Das Vernetzungs-KIS

Der Krankenhausaufenthalt stellt bei den meisten Patienten nur einen Teil eines kompletten Behandlungsverlaufs dar. Die Versorgung beginnt häufig in Arztpraxen. Nach der Entlassung wird im ambulanten Sektor, in der Pflege oder der Rehabilitation weiterbehandelt.

Traditionelle Krankenhausinformationssysteme berücksichtigen diese Überleitungsprozesse nicht oder nur rudimentär. Damit geht Potential für höhere Effizienz und auch Effektivität im Krankenhaus verloren.

CGM CLINICAL setzt auf einen fehlerfreien und fokussierten Informationsfluss über Einrichtungs- und Sektorengrenzen. Die intelligente Multi-Ressourcenplanung nutzt proaktiv die Informationen aus Vorbehandlungen und informiert weiterbehandelnde Stellen frühzeitig.

Dadurch steigert CGM CLINICAL Qualität und Effektivität der Versorgung der Patienten – auch über die Grenzen des Krankenhauses hinaus!

Broschüre Nonstop Healthcare herunterladen

Sehen. Staunen. Verstehen.

Vereinbaren Sie einen kostenfreien Präsentationstermin mit uns und lassen Sie sich die Vorzüge von CGM CLINICAL persönlich vorstellen! Kontaktieren Sie uns dazu einfach über das folgende Formular.

Warum braucht das Krankenhaus ein Vernetzungs-KIS?

Weil nur so Versorgung erfolgreich funktionieren kann!

Nur wenn jeder Bescheid weiß, nur wenn jeder die Frage kennt und nur wenn jeder das Gleiche Ziel hat, kann Versorgung wirklich effektiv erbracht werden. Das Akutkrankenhaus ist ein wichtiger Teil in der gesamten Behandlung. Mit dem Vernetzungs-KIS CGM CLINICAL kann es diesen Teil perfekt erbringen. Das Resultat ist Mitarbeiterzufriedenheit, Patientenzufriedenheit, Qualität und Wirtschaftlichkeit gleichermaßen.

JA! ZU MEHR INFORMATIONEN.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Ich möchte den kostenfreien CGM Clinical Newsletter erhalten.

Die Hinweise zum Datenschutz habe ich gelesen.

E-Mail-Adresse

Ihre Ansprechpartnerin

Isabel Scholz
+49 (0) 7355 799-353
+49 (0) 7355 799-111
isabel.scholz@cgm.com

Kontaktieren Sie uns