CompuGroup Medical
Synchronizing Healthcare

Erfahren Sie alles über die Vision, Mission und die Menschen, die CompuGroup Medical Welt prägen. Weitere finden Sie hier hilfreiche Informationen, Dokumente und weitere Veröffentlichungen für Investoren.

Investor Relations
Eine Person tippt mit dem Finger auf ein Tablet-PC mit einer Investor-Relations-Präsentation
Karriere
Eine junge Frau telefoniert mit ihrem Smartphone, während sie einen Tablet-PC hält
CGM Global
Mehrere CGM-Flaggen

Alles muss dokumentiert werden - Alltag in der Apotheke

5. Januar 2021 | Julia Girnus
Dokumentation in der Apotheke

Änderungen auf einen Blick

Montagmorgen - der Beginn einer neuen Arbeitswoche, sofern nicht zuvor Notdienst angesagt war. Alexandra Apothekerin tauscht sich mit Ihren Kollegen aus und bringt sich auf den neusten Stand: Gibt es irgendwelche neuen Gesetze, die ab heute in Kraft treten und zu beachten sind? Oder erfordern die Neuverhandlungen der Verträge zwischen Krankenkassen und Apothekenkammer besondere Aufmerksamkeit? Entstehen dadurch Änderungen? Endet heute die Leihfrist für ausgeliehene Geräte oder ist bereits eines für einen Stammkunden reserviert, welches noch nicht zurückgegeben ist? Als Apotheke vor Ort gilt es Einiges im Blick zu haben und entsprechend zu reagieren.

Einfacher wäre es, wenn Sie die Informationen über Richtlinien, Gesetze und Verordnungen sowie Aufgaben nicht selbst im Kopf haben müssten. CGM TASK ORGANIZER ist das elektronische Gedächtnis Ihrer Apotheke. Mit rund 50 vordefinierten apothekenspezifischen Aufgaben aus Bereichen wie z.B. Daten- und Arbeitsschutz, Medizinproduktegesetz, Hygiene und Qualitätsmanagement können Sie mit dieser Software direkt losstarten. CGM TASK ORGANIZER hat sämtliche Daten und Vorschriften für Sie im Blick.  

Informationen papierlos zur rechten Zeit am rechten Ort

Im weiteren Tagesablauf bedient Alexandra Apothekerin Ihre Kunden in der Offizin. Rezepte entgegennehmen und Überprüfen. Gerade heute kommen wieder einige Stammkunden nach dem Artztbesuch mit ihrem ausgedruckten Medikationsplan und neuen Rezepten. Präzise müssen hier sämtliche Medikamente auf Wechselwirkungen gecheckt werden.

Zukünftig können auch diese Prozesse einfacher ausgeführt werden. Mit der Telematikinfrastruktur kommt der Kunde mit seiner elektronischen Gesundheitskarte (eGK) in Ihre Offizin. Auf dieser hat er seinen elektronischen Medikationsplan (eMP) gespeichert, die Aktualität der Daten ist hiermit deutlich erhöht. Änderungen können zudem leichter vorgenommen werden und sind für alle relevanten Leistungserbringer direkt sichtbar. Hierdurch lässt sich die Arzneimitteltherapiesicherheit (AMTS) der Patienten begünstigen. Das neu verordnete Rezept lesen Sie als E-Rezept ein - sowohl der Arzt, der Patient als auch Sie haben hiermit Papier gespart und alles auf einen Blick.

Papierflut reduzieren durch Archivierung

Alexandra Apothekerin hatte heute zudem einige Kunden, die spezielle Rezepturen wie Salben oder Lösungen verschrieben bekommen haben. Hierfür fertigt sie zuerst ein Protokoll mit Arbeitsschritten, Arbeitsgeräten und Einwaagen an, bevor sie die Rezepturen herstellen darf. Bei den zahlreichen Protokollen und Dokumentationen entsteht eine ganze Menge an Papier, das aufbewahrt werden muss.

Mit CGM DOCUMENTS archivieren Sie Ihre zahlreichen Dokumente revisionssicher und auf Knopfdruck. Die Software unterstützt Sie unter anderem in der Extraktion wichtiger Informationen aus Papierdokumenten, dem einfachen Importieren und Exportieren von Dokumenten sowie dem schnellen Auffinden und Darstellen digital archivierter und personenbezogener Inhalte. Dabei können Sie auf höchste Sicherheit vertrauen - CGM DOCUMENTS ist TÜV-zertifiziert.

Related Articles
Impressum