CompuGroup Medical
Synchronizing Healthcare

Erfahren Sie alles über die Vision, Mission und die Menschen, die CompuGroup Medical Welt prägen. Weitere finden Sie hier hilfreiche Informationen, Dokumente und weitere Veröffentlichungen für Investoren.

Investor Relations
Eine Person tippt mit dem Finger auf ein Tablet-PC mit einer Investor-Relations-Präsentation
Karriere
Eine junge Frau telefoniert mit ihrem Smartphone, während sie einen Tablet-PC hält
CGM Global
Mehrere CGM-Flaggen

Fehler beim Einlesen von Gesundheitskarten der Generation 2.1

19. Januar 2022

Aktuell kann es in Arztpraxen beim Einlesen von Gesundheitskarten der Generation 2.1 zu Problemen mit den Kartenterminals kommen. Beispielsweise hängt sich dieses auf, startet automatisch neu oder die Fehler „C2C-Authentisierung“ und „Keine freigeschaltete SMC-B“ werden angezeigt. Diese Probleme können von CGM als Softwarehersteller nicht behoben werden.

gematik untersucht verschiedene Fehlerbilder

Aktuell befasst sich die gematik mit der Untersuchung der verschiedenen Fehlerbilder. Anscheinend ist eine elektrostatische Aufladung der elektronischen Gesundheitskarte eGK 2.1 Ursache des Problems. Als Träger der elektrostatischen Aufladung wird zumeist der bzw. die Versicherte gesehen. Durch die Corona-Hygienemaßnahmen, aufgrund derer die Versicherten die eGK selbstständig ins Kartenterminal stecken, findet keine Entladung, z. B. durch Übergabe der Karte an die Mitarbeiter der Arztpraxis, statt. Weiterhin empfehle es sich zu prüfen, ob die eGK vor dem Steckvorgang außerhalb des Kartenterminals entladen werden kann, um elektrostatische Aufladung zu vermeiden.

Verwandte Artikel
Impressum