Presse von CGM LAUER
20. Februar 2017, Fürth

LAUER-FISCHER auf der Interpharm 2017: Perfekt abgestimmte Lösungen mit einem Ziel: die Apotheke effizienter und erfolgreicher führen zu können.

Interpharm Bonn

Eine Apotheke zu führen, bringt jeden Tag neue Herausforderungen mit sich. Inhaber müssen heute nicht mehr nur Experte auf dem Gebiet der Pharmazie sein, sondern auch in den Bereichen Controlling, Marketing, Organisation und Mitarbeiterführung „fit“ sein. Viele EDV-Systeme versprechen zwar Unterstützung, doch das für jeden Bereich passende Programm zu finden, ist aufwendig. Mit LAUER-FISCHER haben es Apotheker einfach: für alle Tätigkeitsbereiche in der Apotheke gibt es perfekt aufeinander abgestimmte Lösungen. Zu sehen sind diese Lösungen am LAUER-FISCHER-Messestand auf der Interpharm 2017 (Stand 1.0.2).

Am LAUER-FISCHER-Stand erleben Besucher der Interpharm 2017 unter dem Motto „Alleine stark. Gemeinsam unschlagbar.“ wie der Einsatz verschiedener Software-Lösungen zu Kundenbindung, Umsatzsteigerung und damit zum langfristigen wirtschaftlichen Erfolg der Apotheke beitragen kann. Das Herzstück sowie zentraler Dreh- und Angelpunkt ist dabei das Warenwirtschaftssystem WINAPO® 64 PRO. Mit seinen vielfältigen, innovativen Funktionen erledigt es all die lästigen Alltagsaufgaben, die den Apotheker selbst wertvolle Zeit und Nerven kosten würden. Neben allen Funktionen und Möglichkeiten, die bereits in WINAPO® 64 zur Verfügung standen, punktet WINAPO® 64 PRO besonders beim Thema Sicherheit. Ein ausgefeiltes, bereits integriertes Sicherheitskonzept überwacht Server, Datenbanken und Betriebssysteme und kann dadurch Unregelmäßigkeiten, wie z. B. Festplattenfehler oder Speicherfehler, frühzeitig erkennen. Gleichzeitig verhindern mehrstufige Backup- und Datensicherungsverfahren den Verlust von Daten.

Um nicht nur im Alltagsgeschäft zu unterstützen, sondern darüber hinaus die langfristige Sicherung einer hohen Wirtschaftlichkeit zu ermöglichen, ist in WINAPO® 64 PRO die Business Intelligence Plattform CGM METIS® bereits integriert. Ob Einkauf, Lager, Verkauf, Marketing oder Mitarbeiter – CGM METIS® versetzt Apotheker durch tief gehende Analysen und Prognosen in die Lage, ihre Apotheke und Filialen in allen Bereichen erfolgreich zu steuern. Und da sich bei betrieblichen Entscheidungen stets auch ein Blick über die Grenzen der eigenen Apotheke hinweg empfiehlt, steht das Add-on „Betriebsvergleich“ zur Verfügung. Dieses errechnet Benchmarks, also die durchschnittlichen Kennzahlen einer Apotheke, und ermöglicht auf diese Weise den Vergleich mit anderen Apotheken.

Den Umsatz steigern, neue Kunden gewinnen und diese langfristig an die Apotheke binden? Um diese Ziele zu erreichen, lohnt sich auch für traditionelle Apotheken der Sprung in die digitale Werbewelt. Den Einstieg in das digitale Marketing eröffnet CGM GENIUS®. Die Plattform für digitale Werbung ermöglicht die einfache und eigenständige Erstellung von professionellen, integrierten Digitalkampagnen. Diese Kampagnen können in bis zu vier verschiedenen Medienkanälen (Internetbanner, Landingpages, CGM GENIUS® tv und CGM GENIUS® HV) ausgespielt werden. Auch WINAPO® tv stellt ein aufmerksamkeits-starkes Instrument zur Förderung des Abverkaufs da. Mit der TV-Lösung können Kunden überall ange-sprochen werden, im Schaufenster, über der Sichtwahl, der Freiwahl oder am HV-Tisch. Ein aktueller Nachrichtenticker, der Wetterbericht, Hinweise zum Pollenflug, aber eben auch Werbespots für OTC-Produkte. Letztere können mit WINAPO® tv ganz individuell auf das apothekeneigene Dienstleistungs-portfolio ausgerichtet werden.

Auch beim Thema Arzneimitteltherapiesicherheit (AMTS) unterstützt LAUER-FISCHER umfassend. Bereits heute können Apotheker mit WINAPO® 64 PRO den durch das E-Health-Gesetz für Ärzte vorgegebenen Bundeseinheitlichen Medikationsplan einlesen und ausdrucken. Daneben bietet der Medikationsplaner MediPlanOnline® eine weitere wichtige Option zur Steigerung der Patientensicherheit. Dies gilt besonders, wenn die Apotheke eine oder mehrere Pflegeeinrichtungen beliefert. Denn hier erfolgt die Kommunikation über Medikation und Dosisänderungen häufig noch per Fax oder per handschriftlich geführter Medikationspläne. Das ist zeitaufwendig, unübersichtlich und vor allem fehleranfällig. MediPlanOnline® sorgt durch die Vernetzung aller Beteiligten für mehr Transparenz in diesem Prozess. Apotheke, Arzt und Pflegeeinrichtungen haben Zugriff auf die Medikationsdaten und somit alle relevanten Informationen direkt vorliegen.

Die Interpharm findet vom 31.03.-01.04.2017 in Bonn statt. Der LAUER-FISCHER-Messestand ist unter der Standnummer 1.0.2 (direkt am Eingang) zu finden. Dort steht das LAUER-FISCHER-Messeteam gerne beratend zur Seite.

Ihr Pressekontakt

Ihr Pressekontakt

CompuGroup Medical
Deutschland AG
Jürgen Veit
Leiter Kommunikation D-A-CH
T +49 (0) 261 8000-1521
F +49 (0) 261 8000-2099
E-Mail: presse.de@cgm.com