CompuGroup Medical
Synchronizing Healthcare

Erfahren Sie alles über die Vision, Mission und die Menschen, die CompuGroup Medical Welt prägen. Weitere finden Sie hier hilfreiche Informationen, Dokumente und weitere Veröffentlichungen für Investoren.

Investor Relations
Eine Person tippt mit dem Finger auf ein Tablet-PC mit einer Investor-Relations-Präsentation
Karriere
Eine junge Frau telefoniert mit ihrem Smartphone, während sie einen Tablet-PC hält
CGM Global
Mehrere CGM-Flaggen

Anwenderbericht: Moderne Apotheke als Dienstleister für Gesundheitsfragen

6. Mai 2022 | Julia Girnus
Rolle der modernen Apotheke vor Ort: Dienstleister in Gesundheitsfragen

Anwenderbericht mit Apotheker Dr. Martin Pfefferle von der MARTINUS APOTHEKE Waltenhofen

Vor Kurzem wurde mit der Neueröffnung Ihrer Apotheke die neue Software WINAPO® ux inklusive moderner Hardware von CGM ART LINE installiert. Wie sind Ihre ersten Eindrücke?

WINAPO® ux läuft schnell und stabil. Vor allem hat die Geschwindigkeit an kritischen Stellen wie der Personenverwaltung wieder deutlich zugenommen. Der Workflow wurde logischer gestaltet und die neue Anordnung der Funktionsfelder macht absolut Sinn. Optisch sind die CGM ART LINE-Rechner natürlich schön anzusehen.

Wie verliefen Installation und Betreuung durch das CGM LAUER-Team?

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind schon in einem frühen Planungsstadium eingestiegen und konnten so eine nahezu ideale Infrastruktur vom Serverraum bis zu den Workstations und Kassen schaffen. Während der Installation standen sie uns geduldig zur Seite, bis das System stabil lief und die Peripherie vollständig eingestellt war.

Neueröffnung, neue Hard- und Software: Sie scheinen zukunfts- und serviceorientiert. Wie definieren Sie die moderne Apotheke vor Ort?

Ich glaube, dass eine moderne Apotheke sich als Dienstleister rund um alle Gesundheitsfragen etablieren kann und muss. Niemand ist schneller, wenn Not am Mann ist und niemand ist besser zu erreichen und hört besser hin – egal, ob es um die kleinen Wehwehchen geht oder um die großen Hilfestellungen bei Spezialfällen im pharmazeutischen Bereich. Wer es schafft, den Patientinnen und Patienten zu vermitteln, dass wir bereit sind für die Zukunft und immer mit der Zeit gehen, weil uns dies ein Anliegen ist, wird auch in Zukunft die Chance haben, für seine Kundinnen und Kunden, Patientinnen und Patienten da zu sein. Die moderne Apotheke ist die traditionelle Apotheke – nur in einer neuen Zeit mit einer neuen Infrastruktur für das digitale Zeitalter. Man kennt seine Kundinnen und Kunden und umgekehrt. Natürlich werden Lieferservice und Shopsysteme immer mehr zunehmen. Aber das kommt vor allem den Kundinnen und Kunden zugute, die sich in „ihrer“ Apotheke vor Ort wohl und gut versorgt fühlen und nun von den digitalen Services dieser Apotheke zusätzlich profitieren.

Was war Ihnen bei der Neueröffnung Ihrer Apotheke wichtig?

Mir war es wichtig, dass die Gegend (Allgäu) mit ihrer Tradition in der Apothekeneinrichtung und den dafür verwendeten Materialien wiederzufinden ist. Gleichzeitig sollte aber durch ein geradliniges und schnörkelloses Design gezeigt werden, dass wir uns nach 44 Jahren in den neuen Räumen auch für die neue Zeit öffnen wollen. Die Kunden sollen sich trotzdem noch wohlfühlen, ohne von Ware erschlagen zu werden.

Welche Rolle spielen dabei die richtige Hard- und Software?

Moderne Hard- und Software sind bestens dazu geeignet, uns bei der Versorgung zu unterstützen und uns durch sinnvolle Funktionen und einen durchdachten Workflow die Arbeit so zu erleichtern, dass wir mehr Zeit haben, auf den Kunden bzw. die Kundin, die vor uns steht, einzugehen. Gleichzeitig wollen wir die Kundinnen und Kunden, die über einen der zahlreichen neuen Kanäle bestellen, genauso gut und zeitnah versorgen können.

Zum Abschluss – kurz und knackig: Was gefällt Ihnen an WINAPO® ux am besten? Was gefällt Ihnen an CGM ART LINE am besten?

Viele Kleinigkeiten, die vorher den Ablauf gestört haben, wurden behoben. Die Optik und die Funktionalität wurden nochmals verbessert. Die CGM ART LINE-Rechner passen hervorragend zum geradlinigen Auftritt der Offizin.

<h3>Dr. Martin Pfefferle, MARTINUS APOTHEKE Waltenhofen</h3>

Die moderne Apotheke ist die traditionelle Apotheke – nur in einer neuen Zeit mit einer neuen Infrastruktur für das digitale Zeitalter.

Dr. Martin Pfefferle, MARTINUS APOTHEKE Waltenhofen

Verwandte Artikel
Impressum