CompuGroup Medical
Synchronizing Healthcare

Erfahren Sie alles über die Vision, Mission sowie die Menschen, die die CompuGroup Medical weltweit prägen. 

Investor Relations
Eine Person tippt mit dem Finger auf ein Tablet-PC mit einer Investor-Relations-Präsentation
Karriere
Eine junge Frau telefoniert mit ihrem Smartphone, während sie einen Tablet-PC hält
CGM Global
Mehrere CGM-Flaggen

Inkraft­treten des Pro­gramms EU4Health

31. Mai 2021 | Heinz Brock
EU-Flagge
EU-Flagge

Nach Abstimmung im Europäischen Parlament und Annahme durch den EU-Rat tritt das Programm "EU4Health" in Kraft, durch das 5,1 Milliarden Euro im Zeitraum 2021 bis 2027 bereitgestellt werden. Ziele des Programms sind, die Widerstandsfähigkeit der Gesundheitssysteme zu stärken und Innovationen im Gesundheitssektor zu fördern. 

EU4Health soll einen wesentlichen Beitrag zur Erholung nach der COVID-19-Krise leisten, indem es die Gesundheitssituation der EU-Bevölkerung verbessert, die Bekämpfung grenzüberschreitender Gesundheitsbedrohungen unterstützt und die Bereitschaft und Fähigkeit der EU zur wirksamen Reaktion auf künftige Gesundheitskrisen als Teil einer künftigen starken europäischen Gesundheitsunion fördert. 

EU4Health ist hinsichtlich der Mittelausstattung das bislang größte Gesundheitsprogramm der EU. Eine neue Exekutivagentur für Gesundheit und Digitales, die seit 1. April eingerichtet ist, wird das Programm umsetzen.
 

Quelle: ÖKZ 05/2021 (Jahrgang 62), Springer-Verlag

Related Articles
Impressum