CompuGroup Medical
Synchronizing Healthcare

Erfahren Sie alles über die Vision, Mission sowie die Menschen, die die CompuGroup Medical weltweit prägen. 

Investor Relations
Eine Person tippt mit dem Finger auf ein Tablet-PC mit einer Investor-Relations-Präsentation
Karriere
Eine junge Frau telefoniert mit ihrem Smartphone, während sie einen Tablet-PC hält
CGM Global
Mehrere CGM-Flaggen

Neues Kinder­pflege­domizil im Haus der Barm­herzig­keit ausge­zeich­net

18. Juni 2024 | APAMED (APA-OTS)
Fridolina-Banner.
Fridolina-Banner.

Das Kinderpflegedomizil FRIDOLINA gewinnt den renommierten INTEGRI Award für integrierte Versorgung am Puls der Zeit.

Am 13. Juni wurde der Preis für Integrierte Versorgung, kurz INTEGRI, zum siebten Mal verliehen. Aus zahlreichen Initiativen, Konzepten und Projekten entschied sich die hochkarätig besetzte Fachjury für das Kinderpflegedomizil FRIDOLINA. Das neue Angebot im Haus der Barmherzigkeit wurde für seinen innovativen Ansatz in der Versorgung von Kindern mit schweren chronischen Erkrankungen ausgezeichnet. Die Verleihungszeremonie des Gesundheitspreises fand im Zuge des 14. Österreichischen Gesundheitswirtschaftskongresses im Wiener Austria Trend Hotel Savoyen vor mehr als 450 Kongressteilnehmer statt.

 

Kindgerechte Rundumversorgung ausgezeichnet

Das Kinderpflegedomizil FRIDOLINA ist das erste Pflege- und Betreuungsangebot für Kinder und Jugendliche mit komplexen chronischen Erkrankungen in Wien. Seit der Eröffnung vor einem halben Jahr setzt die Einrichtung neue Maßstäbe in der integrierten und kindgerechten Versorgung. "Wir sind sehr stolz auf unser Kinderpflegedomizil, mit dem wir die Lücke in der Versorgung von Kindern und Jugendlichen in Wien geschlossen und ein wichtiges Entlastungsangebot für Angehörige geschaffen haben. Es freut uns sehr, dass FRIDOLINA mit diesem renommierten Preis eine hohe Anerkennung erfährt", so Andrea Kapounek, Geschäftsführerin im Haus der Barmherzigkeit. Die Jurymitglieder begründeten die Verleihung des INTEGRI 2024 an das Kinderpflegedomizil damit, dass es zeige, "wie interdisziplinäre Zusammenarbeit und Kooperation von Gesundheits- und Sozialwesen mit vielen Netzwerkpartnern aus verschiedenen Sektoren ein Best Practice Beispiel für Innovation in der Versorgung schaffen können."

 

Ein zweites Zuhause für kranke Kinder

Der Wohnbereich FRIDOLINA bietet Kindern und Jugendlichen im Alter von 0 bis 18 Jahren rund um die Uhr eine bedarfsorientierte Pflege mit medizinischer Versorgung sowie therapeutischer und pädagogischer Betreuung. Im Vordergrund steht eine individuelle, entwicklungsadäquate Versorgung in einer altersgerechten, wohnlichen Umgebung. "Unsere jungen Bewohner*innen finden bei FRIDOLINA ein zweites Zuhause. Sie werden von unserem interdisziplinären Team erstklassig und liebevoll betreut, um für sie die bestmögliche Lebensqualität zu erreichen", betont Nicole Hainz, Leiterin von FRIDOLINA. 

Das durch den Fonds Soziales Wien (FSW) geförderte Kinderpflegedomizil wurde vom Haus der Barmherzigkeit in Kooperation mit dem ambulanten Kinderhospiz und Kinderpalliativteam MOMO umgesetzt.

Über die "Haus der Barmherzigkeit"-Gruppe

Das gemeinnützige Haus der Barmherzigkeit bietet Langzeitpflege und -betreuung für schwer pflegebedürftige Menschen. In sieben Pflegeeinrichtungen in Wien und Niederösterreich betreuen wir rund 1.300 Bewohner*innen mit chronischen Erkrankungen. Darunter auch 14 Kinder und Jugendliche im Kinderpflegedomizil FRIDOLINA. Mit HABIT, dem Haus der Barmherzigkeit Integrationsteam, bieten wir rund 480 Betreuungsplätze für Menschen mit mehrfachen Behinderungen und hohem Unterstützungsbedarf in unseren 17 Wohngemeinschaften, Garconnierenverbünden sowie im zeitlich befristeten Wohnen, fünf Tageszentren und in der Mobilen Begleitung. Neben bestmöglicher pflegerischer, therapeutischer und medizinischer Betreuung legen wir besonderen Wert auf ein selbstbestimmtes und abwechslungsreiches Leben.

Über den INTEGRI 

Der INTEGRI zeichnet als Österreichischer Preis für Integrierte Versorgung alle zwei Jahre jene Organisationen und Personen aus, die den veränderten Anforderungen an ein funktionierendes Versorgungssystem mittels innovativer Modelle der Integrierten Versorgung begegnen und damit einen positiven Beitrag zur Verbesserung des Gesundheitswesens in Österreich leisten.

Verwandte Artikel
INTEGRI 2024 - and the winners are ...
INTEGRI 2024 - and the winners are ...
Die INTEGRI Preisträger 2024
Österreichischer Preis für Integrierte Versorgung

Am Abend ...

INTEGRI 2024 - Die Skulptur.
INTEGRI 2024 - Die Skulptur.
Inte­grierte Ver­sorgung: 
please copy!
INTEGRI – Der Österreichische Preis für Integrierte Versorgung geht...