CompuGroup Medical
Synchronizing Healthcare

Erfahren Sie alles über die Vision, Mission und die Menschen, die CompuGroup Medical Welt prägen. Weitere finden Sie hier hilfreiche Informationen, Dokumente und weitere Veröffentlichungen für Investoren.

Investor Relations
Eine Person tippt mit dem Finger auf ein Tablet-PC mit einer Investor-Relations-Präsentation
Karriere
Eine junge Frau telefoniert mit ihrem Smartphone, während sie einen Tablet-PC hält
CGM Global
Mehrere CGM-Flaggen

IT-Security im Kontext des KHZG

13. Dezember 2020
IT Security - KHZG
IT Security - KHZG

Die signifikant gestiegene Bedrohungslage, das neue Patientendatenschutzgesetz (PDSG) und das IT‐Sicherheitsgesetz 2.0 bringen Kliniken und Krankenhäuser in Zugzwang, sich in Sachen Datenschutz und IT‐Sicherheit bestmöglich aufzustellen. Auch das KHZG fordert einen möglichst umfassenden Schutz von Patientendaten und schafft entsprechende Anreize: Viele organisatorische und technische Maßnahmen im Kontext der IT‐Sicherheit sind aus dem Krankenhauszukunftsfonds (KHZF) förderfähig. Diese Chance sollten Verantwortliche in Krankenhäusern jetzt gezielt nutzen!

Sie kennen die Anforderungen nicht im Detail bzw. sind sich nicht im Klaren darüber, an welcher Stelle konkreter Bedarf besteht? Wir unterstützen Sie gerne bei der Ermittlung notwendiger technischer und förderfähiger Maßnahmen zur Erhöhung der IT‐Sicherheit.

Fordern Sie jetzt das kostenfreie CGM Clinical Whitepaper zum Thema IT-Security im Kontext des KHZG an! 

Füllen Sie dazu einfach das nachfolgende Kontaktformular aus. Wir senden Ihnen dann umgehend den entsprechenden Downloadlink für das PDF-Dokument per E-Mail zu.

Zentrale Voraussetzung und Ausgangspunkt für die erfolgreiche Umsetzung jeder IT‐Security Maßnahme ist eine fundierte Analyse des Ist‐Zustandes auf Basis des B3S BSI‐Grundschutz Standards. So können Sicherheitslücken identifiziert und geeignete Maßnahmen eingeleitet werden.

CGM Clinical und TELEMED – die IT‐Security Unit der CGM – unterstützen Sie mit vielfältigen Leistungen und Lösungen beim wirkungsvollen Schutz Ihrer IT‐Infrastrukturen, z. B. durch

  • B3S Grundschutzberatungen
  • webbasierte ISMS‐Tools
  • GAP‐Analysen
  • die Bereitstellung von Informationssicherheitsbeauftragten
  • spezielle Schulungsangebote

und insbesondere dem umfangreichen TELEMED Protect Produkt‐ und Paketangebot zur Schließung von Sicherheitslücken.

Mit den fein aufeinander abgestimmten, integrierten‐ und markterprobten TELEMED Protect Sicherheitsprodukten schützt CGM Clinical Ihre Krankenhaus‐IT ganzheitlich, z. B. das Netzwerk durch hochsichere Hardware, Filterregeln und Ausschluss nicht benötigter Online‐Verbindungen oder automatische Updates der IT‐Systeme gemäß den Empfehlungen des BSI für den Schutz gegen Schwachstellen. Auch der Abgang von Patienten‐ und Klinikdaten wird durch eine Prüfung des ausgehenden Internetverkehrs aufgedeckt. So unterstützen CGM Clinical und CGM TELEMED Sie bei der Prävention, Eindämmung und Aufklärung datenschutzrelevanter Vorfälle.

Wir sind der Türsteher Ihrer Netzwerk‐IT: Unerwünschte Verbindungen werden abgewiesen, aber auch alles, was ins Klinik‐Netzwerk „darf“, wird ganz genau geprüft. So kann der Datenverkehr bereits auf unerwünschte Inhalte untersucht werden, bevor dieser Ihre Klinik überhaupt erreicht. Dabei wird auch Schadsoftware entdeckt, die versucht, sich in verschlüsselten Verbindungen zu verstecken. Sogar gezielte Angriffe auf Ihre IT können erkannt werden.

IT‐Sicherheit ist keine einmalige Aktion, sondern ein kontinuierlicher Prozess.
CGM Clinical und CGM TELEMED begleiten Sie auf diesem Weg. Hierzu verfügen CGM Clinical und CGM TELEMED über die erprobte Kompetenz, ein Partnernetzwerk und ein State‐of‐the‐art Produktportfolio, um Ihnen ein individuelles, innovatives und maßgeschneidertes IT‐Security Paket aus einer Hand anzubieten.

Diese Dossier-Artikel könnten Sie auch interessieren:

"Gewusst wie" – Krankenhauszukunftsgesetz (KHZG)

 

Related Articles
Impressum