Alert Circle

Diese Seite ist nicht mit dem Internet Explorer kompatibel.

Aus Sicherheitsgründen empfehlen wir Ihnen, einen aktuellen Browser zu verwenden, z. B. Microsoft Edge, Google Chrome, Safari oder Mozilla Firefox.

Wir freuen uns, Sie und Ihre IT beim Wechsel zu einem modernen und sicheren Betriebssystem und Browser zu unterstützen.

Wenn Sie CGM LAUER-Kunde sind und zum CGM LAUER-Kundencenter wollen, klicken Sie bitte hier.

Hinweis zum Browsersupport
Caret Forward
Dokumentenmanagement maßgeschneidert für Ihre Arztpraxis
CGM M1 PRO

Maßgeschneidertes 
Dokumentenmanagement 
in Ihrer Arztpraxis

CGM PRAXISARCHIV ist seit vielen Jahren ein integraler Bestandteil von CGM M1 PRO. Das zeigt sich insbesondere in den für Ihre Praxis maßgeschneiderten Komfortfunktionen. Von der komfortablen Befunderstellung via individuell definierbarer Karteikartenkürzel über die schnelle Archivierung bis hin zur Verfügbarkeit der Dokumente an jedem Arbeitsplatz. Mit CGM PRAXISARCHIV in CGM M1 PRO sind Sie bei der Dokumentation auf der sicheren Seite und sparen zudem wertvolle Zeit.

Warum bauche ich ein Praxisarchiv zum rechts- und revisionssicheren Arbeiten?

Erklärvideo zum CGM PRAXISARCHIV

Dokumentation in Ihrer Praxis

Erstellung

Befunderstellung über individuell definierbare Karteikürzel schnell und komfortabel. Mittels Zuordnung eines Kürzels zu einer Datenquelle starten Sie unkompliziert weitere Funktionen wie das Scannen.

Archivierung

Revisionssichere, TÜV-zertifizierte Archivierung jedes in CGM M1 PRO erzeugten Dokuments mit nur einem Klick. Die eindeutige Verknüpfung mit der elektronischen Karteikarte des Patienten lässt sich ebenfalls mit nur einem Klick aufrufen.

Verfügbarkeit

Aufruf der archivierten Dokumente über jeden CGM M1 PRO-Arbeitsplatz. Diese umfassende Verfügbarkeit ist praktisch und spart Zeit für unnötig lange Suchen in der Software.

Praxistipp 

Investieren Sie bereits in einen zweiten Bildschirm?

Viele Kunden verwenden bereits sogenannte Doppelmonitorsysteme mit zwei Bildschirmen. Auch hierfür ist CGM PRAXISARCHIV optimal aufgestellt. Wenn Sie auf dem linken Monitor in CGM M1 PRO den Patienten wechseln, folgt CGM PRAXISARCHIV auf dem rechten Monitor und zeigt alle zum ausgewählten Patienten archivierten Dokumente an. Das ist nicht nur praktisch, sondern spart enorm viel Zeit. Sie haben so immer den gesamten Überblick über alle zum Patienten abgelegten Unterlagen.

Wir empfehlen die Nutzung von CGM PRAXISARCHIV mit zwei Bildschirmen.

Optimale Verknüpfung: CGM M1 PRO und CGM PRAXISARCHIV

Jedes in CGM M1 PRO erzeugte Dokument (z. B. Befunde, Krankenhausberichte u. v. m.) kann schnell und einfach – mit einem Klick – in CGM PRAXISARCHIV revisionssicher archiviert werden. So werden alle Dokumente eindeutig in der elektronischen Karteikarte des Patienten in CGM M1 PRO verknüpft und sind von dort jederzeit wieder aufrufbar. 

Einmal archiviert, ist jedes Dokument unmittelbar an jedem CGM M1 PRO-Arbeitsplatz verfügbar. Sparen Sie Zeit für langwieriges Suchen: Alles ist sorgfältig zugeordnet in Ihrem digitalen Dokumentenarchiv und nichts geht verloren. Im TÜV-zertifizierten CGM PRAXISARCHIV sind Ihre Dokumente revisionssicher und mit hohem Beweiswert archiviert. 

Optimal miteinander verknüpft: CGM M1 PRO und CGM PRAXISARCHIV

Die Komfortfunktionen im Überblick

Datenquellenaufruf über individuelle Karteikartenkürzel

Karteikarteneinträge für archivierte Dokumente

Aufruf DICOM-Worklist und automatischer Rückschrieb

unkomplizierte Mandantenverwaltung

Zugriff auf Archivdokumente für Arztbriefschreibung

manuelle AB-Ablage für revisionssichere Arztbriefdokumentation

Hohe Zeitersparnis bei der Dokumentation

Profitieren Sie als CGM M1 PRO-Nutzer zudem von weiteren Zusatzfunktionen. Bei einem Arbeitspensum von 70 Kollegenschreiben und einer Bearbeitungszeit von ca. 8 Minuten für die manuelle Übertragung und pro Schreiben können Sie in der Woche bis zu 8 Stunden einsparen. CGM PRAXISARCHIV CLINICAL NOTES strukturiert die Texte aus Briefen, markiert verschiedene Informationsgruppen farblich und Sie müssen die Daten nur noch mit einem Klick in die Karteikarte des Patienten übernehmen. Anstatt 8 Minuten Arbeitszeit für ein Schreiben zu verbrauchen, kann dieser Arbeitsschritt dank der cleveren Software in weniger als einer Minute durchgeführt werden.

Sie nutzen bereits ein anderes Archiv-Produkt?

Falls Sie bereits ein anderes Archiv-Produkt nutzen, besteht die Möglichkeit, die Dokumente in Ihr CGM PRAXISARCHIV zu übertragen. Hierfür bietet das CGM M1 PRO-Team einen besonderen Service für alle Archiv-Umsteiger an. Sprechen Sie uns einfach an. 

Impressum