CompuGroup Medical
Synchronizing Healthcare
Investor Relations
Eine Person tippt mit dem Finger auf ein Tablet-PC mit einer Investor-Relations-Präsentation
Karriere
Eine junge Frau telefoniert mit ihrem Smartphone, während sie einen Tablet-PC hält
CGM Global
Mehrere CGM-Flaggen
CGM IHE

Standardkonforme Kommunikationslösungen 
für integrierten Datenaustausch

Um eine optimale Versorgung der Patienten zu gewährleisten, müssen dem klinischen Personal bei Bedarf stets alle relevanten personenbezogenen Informationen zugänglich sein. Dafür ist eine vollständige Integration der Informationssysteme in Spitälern notwendig.

CGM IHE (Integrating Healthcare Enterprise) bietet Lösungen, sämtliche vorhandene Daten stärker zu vernetzen und einen verbesserten Informationsfluss sicher zu stellen. Durch die Anwendung der in den IHE Profilen definierten Standards können klinische Einrichtungen die Qualität ihrer Leistungen verbessern und gleichzeitig die Arbeitsabläufe für Ärzte und das klinische Personal vereinfachen und erleichtern.

Vorteile
Komponenten
Das übersichtliche Patientendossier für Ärzte, Pflege, Spitalverbünde
  • Durch Interoperabilität und nahtlosem Datenaustausch sind Patientendaten stets dort verfügbar, wo Sie sie benötigen. 
  • Durch Filterfunktionen können je nach Anwender die wichtigsten Informationen priorisiert angezeigt werden.
Einfache Integration klinischer Informationssysteme
  • Unabhängig vom genutzten System wird der Datenaustausch geschaffen.
  • Die Kommunikation verläuft einrichtungs- und abteilungsübergreifend.
Praxisnahe IHE-Standards als Basis für intelligente Software
  • IHE baut auf verbreitete, technische Standards wie HL7 und DICOM, um optimale Anwenderfreundlichkeit zu ermöglichen.
  • So wird der Weg zum vernetzten, elektronischen Patientendossier geebnet.
Die Integrationskomponente i.pack

i.pack (Integration Package) ist eine Integrationskomponente, die für alle CGM Produkte einheitliche Schnittstellen für das Einbringen und Abfragen in/von IHE Affinity Domains ermöglicht. Es dient als Schnittstellenpaket zur Integration von AIS, KIS und anderen GDA-Systemen in elektronische Patientendossiers unter Verwendung von internationalen Normen, Standards oder Initiativen wie z.B. IHE. 

Die Viewingkomponente d.exaMiner

Mit dem Produkt d.exaMiner, der Viewingkomponente des i.packs, stellt CGM den Benutzern ein grafisches User Interface zur Anzeige einer Patientenakte zur Verfügung. d.exaMiner ist ein anwenderfreundlicher Viewer, mit dessen Hilfe die Daten eines elektronischen Patientendossiers einheitlich dargestellt werden können. i.pack bietet darüber hinaus die Möglichkeit, andere Datenquellen wie beispielsweise Dokumentarchive anzuschließen und diese mithilfe des d.exaMiners als eine einheitliche Patientenakte anzuzeigen. 

Nonstop Healthcare!
Vernetzung schafft Mehrwerte

Nachhaltige Evolution für vollen Investitionsschutz

Das Universitäts-Kinderspital in Zürich setzt seine Zukunftsstrategie mit dem neuen CGM CLINICAL um

My.Coronaresult.ch - Das neue Corona-Testverfahren des Spital Thun

Das könnte Sie auch interessieren:

CGM CLINICAL

Klinikinformationssystem

CLICKDOC
Videosprechstunde
CGM Patienten-App
Patienten-App für Klinikaufenthalte
MOLIS

Laborinformationssystem

CGM VT

Laborinformationssystem

CGM CHANNEL

Order Entry-Portal

Impressum