CompuGroup Medical
Synchronizing Healthcare

Erfahren Sie alles über die Vision, Mission und die Menschen, die CompuGroup Medical Welt prägen. Weitere finden Sie hier hilfreiche Informationen, Dokumente und weitere Veröffentlichungen für Investoren.

Investor Relations
Eine Person tippt mit dem Finger auf ein Tablet-PC mit einer Investor-Relations-Präsentation
Karriere
Eine junge Frau telefoniert mit ihrem Smartphone, während sie einen Tablet-PC hält
CGM Global
Mehrere CGM-Flaggen

COVID-Bonussystem für Niedergelassene – und für MFA?

11. Februar 2022 | Simon Rusch
KBV und BMG beraten Corona-Bonusprogramm.

Das Corona-Bonusprogramm wird kommen. Details über die Höhe oder die Berechtigten der Sonderzahlungen geben aktuell aber weder die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) noch das Bundesgesundheitsministerium (BMG) bekannt.

Kein Gießkannenprinzip

Einen finanziellen Ausgleich für den zusätzlichen Aufwand während der Pandemie: Dies will das COVID-Bonussystem für Niedergelassene schaffen. Seit wenigen Wochen stehen hierzu die KBV und das BMG im Austausch. So wird aktuell u. a. geprüft, wer von den Boni konkret profitieren soll. Einigkeit herrscht darüber, dass die Zahlungen auch in der Höhe angemessen sein sollen. Dies wiederum schließt aus, dass sie im Gießkannenprinzip ausgeschüttet werden.

Engagement in der Impfkampagne

Offen ist daher vor allem auch die Frage, ob der Corona-Bonus ausschließlich Ärzt:innen oder auch Medizinische Fachangestellte (MFA) berücksichtigen wird. Denn die gehen – zumindest in der Kommunikation des BMG – bislang leer aus. Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach etwa sprach von der Entwicklung eines Bonussystems, das insbesondere das Engagement von Niedergelassenen in der Impfkampagne belohnen soll.

Unterstützung für MFA

Eine Berücksichtigung der MFA forderte der Verband medizinischer Fachberufe bereits im Zusammenhang mit der Ausschüttung steuerfinanzierter Corona-Boni an Pfleger und Pflegerinnen. Und auch die Ärzteverbände und Kassenärztlichen Vereinigungen unterstützen die Fachangestellten: Immer wieder fordern sie von der Politik, die Leistungen der MFA in den Bonus-Debatten nicht zu vergessen.

CLICKDOC KALENDER entlastet das Praxisteam

Impfen während der Pandemie bedeutet für Niedergelassene hohe administrative Aufwände, die nur gemeinsam mit den Praxisangestellten und die Unterstützung durch zeitgemäße Online-Angebote zu meistern sind. So hat sich bei der Impfterminvergabe z. B. der CLICKDOC Online-Kalender für CGM-Praxissoftware bewährt. Mit ihm gestalten Praxen das Terminmanagement deutlich effizienter. Optionale Zusatzfunktionen wie Online-Terminbuchungen oder Terminerinnerung entlasten das Team zusätzlich.

Verwandte Artikel
Impressum