CompuGroup Medical
Synchronizing Healthcare

Wir fördern den Dialog im Gesundheitswesen und sorgen dafür, Kosten sinnvoll einzusparen. Jeder Mensch soll mit Hilfe von IT vom medizinischen Fortschritt profitieren.

Investor Relations
Eine Person tippt auf einem Tablet auf eine Präsentation
Karriere
Eine junge Frau telefoniert mit ihrem Smartphone, in der Hand hält sie ein Tablet-PC
Kontakt
Ein Mann hält Holzteile mit Kontaktwegen in der Hand

Oliver Jäger, 
Head of Marketing Arztinformationssysteme, Deutschland

8. Dezember 2020

„Die stärkere Digitalisierung wird es uns in Zukunft ermöglichen, mehr Maßnahmen in einer höheren Frequenz auszuprobieren.“

Oliver Jäger, Head of Marketing Deutschland, weiß, dass die Digitalisierung nicht nur für das Gesundheitswesen wichtig ist, sondern auch im Marketing eine herausragende Rolle spielt. 
Ein aktuelles Beispiel ist das Marketing für die CLICKDOC VIDEOSPRECHSTUNDE. Am Beginn der Corona-Pandemie stellte CGM die Videosprechstunden-Lösung kostenlos zur Verfügung, um einen gesellschaftlichen Beitrag zur Bekämpfung der Pandemie zu leisten.

„Unsere Taktik war es daher, auf Onlinewerbung zu setzen.“

Die Marketingstrategie war es, so schnell wie möglich eine maximale Durchdringung der CLICKDOC VIDEOSPRECHSTUNDE bei Ärzten, die nicht CGM-Kunden sind, zu erreichen. Doch wegen der Pandemie konnten wir diese nicht mehr auf Messen treffen und wegen der Kurzfristigkeit auch nicht mit Printanzeigen oder per Callcenter ansprechen. Die Taktik war es daher, auf Onlinewerbung zu setzen und die Ergebnisse mit passenden Technologien kontinuierlich zu messen und zu optimieren. Konkret bedeutete dies: das Aufsetzen einer Landingpage für Interessenten, der Einsatz einer Trackingsoftware und das Schalten von Google-Anzeigen – und mithilfe der gewonnen Daten Inhalte und Ausspielung kontinuierlich zu optimieren. Das Ergebnis: 15.000 neue Nutzer und ein riesiges Potential, um dort auch weitere Produkte und Lösungen anbieten zu können.

„Jetzt geht es darum, dieses Potential zu heben.“

Oliver ist ein großer Fan der Digitalisierung des Marketings. Sie fördert eine übergreifende und engere Zusammenarbeit zwischen Marketing und Vertrieb, unterstützt den Aufbau einer engeren Bindung zu Bestandskunden und ermöglicht die Schaffung neuer Ansätze zur Gewinnung von Neukunden. Stichworte sind beispielsweise werthaltige Kommunikation, sinnvolle Up- und Crosssell-Angebote, Content Marketing, Google Ads und Lead Nuturing. Alle Maßnahmen und Aktivitäten sind messbar und transparent und werden iterativ immer weiter optimiert. „Es ist mir aber wichtig zu betonen, dass das natürlich nur ein Teil des Marketings ist und die maximale Effizienz nur aus einer ganzheitlichen Betrachtung folgen kann (…) Weiterhin ist das Marketing Teil eines Unternehmens und wir können nur alle gemeinsam erfolgreich sein und die Marktführerschaft der CGM weiter ausbauen.“ ALL IN! eben.

Quelle: Speakers Corner / Interview

Impressum