CompuGroup Medical
Synchronizing Healthcare

Erfahren Sie alles über die Vision, Mission sowie die Menschen, die die CompuGroup Medical weltweit prägen. 

Investor Relations
Eine Person tippt mit dem Finger auf ein Tablet-PC mit einer Investor-Relations-Präsentation
Karriere
Eine junge Frau telefoniert mit ihrem Smartphone, während sie einen Tablet-PC hält
CGM Global
Mehrere CGM-Flaggen

Digitale Dienstplanung als Vorteil im Wettstreit um medizinische Fachkräfte

17. Mai 2023 | Andrea Kamphausen
Junge Medizinstudenten und ein Arzt sitzen auf einer Uni-Stiege.
Junge Medizinstudenten und ein Arzt sitzen auf einer Uni-Stiege.

Der Fachkräftemangel ist eine der großen Herausforderungen unserer Zeit. Im klinischen Bereich wird dieser durch Arbeitszeiten/Dienste potenziert, die insbesondere von jungen Ärzten und Pflegekräften als starr und wenig familienfreundlich (weil schwer planbar), intransparent und meilenweit entfernt von „New Work“ empfunden werden. Echte K.O.-Kriterien bei der Entscheidung für oder gegen eine Stelle sowie der Weichenstellung für den weiteren Berufsweg.

 

Was ist eigentlich ein "guter Dienstplan"?

Was zeichnet einen guten Dienstplan aus? Danach fragte der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) im Rahmen seiner Initiative „Mein Beruf:Pflegen“. Aus den Antworten der insgesamt 2373 Teilnehmenden lassen sich die wichtigsten Kriterien für eine gute Dienstplanung ableiten.

Die Mehrheit der Befragten war im Krankenhaus beschäftigt (circa 60%), gefolgt von Beschäftigten im Pflege- bzw. Altenheim (circa 21%) sowie in der Ambulanten Pflege (circa 11%), Größtenteils handelt es sich bei den Teilnehmenden um Gesundheits- und Krankenpflege (circa 56%) und Altenpflege (circa 20%), überwiegend mit Tätigkeit im Drei-Schichten-System.

Wer nicht in der Lage ist, seinen Mitarbeitenden einen zum Arbeitsaufkommen passenden, verlässlichen und vorausschauenden Dienstplan vorzulegen, wird sich sehr bald im Rennen um die begehrten und heftig umworbenen Pflegefachkräfte hintenanstellen müssen.

Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) 

Umgekehrt lohnt es sich, in die Zufriedenheit der eigenen Mitarbeiter zu investieren: Sie sind weniger krank, leistungsfähiger und die allerbesten Werbeträger der Einrichtung.

 

Dienstplan als Instrument der Mitarbeitergewinnung /-bindung

Wie gelingt es, in diesem Spannungsfeld Fachkräfte langfristig zu binden, effiziente Organisations- und Personalstrukturen und Mitarbeiterzufriedenheit in Einklang zu bringen?

Die Dienstplanung ist hier ein wirksamer Ansatz, Mitarbeitern, die wichtigste und zugleich sensibelste Ressource im gesundheitswirtschaftlichen Kontext, mit Wertschätzung sowie durch Einbindung in den Planungsvorgang zu bestärken.

 

Die Vorteile von CGM CLINICAL HRM auf einem Blick

  • Mitgestaltungsrecht der Mitarbeiter
  • Unkomplizierter Diensttausch mit Kollegen
  • Gesetzliche Vorgaben werden systematisch berücksichtig
  • Controlling / Fairness
  • User Experience "joy of use"
CGM CLINICAL HRM
Der Kurzspot
Screenshot aus CGM CLINCAL HRM Video: Pfleger in klinischer Institution bei altem Patienten am Krankenbett.
Screenshot aus CGM CLINCAL HRM Video: Pfleger in klinischer Institution bei altem Patienten am Krankenbett.
Verwandte Artikel