CompuGroup Medical
Synchronizing Healthcare

Erfahren Sie alles über die Vision, Mission und die Menschen, die CompuGroup Medical Welt prägen. Weitere finden Sie hier hilfreiche Informationen, Dokumente und weitere Veröffentlichungen für Investoren.

Investor Relations
Eine Person tippt mit dem Finger auf ein Tablet-PC mit einer Investor-Relations-Präsentation
Karriere
Eine junge Frau telefoniert mit ihrem Smartphone, während sie einen Tablet-PC hält
CGM Global
Mehrere CGM-Flaggen

Psychotherapeuten setzen Standards

27. Januar 2021 | Beata Luczkiewicz

Therapeuten aufgeschlossen gegenüber Digitalisierung

Über mangelndes Interesse ihrer Mitglieder gegenüber Digitalisierung kann sich die Kammerpräsidentin nicht beklagen: Rund 90 % aller rheinland-pfälzischen Psychotherapeuten wollen auch nach Ende der Pandemie Videosprechstunden anbieten.

Aber, und das ist mehr als nur ein Appell: Die Psychotherapeuten wollen verbindliche Standards und Leitlinien für die digitale Transformation. Daher fordern sie, dass bereits die Ausbildung digitaler werden muss. Weitere Ziele deutlich vor Augen: Verbesserung der Digitalkompetenz, Förderung von Innovationen in der Versorgung und Stärkung der digitalen Vernetzung.

Zukunftsfähig in der Behandlung seien vor allem hybride Modelle wie „Blended Therapy“: Dabei werden „Face-to-Face“-Therapien und digitale Anwendungen miteinander kombiniert. Verstärkt zum Einsatz könnten auch Virtual-Reality-Brillen kommen, beispielsweise bei der Behandlung von traumatischen Belastungsstörungen.

Die Pandemie ist wie ein Weckruf

Das Etikett „Besonders wichtig“ bekommen von der Psychotherapeutenkammer Rheinland-Pfalz neue Anwendungen wie der Kommunikationsdienst KIM und die elektronische Patientenakte. Eine wichtige Rolle spielt dabei auch die Frage, wie man die Digitalkompetenz der Patienten fördern kann.

Impressum