CompuGroup Medical
Synchronizing Healthcare

Erfahren Sie alles über die Vision, Mission und die Menschen, die CompuGroup Medical Welt prägen. Weitere finden Sie hier hilfreiche Informationen, Dokumente und weitere Veröffentlichungen für Investoren.

Investor Relations
Eine Person tippt mit dem Finger auf ein Tablet-PC mit einer Investor-Relations-Präsentation
Karriere
Eine junge Frau telefoniert mit ihrem Smartphone, während sie einen Tablet-PC hält
CGM Global
Mehrere CGM-Flaggen

Software für einen erfolgreichen Start in die eigene Praxis

15. November 2021 | Nicole Graf
Leuchttum am Strand

Neue G3-Softwaregeneration CGM TURBOMED NOVA kündigt sich an

Gerade Ärzt:innen, die eine Praxisneugründung oder Praxisübernahme planen, sollten Wert darauf legen, dass ihre Praxis für die weitere Digitalisierung des Gesundheitswesens vorbereitet ist. Nur mit der richtigen Hard- und Software können neue digitale Anwendungen die tägliche Arbeit in der Praxis bestmöglich unterstützen. Arbeitsabläufe können einfacher und somit schneller vonstattengehen, was zu einer Entlastung des Praxispersonals führt. Gleichzeitig eröffnen sich neue Chancen, um Patient:innen unter Berücksichtigung aller notwendigen Informationen gezielter zu behandeln. Dafür sollten sich Praxisneugründer:innen und Praxisübernehmer:innen CGM TURBOMED NOVA, eine neue Generation von Praxissoftware, schon einmal vormerken.

Arztsoftware mit Zukunftspotential wählen

Im optimalen Fall entscheidet man sich für ein System, mit dem man jahrelang arbeitet und das die Praxis dabei bestmöglich unterstützt. Die gewählte Arztsoftware muss somit zukunftsfähig sein. Zu klären ist: Besitzt die Software genügend Potenzial, damit Sie auch neue Anwendungen, z. B. im Rahmen der Telematikinfrastruktur (TI), nutzen können? Eine Software mit einem solchen Potenzial für die Zukunft wird Ärzt:innen mit CGM TURBOMED NOVA zur Verfügung stehen. Die neue Softwaregeneration von CGM TURBOMED kündigt sich bereits an und soll insbesondere Praxisneugründer:innen den Start in die digitale Unterstützung der Arzttätigkeit erleichtern. Erste Details und weitere Informationen stellte das Team von CGM TURBOMED auf der diesjährigen MEDICA in Düsseldorf vor.

Warum CGM TURBOMED NOVA?

Die neue Softwaregeneration CGM TURBOMED NOVA vereint sämtliche in einer Arztpraxis benötigten Funktionalitäten in drei intelligent gebündelten Editionen. Je nach individuellen Anforderungen oder dem Leistungsangebot der Praxis kann die am besten passende Edition ausgewählt werden. Der Einstieg in ein digitales Praxismanagement – gerade als Praxisneugründer:in – wird dadurch erheblich erleichtert. Ärzt:innen und Praxisteam ersparen sich die aufwändige Zusammenstellung unterschiedlicher Module und Funktionen. Auf diese Weise ermöglicht CGM TURBOMED NOVA vom ersten Tag an einen reibungslosen Praxisbetrieb.

CGM TURBOMED NOVA hat aber noch mehr zu bieten: Ein modernes Design, die übersichtliche Struktur und die intuitive Bedienbarkeit sorgen für entlastende und einfache Abläufe im komplexen Arztalltag. Dieses Gesamtpaket macht CGM TURBOMED NOVA zum idealen Partner für Allgemeinmediziner, Praktiker und Internisten.

Funktionen, die den Unterschied machen

Bereits jetzt können für CGM TURBOMED NOVA Funktionen angekündigt werden, die eine spürbare Erleichterung im Praxisalltag ermöglichen. Damit Anwender:innen immer den vollen Überblick haben, stehen eine patient:innenbezogene Aufgabenverwaltung und eine individuell gestaltbare, praxisbezogene Aufgabenverwaltung schnell zur Verfügung. Der Grund des Patient:innenbesuchs (Sitzungstitel) steht bereits in der Karteikarte zur Verfügung und sorgt so für mehr Übersichtlichkeit. Die letzten Behandlungen können anhand der Akte schnell eingesehen und für die Fortsetzung der Behandlung entsprechend berücksichtigt werden. Daneben sind in der Karteikarte des Patienten bzw. der Patientin bereits Sitzungsvorlagen und mögliche Behandlungspläne hinterlegt. Diese müssen von der Ärztin oder dem Arzt nur noch ausgewählt werden.

In CGM TURBOMED NOVA unterstützen Eingabehilfen bei der einfachen und schnellen Diagnose- bzw. Leistungserfassung. Die Funktionen bewirken, dass für die Dokumentation im Nachgang an den Patient:innenbesuch ein deutlich geringerer Aufwand entsteht. Aber auch mit Blick auf die Wirtschaftlichkeit der Arztpraxis leistet CGM TURBOMED NOVA Unterstützung. Über den Reporting-Coach lassen sich automatisierte Praxisstatistiken für Umsatzanalyse, Patientenauswertung oder Wartezeitenanalyse mit wenigen Klicks erzeugen.

Nicht nur für Neueinsteiger interessant

Für Ärzt:innen, die bereits in der eigenen Praxis arbeiten, kann sich ein Wechsel zu CGM TURBOMED NOVA ebenfalls lohnen. Denn natürlich hat die neue Softwaregeneration von CGM TURBOMED auch hier das Potenzial, Abläufe noch einmal spürbar zu beschleunigen, indem bereits bestehende Prozesse erleichtert werden. CGM TURBOMED NOVA kann von jedem Praxisteam eingesetzt werden, das Lust auf eine moderne, leistungsfähige und dabei gleichzeitig selbsterklärende Praxissoftware hat.

So geht’s weiter …

Interessent:innen für CGM TURBOMED NOVA können bereits heute Kontakt zum CGM TURBOMED-Serviceteam aufnehmen. Daneben besteht ein umfassendes Beratungsangebot insbesondere für Praxisneugründer:innen.

Verwandte Artikel
Impressum