Presse
04. April 2013, Fürth

WINAPO® RezeptScan: Sicherheit ganz schnell – in nur 5 Sekunden

LAUER-FISCHER macht Apotheken-Prozesse schneller und sicherer

Fürth/LAUER-FISCHER. Die Dokumentation und Prüfung von Rezepten wird für die Apotheke zu einem immer wichtigeren Thema. LAUER-FISCHER bietet mit WINAPO® RezeptScan jetzt eine integrierte Rezeptscan-Lösung, die den Apotheken-Alltag mit begeisterndem Tempo entscheidend verändern wird, denn sie bietet ein großes Plus an Sicherheit bei gleichzeitiger Zeitersparnis.

WINAPO® RezeptScan besteht aus zwei Komponenten. Der WINAPO® RezeptScan HV-Scanner ist eine Handvoll Spitzentechnologie - einer der schnellsten Scanner auf dem Markt! In nur 1,3 Sekunden ist das Rezept gescannt und an die Software übermittelt - und das mit höchster Erfassungs-Sicherheit. Zusammen mit dem Software-Modul werden Scan und umfangreiche Prüfungen rekordverdächtig in nur 5 Sekunden erledigt. Das Softwaremodul selbst bietet bislang unbekannte Optimierungspotenziale für die Apotheke. Unter anderem gehören zu den Funktionen der vollautomatische Scanstart ohne Tastendruck, das Einlesen von Wirkstoffverordnungen und Aut-Idem-Prüfung, die Erkennung von Rezeptstatus und Noctu, Kundendatenanlage und -abgleich, das Einlesen der Arztdaten und die Prüfung auf Datenschutzerklärung zum Kunden.

Dank seiner kompakten Abmessungen findet der HV-Scanner überall Platz und kann dank umfangreichen Zubehörs in verschiedensten Konstellationen positioniert werden. Ergänzt wird das Paket durch einen leistungsfähigen Back-Office-Scanner mit Stapelverarbeitungs-Funktion. "Mit WINAPO® RezeptScan bieten wir der Apotheke eine weitere LAUER-FISCHER-typische, zukunftsorientierte Gesamtlösung an", unterstreicht Lars Henze, Geschäftsfeldleiter Apotheke und Warenwirtschaft der CompuGroup Medical Deutschland AG, das große Potenzial dieser Innovation.

Ihr Pressekontakt

Ihr Pressekontakt

CompuGroup Medical
Deutschland AG
Jürgen Veit
Leiter Kommunikation D-A-CH
T +49 (0) 261 8000-1521
F +49 (0) 261 8000-2099
E-Mail: presse.de(at)cgm.com