- und Vertriebspartner ab sofort KIM-Adressen Betriebsstätten spezifisch einrichten sowie die SMC-B-Karten mit Betriebsstätten verknüpfen kann.

Darüber hinaus erhalten Sie Anpassungen bzgl. der Psychotherapie. Am 01.07.2022 sind neue Regelungen in Bezug auf eine bewilligte Psychotherapie in Kraft getreten, hierzu zählen:

  • die Unterbrechung einer laufenden bewilligten Psychotherapie
  • die Berechnung des aktuell bestehenden quartalsübergreifenden Restkontingents einer bewilligten Psychotherapie
  • und eine Erinnerungsfunktion „bitte Pseudo-GOP 88130/88131 setzen“ bei bewilligter Psychotherapie mit Restkontingent und Arzt-Patienten-Kontakt im Abrechnungsquartal oder mit Restkontingent aus dem Vorquartal

Diese Neuregelungen setzen Anpassungen im Modul CGM M1 PRO-Psychotherapie (nur für Kunden mit installiertem Modul) und im Abrechnungsschein voraus, die wir Ihnen mit diesem CGM M1 PRO-Update nun zur Verfügung stellen.

Sofern Sie auch nach dem 30.09.2022 Impf- und Genesenenzertifikate für COVID-19 erstellen möchten, erhalten Sie mit diesem Update die Möglichkeit, das Modul per Lizenzschlüssel freizuschalten.

Wichtige Hinweise:

Das aktuelle KBV-Prüfmodul wird auch auf dem Quartalsupdate enthalten sein. Stellen Sie bitte VOR der Durchführung Ihrer Q3-Abrechnung sicher, dass entweder dieses Zwischen- oder das Quartalsupdate 26.4.0 installiert wurde.

Weitere wichtige Informationen erhalten Sie in unserer Update-Dokumentation zu folgenden Themen:

  • Abkündigung veralteter 32-Bit-Unterstützung - für eAU ab sofort und flächendeckend zum 01.10.2022
  • Abkündigung Betriebssystem Windows Server 2012 (alle Versionen)
  • Hinweis für ablaufende Zertifikate TI-Komponenten
Verwandte Artikel
Impressum