Alert Circle

Diese Seite ist nicht mit dem Internet Explorer kompatibel.

Aus Sicherheitsgründen empfehlen wir Ihnen, einen aktuellen Browser zu verwenden, z. B. Microsoft Edge, Google Chrome, Safari oder Mozilla Firefox.

Wir freuen uns, Sie und Ihre IT beim Wechsel zu einem modernen und sicheren Betriebssystem und Browser zu unterstützen.

Wenn Sie CGM LAUER-Kunde sind und zum CGM LAUER-Kundencenter wollen, klicken Sie bitte hier.

Hinweis zum Browsersupport
Caret Forward
Zahnarztsoftware CGM Z1.PRO können Sie in einer kostenlosen Demo kennenlernen.

Zahnarztsoftware CGM Z1.PRO:
kostenlose Demo

CGM Z1.PRO ist als moderner Allrounder die optimale Software für Zahnärzt:innen, Kieferorthopäd:innen sowie für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurg:innen

Überzeugen Sie sich selbst durch eine kostenlose Demo!

Zahnarztsoftware für Zahnärzt:innen, Kieferorthopäd:innen und MKG-Chirurg:innen

Neben Ihrer eigentlichen Tätigkeit als Zahnmediziner:in müssen Sie in der heutigen Zeit gleichermaßen Aufgaben der Verwaltung und kaufmännischen Betriebsführung erfüllen. 

CGM Z1.PRO unterstützt Ihre moderne Arztpraxis effizient in den Bereichen:

Praxismanagement
  • Material- und Hygieneverwaltung
  • Online-Schaltzentrale für Ihr Online-Marketing
  • Einfache Befundung per Sprachbefehl und Spracherkennung
Erfüllung von Aufgaben und Regularien
  • Medizinische Dokumentation
  • Qualitätsmanagement
  • Abrechnung
Unterstützung bei Behandlung
  • Lückenlose Patientendokumentation (insbesondere für Kieferorthopäden relevant)
  • Alle Informationen auf einen Blick durch Kombination von zentraler Datensammlung und übersichtlicher Benutzeroberfläche
  • Abrechnungsrelevante Eigenheiten für Spezialisten innerhalb der Praxissoftware berücksichtigt
  • Modulare Struktur erlaubt die Abbildung von Praxisschwerpunkten auch in der Software
Ist CGM Z1.PRO die richtige Zahnarztsoftware für Sie?
Erfahren Sie es während der kostenlosen Demo. 
Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder
Zahnarztsoftware CGM Z1.PRO überzeugt - auch in der Demo - mit moderner, nutzerfreundlicher Oberfläche

Zahnarztsoftware CGM Z1.PRO mit moderner und nutzerfreundlicher Oberfläche

Service und Support
  • Vielfältiges Produktangebot (alles aus einer Hand)
  • Umfangreiches Schulungsangebot
  • Update-Informationen
  • Hotline-Nummern
  • Fernwartung
  • Kundenmagazin „uptodate“
  • Attraktive Aktionen (z. B. grüne Praxis, Aircleaner-Angebot)
  • Anwenderberichte
  • Kunden-Login Bereich mit zahlreichen Informationen

Softwarewechsel zu CGM Z1.PRO

Vorteile
Ablauf
FAQ

Rundum Sorglos-Konzept von CGM DENTALSYSTEME

  • Intensive, persönliche Betreuung bei Softwarewechsel
  • Sichere Datenübernahme (inkl. Probe-Datenübernahme vorab)
  • Schneller Umstieg innerhalb von circa 2 Tagen (nur kurzzeitige Beeinflussung des Praxisalltags) 
  • Individuelles Schulungsangebot und Service
  • Sie sind interessiert an CGM Z1.PRO und ziehen in Erwägung Ihre Zahnarztsoftware zu wechseln? Wir begleiten Sie dabei. 

So läuft der Wechsel ab:

  1. Entscheidung für CGM Z1.PRO
  2. Probekonvertierung (3 Monate vor Starttermin)
  3. Probekonvertierung wird bei Ihnen eingespielt, Sie prüfen DÜ
  4. Installation vor Ort
  5. Schulung für Sie und Ihr Team
  6. Erste Quartalsabrechnung
  7. Endgültige Datenübernahme
  8. Begleitung zu Beginn mit individueller Hotline und Schulung
  9. Weitere technische Begleitung möglich

Häufig gestellte Fragen beim Softwarewechsel

Kann der Praxisalltag bei Installation der neuen Software weiter gehen?

Während der Installation können Sie Ihre Praxis-IT nicht nutzen. In der Regel ist die neue Software nach circa zwei Tagen eingerichtet. (Je nach Programmumfang, Anzahl der Arbeitsplätze und Menge des Datenbestandes.) Zudem erhalten Sie und Ihr Team eine umfangreiche Schulung, sodass Sie direkt starten können. 

Was muss ich bei der Kündigung meiner bisherigen Software beachten?

Sie müssen die Softwarepflege ihres bisherigen Anbieters kündigen. 

Zu welchem Zeitpunkt ist ein Wechsel möglich?

Ein Softwarewechsel kann nur zum Quartalsende realisiert werden, da die Abrechnung bei der KZV nur mit einer Software möglich ist. 

Wen muss ich über einen Softwarewechsel informieren?

Informieren Sie am besten das Röntgen Depot, zu wann der Softwarewechsel durchgeführt wird. In der Röntgendatenbank muss diese Information angegeben werden. 

Impressum