CompuGroup Medical
Synchronizing Healthcare

Erfahren Sie alles über die Vision, Mission sowie die Menschen, die die CompuGroup Medical weltweit prägen. 

Investor Relations
Eine Person tippt mit dem Finger auf ein Tablet-PC mit einer Investor-Relations-Präsentation
Karriere
Eine junge Frau telefoniert mit ihrem Smartphone, während sie einen Tablet-PC hält
CGM Global
Mehrere CGM-Flaggen

CGM hilft heilen.
Und was machst du?

18. Februar 2021 | Walter Zifferer
Mädchen im Krankenhaus mit O2-Sättigungsmaske
Mädchen im Krankenhaus mit O2-Sättigungsmaske

CompuGroup Medical (CGM) entwickelt Software, um die Arbeit der behandelnden Akteure im Gesund­heits­wesen einfacher zu machen. Wir leisten einen wertvollen Beitrag, um medizinische Infor­mationen so schnell wie möglich bereit zu stellen, um Patienten zu helfen.

Nirgendwo ist der Faktor Zeit so wichtig wie im Gesundheitsbereich. Oftmals entscheiden Bruchteile von Sekunden darüber, ob Menschen eine Chance zum Überleben zu haben. Die richtigen Entscheidungen können von den medizinischen Fachkräften nur anhand aktueller und zuverlässiger Informationen getroffen werden. Und genau darum geht es für uns: wir stellen die IT-Systeme bereit, die aus der Vielzahl unterschiedlichster Daten mittels intelligenter und übersichtlicher Werkzeuge diese benötigten Informationen zur richtigen Zeit am richtigen Ort bereitstellen.

Und dafür benötigen wir motivierte und engagierte Mitarbeiter. Persönlichkeiten, die bewusst mit der großen Verantwortung und der gesellschaftlichen Bedeutung ihres Jobs umgehen. Es geht darum, einen Beitrag zu leisten, das Leid von Mitmenschen zu lindern und Patienten bei deren Genesung zu unterstützen. 

In einer immer digitaler werdenden Welt ist dabei der Wert unserer Softwareprodukte immens und er steigt täglich an. Denn unsere Softwareprodukte reifen mit jedem Kundenprojekt, sie verbessern sich täglich durch den Fortschritt unserer Entwicklungsleistung. 
 

Als einziger Anbieter von medizinischer Software unterstützt CGM alle relevanten Akteure, die in die Behandlung von Patienten aktiv involviert sind: unsere Produkte helfen niedergelassenen Ärzten in Ordinationen, Fachärzten in Spitälern, Pflegepersonal, Apothekern, Logistikern in Krankenhäusern, Thera­peuten und Reha-Spezialisten, Rettungsbediensteten und Altenpflegern. 
 

All diese Berufsgruppen haben eines gemeinsam: sie sind – jede für sich - ein ganz bedeutender Teil der „Patient Journey“, also der Behandlungskette von Patienten:

Patient Journey

Es ist hoch an der Zeit, Patienten und deren besondere Bedürfnisse tatsächlich in den Mittelpunkt aller Betrachtungen im Gesundheitswesen zu stellen. So groß dabei das Potenzial an einer Verbesserung des öster­reichischen Gesundheitssystems ist, so stark war auch bislang der Widerstand vieler, denen System­erhaltung offensichtlich wichtiger als medizinischer Fortschritt ist.

Unsere IT-Lösungen orientieren sich daher konsequent an diesen Patientenbedürfnissen und binden den Betroffenen aktiv in seinen Genesungsprozess mit ein. Wir bieten ihm und allen Softwarenutzern entlang der Patient Journey bestmögliche Unterstützung der effektiven Zusammenarbeit. Denn nur so ist eine hochwertige Patientenbehandlung möglich.  

Impressum