CompuGroup Medical
Synchronizing Healthcare

Erfahren Sie alles über die Vision, Mission und die Menschen, die CompuGroup Medical Welt prägen. Weitere finden Sie hier hilfreiche Informationen, Dokumente und weitere Veröffentlichungen für Investoren.

Investor Relations
Eine Person tippt mit dem Finger auf ein Tablet-PC mit einer Investor-Relations-Präsentation
Karriere
Eine junge Frau telefoniert mit ihrem Smartphone, während sie einen Tablet-PC hält
CGM Global
Mehrere CGM-Flaggen

Bis 30.06.2022: Sichern Sie sich 20 % auf Behandlerlizenzen

15. Juni 2022

Am 30.06.2022 endet die Übergangsregelung der elektronischen Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung (eAU). Danach sind alle Vertragsärztinnen und Vertragsärzte gesetzlich dazu verpflichtet, ausgestellte Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen nur noch in elektronischer Form an die Krankenkassen zu übermitteln.

Um die eAU elektronisch signiert zu versenden, ist neben einem Anschluss an die Telematikinfrastruktur (TI) auch die Freischaltung des elektronischen Heilberufsausweises (eHBA) notwendig. Damit ein eHBA freigeschaltet werden kann, ist die Zuordnung zu einer Behandlerlizenz in der Praxissoftware erforderlich. Überprüfen Sie deswegen bitte, ob in CGM M1 PRO alle ärztlichen Mitarbeitenden Ihrer Praxis mit einer Behandlerlizenz gelistet sind und profitieren Sie von unserem aktuellen Angebot. Gültig vom 01.06.2022 bis einschließlich 30.06.2022.

Verwandte Artikel
Impressum