Alert Circle

Diese Seite ist nicht mit dem Internet Explorer kompatibel.

Aus Sicherheitsgründen empfehlen wir Ihnen, einen aktuellen Browser zu verwenden, z. B. Microsoft Edge, Google Chrome, Safari oder Mozilla Firefox.

Wir freuen uns, Sie und Ihre IT beim Wechsel zu einem modernen und sicheren Betriebssystem und Browser zu unterstützen.

Wenn Sie CGM LAUER-Kunde sind und zum CGM LAUER-Kundencenter wollen, klicken Sie bitte hier.

Hinweis zum Browsersupport
Caret Forward

Lösungen für die Pharmaindustrie

Vernetzung von Herstellern, Großhandel und Apotheken per MSV3-Schnittstelle

Mit dem Know-how aus 40 Jahren Erfahrung und dem Wissen um die branchenspezifischen Anforderungen haben wir Technologien entwickelt, die Geschäftsabläufe zwischen Apotheken, pharmazeutischem Großhandel und Pharmaherstellern optimieren. 

Apotheken, Großhändler, Pharmahersteller oder auch Re-Importeure können mit unserer Lösung elektronische Bestellungen, Verfügbarkeitsabfragen, Lieferavis und Retouren senden und empfangen – automatisch und rund um die Uhr.

Mit unseren Lösungen vernetzen wir Hersteller, Großhandel und Apotheken. So prüfen Apotheken Verfügbarkeiten, führen Bestellungen sowie Retouren aus und erhalten die Auftragsbestätigungen digital. Der Großhandel erhält die Bestellungen, erfasst Überweiser und bildet den Abrechnungsprozess mit Rechnungen und Gutschriften ab.

Ziel unseres Handelns: Geschäftsabläufe gemeinsam effizient gestalten.

Interesse an unseren Produkten und Dienstleistungen?
Übermtiteln Sie uns einfach Ihre Kontaktdaten – wir melden uns dann bei Ihnen.
Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder
Ablauf von Bestellungen
Nutzen für Unternehmen

Identifizierung

Kundinnen und Kunden werden automatisch anhand der BGA-Nummer bzw. der Kundennummer identifiziert und der Auftrag wird richtig zugewiesen.

Lieferfähigkeit

Die PZN hilft bei der direkten Überprüfung der Lieferfähigkeit.

Konditionen

Durch die direkte Zuordnung können Konditionen wie Mindestbestellwerte oder Staffelpreise direkt richtig zugeordnet werden.

Kommunikation

Der digitale Prozess ermöglicht eine schnelle und unkomplizierte Kommunikation via (S)FTP(S), Auftragsdateien, Stammdaten, LVA-Meldungen usw.

  • Intensivierung der Geschäftsbeziehungen, Aufbau strategischer Geschäftspartnerschaften
  • Beschleunigung und Optimierung des Informationsflusses sowie bestehender Geschäftsprozesse
  • Minimierung manueller Eingriffe (Automatisierung von aufwendigen Prüfungen) und somit der Fehlerquote
  • Gesicherte Geschäftsdatenübertragung
  • Ergänzung zum Vertrieb über den Großhandel und Außendienst
  • Direkte Kommunikation ohne Medienbrüche

Unsere Produkte und Schwerpunkte

Kommunikation zwischen Partnern mit Application-Service-Providing
Application-Service-Providing

B2B-Plattformen für die bi-direktionale Kommunikation zwischen den Partnern.

Bestell-Service mit MSV-3-Schnittstelle
Bestellservice

MSV3-Version 1+2, EDI/PHOENIX

Lagerverlustausgleiche elektronisch übermitteln
Elektronische Übermittlung von Lagerwertverlust-ausgleichen
Consulting und Integration
Consulting/Integration

Unsere Dienstleistungen für Großhändler und Pharmaunternehmen

Auftragsabwicklung

Bestelleingang

Verfügbarkeitsabfragen

Überweisungsaufträge

Retoure-Management

Logistik

Lieferavis

Lieferscheine

Integrierte Bestandsprüfung

Bestellmanagement

Kundenspezifische Verarbeitung

Entgegennahme und Übermittelung an zuständigen Großhändler

Großhändlerbestellungen

Bestands­management

  • Management von Lagerwert­verlust­meldungen

Buchhaltung

  • Elektronische Abwicklung von Belegen: Überweisungs­aufträge, Rechnungen, Gutschriften, Lieferscheinen

Kontakt zu uns

Sie sind interessiert an unseren Dienstleistungen? 

Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf. 

Klinikapotheken jetzt ebenfalls angebunden

Pilotprojekt

Im Pilotprojekt wurde im Rahmen der Bestellabwicklung die optimierte Schnittstelle zur Anbindung zwischen dem Materialwirtschaftssystem CGM AMOR (AESCUDATA GmbH) und Sandoz Deutschland mit seinen Marken HEXAL® und 1 A Pharma® genutzt. Dadurch wurde eine durchgängig digitale Plattform zur Bündelung aller bestellrelevanten Prozesse geschaffen. Informationen zur Warenverfügbarkeit sind nun direkt im Warenwirtschaftssystem abrufbar. Weitere MSV3-Funktionalitäten wie die Bereitstellung von Lieferavis/Lieferscheinen, die Abwicklung von Retouren sowie die Übermittlung von Begleitdokumenten (z. B. Auftragsbestätigungen) sollen zukünftig ebenfalls verfügbar sein.

Roll-out

Im Oktober 2022 haben wir mit dem Roll-out in den Klinikapotheken, die mit CGM AMOR arbeiten, und in allen krankenhausversorgenden Apotheken, die die Systeme PROKAS von Noventi, IXOS von Pharmatechnik oder ADG, sowie WINAPO® ux von CGM LAUER verwenden, begonnen. Ende Januar 2023 haben die ersten 100 Klinikapotheken und klinikversorgenden Apotheken das MSV3-plus-Verfahren in ihre Systeme integriert. Damit haben in nur 4 Monaten ca. 17 % der Kundinnen und Kunden dieses Angebot wahrgenommen. Profitieren auch Sie davon!

Vorteile für die Pharmaindustrie:
  • Klinik-Apotheke erhält schnell und automatisch richtige Informationen über nicht lieferbare Artikel
  • Zeitaufwand (z. B. Anfragen per Telefon oder E-Mail) auf Herstellerseite wird signifikant reduziert
  • Bestellung wird elektronisch übermittelt und automatisch in die ERP importiert
  • Nachhaltige Optimierung des Verarbeitungsprozess
  • Minimierung manueller Eingriffe (Automatisierung von aufwendigen Prüfungen)
  • Reduzierung der Fehlerquote
  • Optimierung bestehender Geschäftsprozesse (Zeit und Kosten)
  • Direkte digitale Kommunikation ohne Medienbrüche
  • Erhöhung der Kundenzufriedenheit und Kundenbindung
  • Gesicherte Geschäftsdatenübertragung
  • Lieferscheinen, WBDL und Rechnungen werden automatisch erzeugt und dann bereitgestellt
  • Einige Kosten (z. B. für die Digitalisierung von Faxen via OCR) können langfristig entfallen
Vorteile für Klinikapotheken:
  • Nachhaltige Optimierung des Bestellprozesses durch Direktbestellung beim pharmazeutischen Hersteller
  • Umgehende, aussagekräftige Information über die Warenverfügbarkeit
  • Direktbestellung aus Ihrem Warenwirtschaftssystem
  • Deutliche Zeitersparnis für das Apothekenpersonal
  • Vermeidung von Medienbrüchen
  • Weitere MSV3-Funktionalitäten wie die Bereitstellung von Lieferavis/PDF-Lieferscheinen oder die Abwicklung von Retouren werden demnächst umgesetzt
  • Übermittlung von Begleitdokumenten wie Auftragsbestätigungen sollen zukünftig ebenfalls verfügbar sein

Dafür stehen wir ein

Optimierung der Geschäftsabläufe von Apotheken, Großhändler, Hersteller, Reimporteure und Clearing-Stellen
Seit Jahren unterstützen wir zahlreiche Apotheken, Großhändler, Hersteller, Re-Importeure und Clearing-Stellen dabei, ihre Geschäftsabläufe zu optimieren und aufeinander abzustimmen.
Beratungsgespräch anfragen
Höhere Reaktionsgeschwindigkeit dank MSV-3-Schnittstelle
Optimierte Geschäftsabläufe reduzieren nicht nur Aufwand und Kosten, sondern bedeuten vor allem: höhere Reaktionsgeschwindigkeit auf sich rasant wandelnde Rahmenbedingungen.
Beratungsgespräch anfragen
Gemeinsame Plattform von Apotheken und Großhändlern
Mithilfe unserer Lösungen erhalten Sie den Zugang zu der gemeinsamen Plattform, auf der Apotheken und Großhändler seit Jahrzehnten agieren.
Beratungsgespräch anfragen
Geschäftabläufe optimieren
Höhere Reaktionsgeschwindigkeit
Plattformen zur Zusammenarbeit

Referenzstimmen

Wir sind wirklich zufrieden mit den Dienstleistungen, die Sie für uns erbringen, genauso wie mit dem Support, den Sie leisten. Top. 

Christian Schumann, Head of Supply Chain and Customer Service bei Hormosan Pharma GmbH

Es macht immer Spaß, wenn wir beide etwas miteinander zu tun haben. Sie sind einer der wenigen Geschäftspartner, auf die ich mich immer zu 100% verlassen kann.

Ulrich Klumpp, Geschäftsführer bei BestPhago GmbH Pharmagroßhandel

90Unternehmen der Pharmaindustrie nutzen unsere Dienste. 
14.100Apotheken nutzen unsere B2B-Plattform für die Abwicklung von MSV3-Bestellungen.
4 MillionenArtikelanfragen und mehr als 9 Mio. bestellte Packungen verarbeiten wir pro Monat.
Impressum