CompuGroup Medical
Synchronizing Healthcare

Erfahren Sie alles über die Vision, Mission und die Menschen, die CompuGroup Medical Welt prägen. Weitere finden Sie hier hilfreiche Informationen, Dokumente und weitere Veröffentlichungen für Investoren.

Investor Relations
Eine Person tippt mit dem Finger auf ein Tablet-PC mit einer Investor-Relations-Präsentation
Karriere
Eine junge Frau telefoniert mit ihrem Smartphone, während sie einen Tablet-PC hält
CGM Global
Mehrere CGM-Flaggen

CGM M1 PRO-Produktwelt

Möchten Sie mehr über die CGM M1 PRO-Produktwelt erfahren oder interessiert Sie ein ganz bestimmtes Modul? In unseren Broschüren lesen Sie alles über unsere Lösungen, die Ihnen Ihren Praxisalltag erleichtern. Ob bei der Abrechnung, der Kommunikation, der Praxisorganisation oder wenn es um das Thema Sicherheit geht – hier sehen Sie alle Module und Lösungen auf einen Blick.

Die Modulvielfalt von CGM M1 PRO

Neben den Grundfunktionen hat CGM M1 PRO für seine Anwender zahlreiche Zusatzmodule entwickelt. Diese können Sie sich ganz individuell nach Ihren Bedürfnissen zusammenstellen – und erhalten so nicht nur die beste Unterstützung bei Ihren täglichen Aufgaben, sondern können durch optimale Praxisabläufe auch wirtschaftlich profitieren. Und das ganz unabhängig davon, ob Sie in einer Einzelpraxis, einem medizinischen Versorgungszentrum oder einer Klinik tätig sind.

CGM eARZTBRIEF

Sparen Sie Zeit und Kosten mit den Online-Austauschdiensten der CGM. Der elektronische Austausch von Daten und Informationen zwischen Ärzten bzw. Ärzten und KVen bietet Ihnen ein Höchstmaß in puncto Sicherheit, Geschwindigkeit und Anwenderfreundlichkeit. Mit CGM M1 PRO haben Sie die Möglichkeit, die verschiedenen Dienste zu attraktiven Konditionen direkt in Ihre Praxissoftware implementieren zu lassen. Das von der KV-Telematik zertifizierte CGM M1 PRO-Zusatzmodul „CGM eARZTBRIEF“ ermöglicht es Ihnen, einem weiterbehandelnden Kollegen auf schnellem und sicherem Weg einen elektronischen Arztbrief zukommen lassen und selbstverständlich auch, elektronische Arztbriefe eines Kollegen zu empfangen und zu verwalten.

Weitere Informationen erhalten Sie in der CGM M1 PRO-Moduldokumentation oder über Ihren regionalen Vertriebs-und Servicepartner. Die Moduldokumentation finden Sie in Ihrem CGM M1 PRO-System unter Hilfe > CGM M1 PRO-Gebrauchsanweisung > CGM M1 PRO-Moduldokumentationen.

CGM AUTHENTICATE

Sie können es kaum vermeiden, dass sich Ihre Patienten auch einmal unbeaufsichtigt in der Nähe eines Praxis-PCs aufhalten. Bei geöffneter Praxissoftware wäre es in diesem Fall möglich, dass der Patient Einsicht in die medizinischen Daten eines anderen Patienten erhält. Um das zu verhindern, muss jeder Praxismitarbeiter bei jedem Verlassen des Arbeitsplatzes seinen Bildschirm sperren oder sich zumindest aus der Praxissoftware abmelden.

CGM M1 PRO bietet für diesen Vorgang mit CGM AUTHENTICATE eine einfache und zugleich effektive Lösung basierend auf einem Annäherungssensor.

Qualifiziertes Entlassmanagement

Um die ambulante Anschlussversorgung von Patienten sicherzustellen, ist seit dem 01.10.2017 ein qualifiziertes Entlassmanagement gesetzlich vorgeschrieben. CGM M1 PRO unterstützt Sie dabei mit dem gesamten Leistungsumfang einer Arztsoftware bei der Verordnung und Ausstellung der folgenden Dokumente:

  • Arbeitsunfähigkeit (Muster 1)
  • Medikation (Muster 16)
  • Häusliche Krankenpflege/Soziotherapie (Muster 12, 26, 27 und 28)
  • Heil-/Hilfsmittel (Muster 8, 13, 14, 15 und 18)

Die benötigten Patientendaten können für das Entlassmanagement aus dem Krankenhausinformationssystem (KIS) auch direkt über eine HL7-Schnittstelle an CGM M1 PRO übermittelt werden. Die erforderlichen Formulare werden dabei wie in der Arztsoftware üblich ausgefüllt und ausgedruckt. Im Anschluss können die Unterlagen als PDF-Dokumente an das KIS oder ein Archivsystem transferiert werden, wo sie von Ärzten und Pflegepersonal jederzeit in der stationären Patientenakte eingesehen werden können. Das System CGM M1 PRO ist zur Unterstützung Ihres Entlassmanagements optimal geeignet. Dies gilt gerade auch dann, wenn Sie mit Ihrer Arztsoftware auch weitere ambulante Bereiche und Einrichtungen in der Klinik, z. B. ein MVZ oder die Chefarztliquidation, unterstützen.

Der elektronische Impfplaner

Sie wünschen sich ein qualifiziertes Impfmanagement? CGM M1 PRO unterstützt Sie mithilfe eines umfangreichen Impfmoduls bei Ihren Impfvorgängen.

Patientenaufklärung
Bevor sich Patienten für eine Impfung entscheiden, ist es wichtig, dass sie den Nutzen, mögliche Nebenwirkungen, Kosten oder auch Risiken kennen, die entstehen könnten, wenn sie sich nicht impfen lassen. Praxen, die Impfungen durchführen, müssen daher ihre Patientinnen und Patienten umfassend darüber aufklären. Ein Merkblatt fasst nochmals alle wichtigen Informationen für den Patienten zusammen. Dieses kann jederzeit ausgedruckt und dem Patienten ausgehändigt werden.

Automatische Statusabfrage
Gleich nach Aufruf des Patienten erfolgt eine automatische Erhebung des aktuellen Impfstatus. Anhand farblicher Symbole ist leicht zu erkennen, ob der Patient ausreichend geschützt ist oder ob der Impfstatus aktualisiert werden sollte. Unter Berücksichtigung der Vorgaben der STIKO werden die empfohlenen Impfungen angezeigt.

Den richtigen Impfstoff wählen
Bei der Wahl des Impfstoffes stellt die zunehmende medizinische Komplexität oftmals eine große Herausforderung an das Praxispersonal dar. Gefährdungsgrößen wie Alter, Schwangerschaft, chronische Erkrankungen und Kontraindikationen müssen bei der Wahl bedacht werden. Aus über 100 marktgängigen Einzel- und Kombinationsstoffen muss der richtige Impfstoff gewählt werden. Daneben sollten Sie die Inhalte der Fachinformationen sowie zusätzlich die jährlichen Änderungen der STIKO-Empfehlungen kennen. Ob Vorsorge bei Kinderkrankheiten, Schutz bei Reisen oder die Routine-Impfungen gegen Grippe etc. – die Anbindung eines elektronischen Impfplaners an CGM M1 PRO bietet Ihnen dabei eine wesentliche Unterstützung.

Abrechnung
Sie erhalten unter Berücksichtigung von Impfvereinbarungen und Satzungsleistungen entsprechende Abrechnungsvorschläge.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Automatisierte Statusabfrage und Impfplanerstellung
  • Einfache Durchführung von Reiseimpfungen
  • Vorimpfungen, Gefährdungsgrößen, Warnsystem
  • Aktuelle Impfstoffdatenbank
  • Impfstoffdepots
  • Abrechnung
  • Terminplaner, Impfbuch, Recallsystem
  • Statistik
  • Patienteninformationssystem
  • Einfache und logische Bedienbarkeit
  • Praktisch, funktionell und sicher
CGM M1 PRO-Meine Patienten-App

Mit der mobilen Version von CGM M1 PRO haben Sie auch unterwegs das Praxisgeschehen im Blick und können auf alle wichtigen Informationen bequem zugreifen. Während Sie mit der gebührenfreien Basisversion CGM M1 PRO-Meine Patienten-App die Patientendaten jederzeit einsehen können, bietet Ihnen die zusätzliche Anwendung CGM M1 PRO-Meine Patienten-App + alle Möglichkeiten, um Ihrer Verantwortung als Arzt auch außerhalb der Praxis optimal gerecht zu werden. So können Sie bei Hausbesuchen Symptome und Diagnosen manuell oder sprachlich eingeben und Fotos von Wunden etc. direkt in die Patientenakte übernehmen.

Voraussetzungen für die Nutzung von CGM M1 PRO-Meine Patienten-App und CGM M1 PRO-Meine Patienten-App +:

  • Lizenz für CGM M1 PRO
  • Aktive Internetverbindung in der Praxis (Empfehlung: Upload von mind. 1 Mbit/s)
  • Tablet, Smartphone mit Android 6.0, iOS 8 oder höher
CGM MATERIAL- UND HYGIENEVERWALTUNG

Das Dokumentieren von Hygienemaßnahmen und Materialverbrauch kostet sehr viel Zeit. Wir haben eine Lösung für Sie. Das Zusatzmodul CGM MATERIAL- und HYGIENEVERWALTUNG entlastet Sie bei der Dokumentation und schenkt Ihnen auf diese Weise mehr Zeit für Ihre Patienten.

Die CGM MATERIAL- und HYGIENEVERWALTUNG ist einfach und komfortabel direkt aus der Patientenakte in CGM M1 PRO heraus aufrufbar. Verwendete Artikel inklusive Chargennummer lassen sich jederzeit innerhalb der Karteikarte nachvollziehen.

Augenarzt

Das CGM M1 PRO-Facharztmodul Augenarzt konzentriert sich auf die Abbildung und Unterstützung der speziellen Arbeitsabläufe in der augenärztlichen Praxis. Mithilfe der einfach zu bedienenden Lösung werden unter anderem Daten externer ophthalmologischer-medizintechnischer Geräte wie Refraktometer, Scheitelbrechwertmesser oder Phoropter in die Patientenakte übernommen. Dank integrierter Kommunikation mit der CGM M1 PRO-Karteikarte bietet das Facharztmodul eine schnelle Übersicht und eine strukturierte Darstellung.

Reproduktionsmedizin

Bei vielen Paaren in Deutschland besteht ein unerfüllter Kinderwunsch. Deshalb haben sich in ganz Deutschland viele Praxen darauf spezialisiert, diesen Paaren medizinische Hilfe zur Erfüllung ihres Wunsches zu bieten. Reproduktionsmedizin bedarf einer hochmodernen und effizienten Softwarelösung. In Zusammenarbeit mit führenden IVF-Zentren haben wir das Modul CGM M1 PRO-IVF erarbeitet, die sämtliche Arbeitsabläufe im Interesse der betroffenen Patienten optimal unterstützt. Dazu gehören:

  • Stammdaten der Kinderwunschpatientin und des Partners für alle Formulare
  • Selektion von Behandlungsart, -besonderheiten und Zuzahlungsinformationen
  • Stimulationsbogen zur vollständigen Dokumentation der Behandlung (integriert)
  • Laboranbindung mit Auftrag (order entry) und Ergebnisübergabe, auch zur Kommunikation mit bestehenden Laborlösungen
  • Schnelle Übersicht über alle Vorbehandlungen
  • Umfangreiche statistische Auswertungen

Mit CGM M1 PRO-IVF haben Sie die Möglichkeit, die elektronische Karteikarte Ihrer Patientinnen mit Fremdbefunden, Sonobildern und Ultraschallfilmsequenzen auszustatten und zur Multimedia-Akte zu machen. CGM M1 PRO-IVF ermöglicht es Ihnen, wirtschaftlich, effizient und flexibel zu arbeiten. So können Sie Ihre Patientinnen jederzeit angemessen behandeln und sie optimal bei ihrem Kinderwunsch unterstützen.

Kassenbuch

Mit dem CGM M1 PRO-Kassenbuch haben Sie stets alle Finanzen Ihrer Praxis im Blick. Sowohl patientenbezogene Einträge wie die Barzahlung von IGeL-Rechnungen, als auch patientenunabhängige Einnahmen und Ausgaben werden mit dem CGM M1 PRO-Kassenbuch erfasst. Durch die flexiblen Einstellungsmöglichkeiten des CGM M1 PRO-Kassenbuchs stellen wir sicher, dass es all Ihren Anforderungen gerecht wird und Sie in Ihrer Praxis optimal unterstützt. Die für Sie hinterlegten, standardisierten Texte ermöglichen Ihnen das einfache und komfortable Verbuchen von wiederkehrenden Einnahmen und Ausgaben.

Ihre Vorteile:

  • Alle Bargeldbewegungen im Blick
  • Flexible Einstellungsmöglichkeiten
  • Komfortables und einfaches Verbuchen wiederkehrender Ausgaben und Einnahmen
  • Übersichtsstatistik der verschiedenen Kassen

Das CGM M1 PRO-Kassenbuch liefert Ihnen eine ganz genaue Auflistung aller Bargeldbewegungen. Hierbei zeigt es Ihnen detailliert an, wer die Buchungen durchgeführt hat, wie der aktuelle Bargeldstand der Kasse lautet und ob Stornierungen durchgeführt worden sind. Alle Buchungen können Sie aus dem Kassenbuch, aber auch direkt aus der Karteikarte des Patienten heraus durchführen. So können Sie Atteste, Impfungen usw. sofort patientenbezogen verbuchen und behalten immer einen genauen Überblick. Die Übersichtsstatistik des Kassenbuchs zeigt auf den Euro genau an, wie viel Geld sich in welcher Kasse befindet. Gelöschte Einträge werden generell als Storno angezeigt. Mit dem CGM M1 PRO-Kassenbuch erleichtern Sie sich den Alltag in Ihrer Praxis und ersparen sich unnötige und zeitraubende Papierarbeit.

Klinikambulanz

Das CGM M1 PRO-Ambulanzmanagement ist eine Ergänzung zum bewährten CGM M1 PRO und ist speziell auf die Bedürfnisse der Krankenhausambulanz zugeschnitten. Es bietet Ihnen alle notwendigen Funktionen, die Sie für die Organisation und die Leistungsabrechnung von Kassen- und Privatpatienten benötigen. Das CGM M1 PRO-Ambulanzmanagement kann als eigenständiges Untersystem in vollem Leistungsumfang genutzt werden. Um die stationäre und ambulante Versorgung eng zu verknüpfen, wurden zu allen bekannten Anbietern von Krankenhausinformationssystemen (KIS) bidirektionale Schnittstellen auf der Basis von HL7 realisiert. Für einen sicheren Datenaustausch mit den Berufsgenossenschaften nutzt die CGM M1 PRO-Software das elektronische Verfahren DALE-UV gemäß dem VCS-Standard.

Die von uns verwendete Oracle-Datenbank ist dank der hohen Sicherheitsstandards Marktführer bei professionellen Datenbanken. Ausgefeilte Benutzerverwaltung und Vergabe von Zugriffsrechten – verständlich und effizient. Alternativ haben Sie die Möglichkeit einer funktionellen Integration in das bestehende KIS. In diesem Fall übernimmt CGM M1 PRO die Funktionen, die das KIS nicht oder nicht zufriedenstellend anbietet. Dazu gehören:

  • KV-Abrechnung von ambulanten Leistungen mit vollständiger Prüfung des Regelwerks und der KV-spezifischen Bestimmungen
  • Ausdrucken von Formularen aus der ambulanten Versorgung, die direkt aus dem KIS aufgerufen werden
  • Drucken und Dokumentation von Arzneimittelverordnungen sowie Heil- und Hilfsmittelverordnungen
  • Durch Ambulanzcontrolling alle Leistungen und medizinischen Fälle durch umfangreiche Statistiken, Leistungs- und Falldaten immer im Blick
  • Erstellung, Verwaltung und die elektronische Versendung von BG-Formularen und Rechnungen nach dem vorgeschriebenen DALE-UV-Verfahren
  • Schnittstellen zur Krankenhausfinanzbuchhaltung für die ambulante Leistungsabrechnung
  • Funktionalität einer Arztsoftware für die Klinikambulanz
Komfort-Statistik

Die CGM M1 PRO-Komfort-Statistik unterstützt Sie optimal bei Ihrer wissenschaftlichen Arbeit und dient ebenso als Argumentationshilfe im Regressfall. Wir bieten Ihnen mit der CGM M1 PRO-Komfort-Statistik alle wichtigen Daten auf einen Blick. So stellen wir sicher, dass Sie jederzeit alle Entwicklungen in Ihrer Praxis überblicken und zeitnah auf Veränderungen reagieren können. Mit der CGM M1 PRO-Komfort-Statistik sind Sie immer in der Lage, in allen Situationen vorbereitet und angemessen zu handeln. So geben Sie Ihren Patienten ein gutes Gefühl und sind stets gut organisiert.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Erweiterte Medikamentenstatistiken, z. B. Top-Ten der Patienten mit der höchsten Verschreibungsquote
  • Zuordnung der Patienten zu Medikamenten
  • Auswertung nach Alter, Versichertengruppen, Diagnosen und Scheinarten
  • Erweiterte Diagnosestatistiken mit Übersicht über erhobene Diagnosen und zugehörige erfasste Leistungen
  • Zuordnung der Patienten zu Diagnosegruppen auf einen Blick
  • Erweiterte Patientenstatistiken inklusive Altersstatistiken
  • Übersicht über den Versichertenstatus
  • Überweisungsstatistiken
  • Quartalsvergleiche
Mutterpass

Der CGM M1 PRO-Mutterpass zeichnet sich als leistungsstarker Schwangerschaftsassistent durch Übersichtlichkeit, Funktionalität und sinnvoll verknüpfte Workflows aus, die sich sehr einfach bedienen lassen. Der Mutterpass setzt zielgerichtet die Vorgaben des gemeinsamen Bundesausschusses an den Mutterpass um. Durch die ausführliche Dokumentationsfunktion haben Sie immer alle wichtigen Details und Informationen im Blick und können sich ganz auf die Gesundheit Ihrer Patienten konzentrieren.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Voll integrierter Mutterpass
  • Übersichtliche, logisch verknüpfte Workflows und einfache Bedienbarkeit
  • Bietet alle Vorteile der elektronischen Dokumentation
  • In der Karteikarte vorhandene relevante Befunde werden automatisch übernommen
  • Verwaltung von Risikonummern

Der Schwangerschaftsassistent der Praxissoftware bietet alle Vorteile der elektronischen Dokumentation. Aufwendige Papier- und Kopierarbeiten bleiben Ihnen erspart, denn alle relevanten Befunde in einer Karteikarte, beispielsweise Laborergebnisse, werden automatisch übernommen. Darüber hinaus verwaltet der CGM M1 PRO-Mutterpass alle Themen wie Anamnese, Beratung, Befunde, Gravidogramme, Ultraschalluntersuchungen und Abschlussuntersuchungen. So haben Sie jederzeit eine detaillierte Übersicht über den gesamten Schwangerschaftsverlauf und können Ihre Patientinnen optimal begleiten und beraten.

Notfallpraxis

Bei der Arbeit in einer medizinischen Notfallpraxis ist es besonders wichtig, strukturiert zu arbeiten. Denn von ordnungsgemäß abgelegten und sortierten Dokumenten hängt sowohl die Behandlung Ihrer Patienten als auch die Buchhaltung Ihrer Praxis ab. Durch das Miteinander vieler Kollegen an einem Standort entsteht ein enormes Datenvolumen. Gleichzeitig gilt es, eine Menge gesetzlicher Reglementierungen zu beachten und zu befolgen.

Bei der gemeinsamen Behandlung von Patienten ist es wichtig, verschiedene Patienten verschiedenen Praxen zuzuordnen. Damit all diese wichtigen Prozesse und Regeln Ihre Arbeit nicht erschweren, haben wir mit CGM M1 PRO-Notfallpraxis ein Software-Modul entwickelt, das Sie optimal unterstützt.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

Praxisübergreifende Patientensuche

Praxisübergreifendes Einlesen der Versichertenkarte

Vermeidung von Doppelerfassungen durch Duplizierung der Behandlungs- und Abrechnungsdaten in Ihr Praxissystem

• Erleichterter Datenaustausch zwischen den behandelnden Ärzten

Vereinfachte KV-Erfassung durch implementierte Regelwerke etc.

Pädiatrie

In der Kinder- und Jugendmedizin ist nicht nur die rein physische Diagnostik, sondern auch die Entwicklungsdiagnostik von großer Bedeutung. Um die Entwicklung – und somit das Wohl und die Gesundheit – der kleinen Patienten zu fördern, ist es besonders wichtig, Entwicklungsauffälligkeiten und -verzögerungen rechtzeitig zu erkennen und eine geeignete Behandlung zu beginnen.

Durch unsere langjährige Erfahrung wissen wir, wie wichtig es ist, qualifiziert, aber auch schnell Befunde zu erstellen. Denn nicht nur Ihre Patienten profitieren von einer schnellen Behandlung, sondern auch Ihr Praxisteam. So haben wir auf Basis unserer Erfahrungen das CGM M1 PRO-Modul Pädiatrie für Sie entwickelt. CGM M1 PRO-Pädiatrie bietet Ihnen anhand von anerkannten Expertenverfahren die Möglichkeit, schnell und qualifiziert zu befunden. Selbst aus sehr umfangreichen Entwicklungstests werden automatisch aussagekräftige Entwicklungsberichte. 

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Perzentilen mit Auswertungsverfahren anerkannter Experten
  • Denver-Test
  • Diagnostisches Vojta-Verfahren
  • Münchner Funktionelle Entwicklungsdiagnostik (MFED)
  • Automatisch generierte Verlaufs- und Entwicklungsberichte
  • Diagnose-Erstellung
  • Therapie-Empfehlung
  • Empfehlungen zu Nachuntersuchungen
Psychotherapie

CGM M1 PRO unterstützt auf intelligente Art und Weise die Bedürfnisse der täglichen Arbeit in einer psychotherapeutischen Praxis. Neben der selbstverständlichen Integration gängiger Formulare bietet die CGM M1 PRO-Praxissoftware auch praktische Möglichkeiten zur Therapie- und Leistungsüberwachung. Durch den integrierten psychotherapeutischen Sitzungsplan bietet CGM M1 PRO die Möglichkeit, Abrechnungen schnell und unkompliziert zu erstellen und zu überwachen. Weiterhin verknüpft die Software den psychotherapeutischen Sitzungsplan mit dem Abrechnungsschein. So fallen keinerlei abrechnungsrelevante Daten mehr unter den Tisch. Um größtmögliche Sicherheit Ihrer sensiblen Daten zu gewährleisten, arbeitet die CGM M1 PRO-Praxissoftware mit speziellen Tools zur Verschlüsselung. So brauchen Sie sich um fast nichts mehr zu kümmern, außer um das Wohlergehen und den Fortschritt Ihrer Patienten! 

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Integration der gängigen psychotherapeutischen Formulare
  • Integrierte Terminplanung
  • Abbildung und Erstellungsmöglichkeit individueller Therapiepläne
  • Leistungsziffernablage
  • Übernahmemodus der abrechnungsrelevanten Daten in die Kassenabrechnung
  • Therapiesitzungsmonitoring
  • Optionale Erinnerungsfunktion
  • Parallele Verwaltung unterschiedlicher Therapiepläne
  • Schutz sensibler Daten durch Ausblendung oder Verschlüsselung
  • Vollständige Funktionalität der CGM M1 PRO-Praxissoftware
  • Privatliquidation, Terminkalender, Medikamentendatenbank, Statistiken u. v. m.
Effizientes Dokumentenmanagement

Die Zusatzlösung CGM PRAXISARCHIV ermöglicht Ihnen eine einfache und zugleich revisionssichere Archivierung Ihrer Dokumente.

CGM M1 PRO – effizientes Dokumentenmanagement mit CGM PRAXISARCHIV (Aufzeichnung Online-Seminar)
Verordnungsmanagement

Zur Unterstützung Ihres Verordnungsmanagements bieten wird Ihnen die Integration des ifap praxisCENTER®. Als umfangreiches elektronisches Informationssystem hilft Ihnen die ifap-Arzneimittel- und Verordnungsdatenbank ideal bei der digitalen Recherche und Verordnung.

CGM M1 PRO – Verordnungsmanagement mit ifap praxisCENTER® (Aufzeichnung Online-Seminar)
Impressum