CompuGroup Medical
Synchronizing Healthcare

Erfahren Sie alles über die Vision, Mission und die Menschen, die CompuGroup Medical Welt prägen. Weitere finden Sie hier hilfreiche Informationen, Dokumente und weitere Veröffentlichungen für Investoren.

Investor Relations
Eine Person tippt mit dem Finger auf ein Tablet-PC mit einer Investor-Relations-Präsentation
Karriere
Eine junge Frau telefoniert mit ihrem Smartphone, während sie einen Tablet-PC hält
CGM Global
Mehrere CGM-Flaggen

NEU: CGM M1 PRO-Update 25.1.0.1

16. Februar 2021
CGM M1 PRO-Update 25.1.0.1

Informationen zu Ihrem CGM M1 PRO-Update

Stand: 29.01.2021

Online-Bereitstellung

Das CGM M1 PRO Update 25.1.0.1 wird voraussichtlich Mitte der KW 6 zum Download bereitgestellt.

Update-Inhalte

Mit diesem Update stellen wir Ihnen u. a. eine aktualisierte EBM-Stammdatei, sowie aktualisierte KBV-Prüfmodule für das Quartal 1/2021 zur Verfügung. Außerdem erhalten Sie diverse Aktualisierungen für das Modul Organisierte Krebsfrüherkennung (OKFE):

  • Darstellung der Dokumentation im Sammelversand für Q4/2020
  • Zulässige Wertebereich angepasst
  • Verschlüsselung der Dokumentation als ZIP möglich  

Aufgrund der COVID-19-Pandemie gab es für das Jahr 2020 eine Sonderregelung zur Einreichung der Datenlieferungen. Laut Spezifikation muss die Datenlieferung für das gesamte Erfassungsjahr 2020 bis spätestens 28. Februar 2021 eingereicht werden - es kann jedoch abweichende KV-spezifische Abgabefristen geben. Bei Fragen kontaktieren Sie bitte Ihre regionale KV.

Achtung: Wenn Sie Dokumentationen für das 4. Quartal 2020 im 1. Quartal 2021 nacherfasst bzw. aktualisiert haben, benötigen Sie für den Versand zwingend eine Programmanpassung! Diese ist auf dem Update 25.1.0.1 enthalten. Bitte führen Sie erst die Update-Installation durch, bevor Sie derartige OKFE-Dokumentationen versenden.

Nachträglich erhalten Sie mit diesem Update Anpassungen im Rahmen der Leistungsabrechnung bei Patienten der Hausarztzentrierten Versorgung. Speziell handelt es sich hierbei um die Pflichtfunktionen ABRD1564 und ABRG1565 des HZV-Anforderungskatalogs. Diese Funktionen dienen der Verhinderung von Doppel- bzw. Fehlabrechnungen von Leistungsziffern (KV / HZV Abrechnung).

Nach der Installation des CGM M1 PRO-Updates 25.1.0 erhielten wir leider von einigen unserer Kunden die Rückmeldung, dass die unteren Schaltflächen innerhalb des Heilmittelkatalogs nicht erreichbar waren. Dieses Verhalten trat ausschließlich bei Auflösungen kleiner 1920x1080 Pixeln (Full-HD) auf. Die Programmanpassungen sind ebenfalls Bestandteil des Updates 25.1.0.1. 

Details entnehmen Sie bitte zum gegebenen Zeitpunkt aus der Updatedokumentation.

Impressum