CompuGroup Medical
Synchronizing Healthcare

Erfahren Sie alles über den Purpose, Mission und die Menschen, die die CompuGroup Medical Welt prägen. Weitere finden Sie hier hilfreiche Informationen, Dokumente und weitere Veröffentlichungen für Investoren.

Investor Relations
Eine Person tippt mit dem Finger auf ein Tablet-PC mit einer Investor-Relations-Präsentation
Karriere
Eine junge Frau telefoniert mit ihrem Smartphone, während sie einen Tablet-PC hält
CGM Global
Mehrere CGM-Flaggen
Ärztin nutzt GHG Praxisdienst Light

GHG PRAXISDIENST LIGHT

Informationen zur kostenlosen medizinischen Softwarelösung

Was ist der GHG Praxisdienst Light?

Der GHG Praxisdienst Light ist ein Angebot der CompuGroup Medical Deutschland AG und wird kostenfrei mit Ihrer CGM-Praxissoftware zur Verfügung gestellt. Der GHG Praxisdienst Light optimiert und vereinfacht verschiedene Abläufe und Funktionen im Praxisalltag.  

Im GHG Praxisdienst Light stehen Ihnen folgende Module kostenlos zur Verfügung:
 

 
Modul: Seltene Erkrankungen

Die Erkennung Seltener Erkrankungen stellt weiterhin eine Herausforderung dar. Das Modul für Seltene Erkrankungen informiert Ärztinnen und Ärzte auf Basis wissenschaftlicher Literatur sowie allgemeiner Diagnose- oder Behandlungspfade durch entsprechende Hinweismeldungen im Patientenkontext. Zusätzlich stehen Fachinformationen, Leitlinien und Vorschläge zur weiteren Vorgehensweise zur Verfügung.

Modul: Patienteninformationen

Der GHG Praxisdienst Light stellt aktuelle Informationsblätter zur Verfügung, die Praxen ihren Patientinnen und Patienten ausdrucken und mitgeben können, um z. B. die Aufklärung bestimmter Erkrankungen zu unterstützen.

Tipp: Auch Vollversion GHG Praxisdienst kostenlos verfügbar

Der GHG Praxisdienst ist darüber hinaus in einer ebenfalls kostenlosen Vollversion verfügbar, die weitere hilfreiche Module wie 

  • GHG Praxisdienst Medizinische Scores, 
  • GHG StudienFinder, 
  • Praxis Assist und 
  • Forschungsnetz 

enthält. Für die Nutzung dieser Module ist eine zusätzliche Registrierung mit gesonderter Kenntnisnahme der Datenschutzerklärung und Zustimmung zu gesonderten AGB notwendig, da es sich bei dem Modul GHG Praxisdienst Medizinische Scores um ein Medizinprodukt handelt.

Abbildung Modul GHG Praxisdienst Medizinische Scores

Vollversion GHG Praxisdienst mit Modul Medizinische Scores

So starten Sie den GHG Praxisdienst Light

 

Der GHG Praxisdienst Light wurde Ihnen automatisch und kostenfrei mit einem Update bereitgestellt. Neben dem Klick auf Hinweismeldungen können Sie den GHG Praxisdienst Light zusätzlich über folgende Optionen öffnen: 

Über das Windows Startmenü: 

  • Klick auf Windows Symbol links unten in der Taskleiste
  • Durch Klick auf “GHG Praxisdienst” wird der GHG Praxisdienst gestartet

Über die Icon Toolbar in der Windows Taskleiste: 

  • Durch Klick auf das “GHG Praxisdienst”- Symbol in der Taskleiste gelangen Sie zu der GHG Praxisdienst Startseite

Über die CGM Assist Einstellungen: 

  • Rechtsklick auf „CGM Assist“ Symbol in der Taskleiste rechts unten
  • „Einstellungen“
  • „Systemeinstellungen“
  • Durch Klick auf „GHG Praxisdienst“ gelangen Sie zu den Einstellungen des GHG Praxisdienst
Abbildung GHG Praxisdienst Installation 1

Im Windows Startmenü und in der Icon Toolbar finden Sie das Symbol des GHG Praxisdienst Light und können es mit nur einem Klick starten. 

Aber auch über die CGM Assist Einstellungen können Sie die Einstellungen für GHG Praxisdienst konfigurieren. 

Schulungsvideos GHG Praxisdienst

CGM ALBIS
CGM M1 PRO
CGM TURBOMED

Mit dem Aufruf des Videos erklären Sie sich einverstanden, dass ihre Daten an YouTube übermittelt werden und dass Sie die Datenschutzerklärung gelesen haben.

Akzeptieren
GHG Praxisdienst (Light) mit CGM ALBIS
GHG Praxisdienst (Light) mit CGM M1 PRO

Mit dem Aufruf des Videos erklären Sie sich einverstanden, dass ihre Daten an YouTube übermittelt werden und dass Sie die Datenschutzerklärung gelesen haben.

Akzeptieren
GHG Praxisdienst (Light) mit CGM TURBOMED

FAQs zum GHG Praxisdienst Light
  

Wofür kann ich den GHG Praxisdienst Light nutzen?

Der GHG Praxisdienst Light bietet verschiedene Module, die Sie in Ihrem täglichen medizinischen Alltag unterstützen.
Das Modul "Seltene Erkrankungen" informiert Sie z.B., wenn Hinweise auf eine Seltene Erkrankung vorliegen und stellt Ihnen weiterführende Informationen zur Indikation oder einer möglichen Diagnostik zur Verfügung. 

Das Modul "Patienteninformationen" beinhaltet verschiedene Informationsblätter für Ihre Patientinnen und Patienten in verschiedenen Sprachen und unterstützen Sie bei der Aufklärung von Krankheitsbildern. 

In der ebenfalls kostenfreien Vollversion des GHG Praxisdienst finden sich weitere hilfreiche Module z.B. zur Berechnung von medizinischen Scores oder zur Suche von passenden klinischen Studien. Mehr dazu weiter unten.

Ist der GHG Praxisdienst Light kostenpflichtig? 

Die Nutzung des GHG Praxisdienst Light, sowie GHG Praxisdienst (Vollversion) ist kostenlos.

Ist der GHG Praxisdienst Light ein Medizinprodukt? 

Auch wenn der GHG Praxisdienst Light im Gesundheitswesen eingesetzt wird, handelt es sich hierbei nicht um ein Medizinprodukt und/oder ein In-vitro-Diagnostikum im Sinne der Richtlinie 93/42/EWG des Rates vom 14. Juni 1993 über Medizinprodukte und/oder der Verordnung (EU) 2017/745 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 5. April 2017 über Medizinprodukte und/oder der Verordnung (EU) 2017/746 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 5. April 2017 über In-vitro-Diagnostika. Die Module des GHG Praxisdienst Light dienen ausschließlich dazu, Daten zu übertragen, zu speichern und zu archivieren und sind nicht für die Diagnose, Verhütung, Überwachung, Vorhersage, Prognose, Behandlung oder Linderung von Krankheiten, Behinderungen oder der Untersuchung, Ersatz oder Veränderung der Anatomie oder eines physiologischen oder pathologischen Vorgangs oder Zustands vorgesehen.

Kann ich den GHG Praxisdienst Light oder bestimmte Meldungen deaktivieren? 

Wenn Sie den Auto-Start des GHG Praxisdienst Light (Automatischer Start des GHG Praxisdienst mit Ihrer CGM-Praxissoftware) deaktivieren möchten:

  • GHG Praxisdienst Light aus dem Windows Startmenü starten (Verweis auf "Wie öffne ich den GHG Praxisdienst Light)
  • Klick auf den Reiter „Einstellungen“
  • Klick auf “Benutzer”
  • Einstellung über den Toggle Button „Auto-Start“

Bitte beachten Sie, dass die Auto-Start Einstellungen pro Arbeitsplatz gelten.

Wenn Sie einzelne Module, bzw. Hinweismeldungen deaktivieren möchten:

  • Klick auf den Reiter „Einstellungen“
  • Klick auf “Benachrichtigung”
  • Klick auf die jeweiligen Module

Durch Klick auf die Module haben Sie die Möglichkeit, einzelne oder alle Hinweismeldungen eines Moduls zu konfigurieren.

Bitte beachten Sie, dass die Einstellungen für den jeweiligen Nutzer-Account Ihrer CGM-Praxissoftware vorgenommen werden müssen.

Wie kann ich den GHG Praxisdienst Light (erneut) aktivieren? 

Wenn Sie den Auto-Start des GHG Praxisdienst Light (Automatischer Start des GHG Praxisdienst mit Ihrer CGM-Praxissoftware) (erneut) aktivieren möchten:

  • GHG Praxisdienst Light aus dem Windows Startmenü starten (Verweis auf "Wie öffne ich den GHG Praxisdienst Light)
  • Klick auf den Reiter „Einstellungen“
  • Klick auf “Benutzer”
  • Einstellung über den Toggle Button „Auto-Start“

Bitte beachten Sie, dass die Auto-Start Einstellungen pro Arbeitsplatz gelten.

Wenn Sie einzelne Module, bzw. Hinweismeldungen deaktivieren möchten:

 

  • Klick auf den Reiter „Einstellungen“
  • Klick auf “Benachrichtigung”
  • Klick auf die jeweiligen Module

Durch Klick auf die Module haben Sie die Möglichkeit, einzelne oder alle Hinweismeldungen eines Moduls zu konfigurieren.

Bitte beachten Sie, dass die Einstellungen für den jeweiligen Nutzer-Account Ihrer CGM-Praxissoftware vorgenommen werden müssen.

Wer erstellt die Inhalte des GHG Praxisdienst Light? 

Die Inhalte werden u. a. von Medizinerinnen und Medizinern der CompuGroup Medical Deutschland AG entwickelt.

Werden persönliche Daten bei der Nutzung des GHG Praxisdienst Light übertragen?

Der GHG Praxisdienst Light wertet lokal (auf Ihrem Server) die in der Praxissoftware vorhandenen Patientendaten aus, um Ärztinnen und Ärzten ergänzende Informationen bereitzustellen. Das sind insbesondere Hinweise zu Seltenen Erkrankungen und Informationsblättern für Patientinnen und Patienten, die für konkrete Behandlungsfälle hilfreich sein könnten.

Dabei fühlen wir uns höchsten ethischen Standards und Datenschutzrichtlinien verpflichtet. Bitte beachten Sie hierzu die aktuellen AGBs und Datenschutzbestimmungen Ihrer CGM-Praxissoftware.

Ich nutze bereits den GHG Praxisdienst. Wird bei mir auch die „Light“-Version eingespielt? 

Die Software prüft automatisch, ob GHG Praxisdienst bereits installiert ist. Falls dies der Fall ist, findet ein Update statt, das für nicht registrierte Nutzer auch den GHG Praxisdienst Light enthält. Die registrierten Nutzerinnen und Nutzer bleiben bestehen.

Die GHG Praxisdienst-Module in der Vollversion

GHG Praxisdienst Medizinische Scores

Patienteninformationen

Seltene Erkrankungen

Forschungsnetz

GHG StudienFinder

Wie registriere ich mich für den GHG Praxisdienst (Vollversion)?

 

Wir freuen uns darüber, dass Sie den GHG Praxisdienst kostenlos nutzen wollen.

Die Registrierung für den GHG Praxisdienst erfolgt in 3 einfachen Schritten:

  1. Öffnen Sie den GHG Praxisdienst Light (Verweis auf "Wie öffne ich den GHG Praxisdienst Light) und klicken Sie auf den Reiter "Kostenlos Registrieren" (rechts oben, siehe Bild 1)
  2. Folgen Sie den in der Eingabemaske beschriebenen Anweisungen (siehe Bild 2 und Bild 3)
  3. Verifizieren Sie Ihre E-Mail-Adresse

Fertig!

Abbildung: GHG Praxisdienst Registrierung Vollversion 2.png

FAQs zum GHG Praxisdienst (Vollversion)
  

Was ist im Leistungsumfang der Vollversion GHG Praxisdienst enthalten und welche Vorteile bietet eine Registrierung? 

Durch die Registrierung und kostenlose Nutzung stehen Ihnen im GHG Praxisdienst folgende Module vollumfänglich zur Verfügung:

  • GHG Praxisdienst Medizinische Scores
  • Seltene Erkrankungen
  • GHG StudienFinder
  • Patienteninformationen
  • Praxis Assist
  • Forschungsnetz

Weitere Informationen zum GHG Praxisdienst erhalten Sie auf folgender Webseite: https://ghg-praxisdienst.de/

Warum ist im Impressum die GHG Services angegeben? 

Die GHG Services GmbH ist ein Unternehmen der CompuGroup Medical Deutschland AG. Sie vertreibt den GHG Praxisdienst und betreut interessierte Ärztinnen und Ärzte vor, während und nach der Freischaltung. 

Wofür wird meine in der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse verwendet? 

Bei Erweiterung unserer Funktionen im GHG Praxisdienst behalten wir es uns vor, Sie über die zur Registrierung verwendete E-Mail-Adresse zu informieren.

Sie können jederzeit dem Empfang von E-Mails mit Informationen zu ähnlichen GHG-Dienstleistungen durch eine E-Mail an datenschutz@ghg-services.de widersprechen.

Unsere aktuellen Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.

Verlangsamt der GHG Praxisdienst meine CGM-Praxissoftware? 

Wir legen höchste Priorität auf die Schnelligkeit und Zuverlässigkeit unserer Softwarelösung. Der GHG Praxisdienst arbeitet größtenteils im Hintergrund mit Ihrer CGM-Praxissoftware.

Sollte es dennoch zu Einschränkungen kommen, kontaktieren Sie bitte unseren Support.

Welche Nutzungsvoraussetzungen gelten für den GHG Praxisdienst?

Der GHG Praxisdienst kann verwendet werden, wenn die von Ihrer CGM-Praxissoftware geforderten Systemanforderungen und folgende weitere Systemanforderungen vorhanden sind:

Betriebssystem: Windows, mindestens Version 10

Minimale Bildschirmauflösung: 1024 x 768

Weitere Nutzungsvoraussetzungen:

Voraussetzung für die Nutzung des Produkts ist eine Installation der jeweils aktuellsten Software-Version des GHG Praxisdienstes. Für die Nutzung wird eine Internetverbindung benötigt.

Kompatible CGM-Praxissoftware-Lösungen sind CGM ALBIS, CGM M1 PRO, CGM MEDISTAR, CGM TURBOMED.

Wie oft wird die Software des GHG Praxisdienst aktualisiert? 

Die Inhalte des GHG Praxisdienstes werden bei verfügbarer Internetanbindung im Hintergrund stetig mit Neustart der Software aktualisiert. Sie müssen hierfür kein separates Update vornehmen.

Wie viel Speicherplatz benötigt der GHG Praxisdienst? 

Die Installationsdatei ist circa 60 MB groß. Nach der Installation nimmt der GHG Praxisdienst circa 500 MB Festplattenspeicher ein (bei einer gängigen 500 GB Festplatte sind das circa 0,1 % der Festplatte).

Welche Ports etc. müssen ggf. in einer Firewall freigeschaltet werden? 

Da es sich bei dem GHG Praxisdienst bzw. GHG Praxisdienst Light um eine internetbasierte Software handelt ist eine Internetverbindung notwendig. Weiterhin könnten bei restriktiven Firewall-Konfigurationen ggf. Änderungen notwendig sein, um eine vollumfängliche Nutzung aller Funktionalitäten zu ermöglichen.

Bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung oder kontaktieren Sie Ihren Technikpartner und bitten, die Freigaben in der Firewall vorzunehmen. Bitte beachten Sie, dass es unter Umständen zu Kosten durch externe Technikpartner kommen kann. 

Wo finde ich weitere Unterstützung zum GHG Praxisdienst?

Bei weitergehenden Fragen zum GHG Praxisdienst können Sie uns über unten aufgeführte Kontaktmöglichkeiten oder über das nebenstehende Kontaktformular erreichen.

GHG Services GmbH

Telefon: +49 6221 673 0 111

Fax: +49 6221 6478019

E-Mail: info@ghg-praxisdienst.de

Weitere Informationen zum GHG Praxisdienst, sowie Erklär-Videos erhalten Sie auf unserer Webseite: https://ghg-praxisdienst.de/

Sie haben Fragen zu GHG Praxisdienst? Wir beraten Sie gerne.
Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder