CompuGroup Medical
Synchronizing Healthcare

Wir fördern den Dialog im Gesundheitswesen und sorgen dafür, Kosten sinnvoll einzusparen. Jeder Mensch soll mit Hilfe von IT vom medizinischen Fortschritt profitieren.

Investor Relations
Eine Person tippt auf einem Tablet auf eine Präsentation
Karriere
Eine junge Frau telefoniert mit ihrem Smartphone, in der Hand hält sie ein Tablet-PC
Kontakt
Ein Mann hält Holzteile mit Kontaktwegen in der Hand

CompuGroup Medical veröffentlicht erstmals mittelfristige Ziele für EBITDA-Rendite und bestätigt Jahresprognose 2021

14. September 2021
  • Bereinigte EBITDA-Rendite soll auf circa 25 % in 2023 und auf circa 27 % in 2025 steigen 
  • Organisches Umsatzwachstum von 5 % und mehr pro Jahr erwartet von 2021 bis 2025 
  • Jahresprognose 2021 bestätigt 
  • Digitalisierung im Gesundheitssektor beschleunigt Wachstum  

CompuGroup Medical SE & Co. KGaA, einer der führenden E-Health-Anbieter weltweit, gibt erstmals Mittelfristziele für die Entwicklung der bereinigten EBITDA-Rendite bekannt. Bereits veröffentlicht wurde das mittelfristige Wachstumsziel, den Konzernumsatz in den Jahren 2021 bis 2025 organisch um mindestens 5 % pro Jahr jeweils gegenüber Vorjahr zu steigern. Darüber hinaus haben die Geschäftsführenden Direktoren heute erstmals auch konkrete Zielsetzungen hinsichtlich der mittelfristigen Steigerung der bereinigten EBITDA-Rendite beschlossen. Demnach strebt CompuGroup Medical an, die bereinigte EBITDA-Rendite auf circa 25 % in 2023 und auf circa 27 % in 2025 zu erhöhen. Weitere Informationen zu mittelfristigen Zielsetzungen werden auf dem morgigen Kapitalmarkttag vorgestellt. 

Vor dem Hintergrund des im Dezember 2020 angekündigten und aktuell laufenden Investitionsprogramms zur Wachstumsbeschleunigung bestätigen die Geschäftsführenden Direktoren die Prognose für das Gesamtjahr 2021. CompuGroup Medical erwartet in 2021 einen Umsatz in einer Bandbreite von EUR 1 Mrd. und EUR 1,04 Mrd. sowie ein bereinigtes EBITDA zwischen EUR 210 Mio. und EUR 230 Mio. 

Digitale Transformation im Gesundheitssektor beschleunigt Wachstum  

„Die Digitalisierung findet endlich – verstärkt noch durch die Pandemie – auch im Gesundheitswesen statt. Für unsere Kunden ändert sich die Welt rasant. CompuGroup Medical ist ideal positioniert, um Ärzte, Apotheken, Krankenhäuser und medizinisches Fachpersonal auf ihrem Weg zur Digitalisierung zu unterstützen“, sagt Dr. Dirk Wössner, CEO von CompuGroup Medical und fügt hinzu: „Die Regierungen in Europa haben die Notwendigkeit erkannt, das Gesundheitswesen zu digitalisieren und zu modernisieren. Und die Transformation gewinnt an Tempo. Wir sind darauf vorbereitet, diese großartige Chance zu ergreifen. Das organische Wachstum hat sich bereits in der ersten Hälfte dieses Jahres beschleunigt und wir bekräftigen unser Ziel, von 2021 bis 2025 jeweils ein organisches Wachstum pro Jahr von 5 % und mehr gegenüber Vorjahr zu erreichen.“ 

CFO Michael Rauch ergänzt: „Um unser organisches Wachstum zu beschleunigen, haben wir in diesem Jahr unsere Investitionen deutlich erhöht. Gleichzeitig haben wir eine klare Vorstellung für die Steigerung der Profitabilität nach der im Dezember 2020 angekündigten Investitionsphase. Wir gehen davon aus, dass wir mit einer bereinigten EBITDA-Rendite von rund 25 % im Jahr 2023 wieder das frühere Renditeniveau erreichen und dieses Niveau bis 2025 mit einer Zielmarge von rund 27 % noch weiter steigern werden.“ 

Weitere Informationen zum virtuellen Kapitalmarkttag 2021 werden auf der Unternehmenswebseite www.cgm.com/ir zum Download zur Verfügung gestellt.  

 

 

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Mitteilung enthält „zukunftsgerichtete Aussagen“. Zukunftsgerichtete Aussagen können von späteren Ergebnissen deutlich abweichen und weichen oftmals auch tatsächlich ab. Sämtliche zukunftsgerichteten Aussagen spiegeln die gegenwärtige Ansicht der CompuGroup Medical SE & Co. KGaA (CompuGroup Medical) über zukünftige Ereignisse wieder und unterliegen Risiken in Bezug auf zukünftige Ereignisse und sonstigen Risiken, Ungewissheiten und Annahmen über das Geschäft, die Vermögens-, Finanz- und Ertragslage der CompuGroup Medical, deren Liquidität, Aussichten, Wachstum oder Strategie. Zukunftsgerichtete Aussagen sind immer von dem Blickwinkel des Datums aus zu betrachten, zu dem sie getätigt werden. Sowohl die CompuGroup Medical als auch die mit ihnen verbundenen Unternehmen lehnen ausdrücklich jegliche Verpflichtung ab, in dieser Mitteilung enthaltene, zukunftsgerichtete Aussagen aufgrund neuer Informationen, künftiger Entwicklungen oder sonstiger Gründe zu aktualisieren, zu prüfen oder anzupassen. Sie übernehmen keine Gewähr für die zukünftige Richtigkeit der in dieser Erklärung getroffenen Aussagen oder den tatsächlichen Eintritt der hier dargestellten zukünftigen Entwicklungen.

Related Articles
Impressum