CompuGroup Medical
Synchronizing Healthcare

Erfahren Sie alles über die Vision, Mission sowie die Menschen, die die CompuGroup Medical weltweit prägen. 

Investor Relations
Eine Person tippt mit dem Finger auf ein Tablet-PC mit einer Investor-Relations-Präsentation
Karriere
Eine junge Frau telefoniert mit ihrem Smartphone, während sie einen Tablet-PC hält
CGM Global
Mehrere CGM-Flaggen

Nonstop Healthcare:
CGM auf der DMEA 2022

27. April 2022 | Walter Zifferer
Wehende DMEA & CGM Flaggen vor dem Haupteingang der Messe Berlin
Wehende DMEA & CGM Flaggen vor dem Haupteingang der Messe Berlin

Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause war es gestern so weit: die DMEA öffnete die Tore zu einer endlich wieder real stattfindenden Messe im Messezentrum Berlin. Als langjähriger Goldpartner der DMEA freute man sich bei CompuGroup Medical besonders auf diesen Event - schließlich bescherte die Messe in den letzten Jahren tolle neue Kontakte und wertvolle Gespräche an den CGM-Arbeitsplätzen des CGM-Standes 101 in Halle 1-2.

Impressionen vom CGM-Stand bei der DMEA 2022

Impressionen vom CGM-Stand am Tag 1 der DMEA 2022

Die Digitalisierung in Kliniken

Unter dem inzwischen weitegehend bekannten Messe-Slogan "Nonstop Healthcare" präsentiert CGM die Highlights des Produktportfolios für die Anwender in Krankenhäusern - sei es in Ambulanzen, auf den Stationen oder auch in den nachgelagerten Versorgungsbereichen der Rehakliniken - denn als einziger eHealth Anbieter setzt CGM auf eine immer stärkere, sektorenübergreifende digitale Unterstützung der gesamten Patient Journey. Und dabei spielten neben der umfassenden Unterstützung aller medizinischer Kernprozesse durch das KIS (CGM CLINICAL) und der aktiven Einbindung der Patienten auch eine digitale Abbildung wichtiger administrativer Stützprozesse in den Kliniken (Stichwort Personaleinsatzplanung!) immer wichtigere Rollen.

Mit dem Fokus auf die deutschen KHZG-Fördermöglichkeiten freuen wir uns darauf, Ihnen auf der DMEA 2022 zu zeigen, wie umfassend wir als CGM den digitalen Ausbau von Krankenhäusern unterstützen. 

 

Unsere diesjährigen thematischen 
Schwerpunkte auf der DMEA sind:

KIS-integrierte Lösungen für die Notaufnahme

KIS-integrierte Lösungen für die Notaufnahme, damit Sie jederzeit alle wichtigen Informationen im Überblick haben.

Klinisches Data Warehouse

Nach der Akquisition der KMS AG präsentiert CGM seinen Messebesuchern heuer erstmals das eisTIK Data Warehouse.

CLICKDOC Patienten Portal

Das CLICKDOC Patienten Portal bindet Ihre Patienten aktiv ein – vom Onboarding bis zum Entlassungsmanagement bzw. der Nachsorge/Nachbetreuung. 

Digitale Fieberkurven

Unsere digitalen Fieberkurven bieten eine übersichtliche und umfassende Darstellung der komplexen patientenrelevanten Informationen auf einen Blick – ganz ohne Papier.

Digitales Medikationsmanagement

Intelligente Lösungen für digitales Medikationsmanagement ermöglichen eine vollständige und durchgehende, elektronische Abbildung der Medikation im Behandlungsprozess.

Klinischer Arbeitsplatz

Der Klinische Arbeitsplatz in unseren KIS unterstützt die stationsinterne Organisation durch die Erfassung und systematische Darstellung von Patienteninformationen.

Abgerundet wird der diesjährige CGM-Auftritt durch den Messestand von VISUS: Der 2021 neu akquirierte Marktführer im Bereich des Klinischen Content Management zeigt Neues rund um die etablierte JiveX Softwarepalette. Als Experten für das Zusammenführen aller medizinischer Daten, wie z.B. Röntgenbilder, Videos, EKGs und Arztbriefe wird eine Bündelung und Archivierung aller für den Behandlungsablauf eines Patienten relevanten Daten in einem einzigen System möglich.

Der Messestand von VISUS auf der DMEA 2022

Der VISUS-Stand in Halle 1-2, direkt neben dem CGM-Messestand.

Verwandte Artikel
Hauptgebäude O10 des UKE (bei Nacht)
Hauptgebäude O10 des UKE (bei Nacht)
Universitäts­klinikum Hamburg-Eppen­dorf (UKE) entschei­det sich für eine Zukunft mit CGM CLINICAL

Das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE), eine der führenden...

Bessere Versorgung durch verlaufs­be­zogene Onko­logie­register

Jährlich erkranken ca. 40.000 Menschen in Österreich an Krebs. ...