Presse
05. März 2015, Fürth

Die Blockbuster in WINAPO® tv: Umsatzsteigerung & Imagegewinn!

Fürth, 06. März 2015: Gerade bei verschreibungsfreien Medikamenten will der Kunde selbst entscheiden, ob und welches Medikament er kauft. Neben der vertrauten Beratungsleistung des Apothekenteams ist Apotheken-Fernsehen ein modernes, hilfreiches und aufmerksamkeitsstarkes Instrument zur Förderung des Abverkaufs. Mit WINAPO® tv von LAUER-FISCHER können Apotheken ihre Kunden überall ansprechen: Im Schaufenster, über der Sichtwahl, der Freiwahl oder dem HV-Tisch.

Ein Kunde wartet an der Kasse. Da fällt sein Blick auf den Bildschirm an der Wand. Die Anzeige weist auf aktuell sehr starken Pollenflug hin. ‚Stimmt! Ein Antiallergikum wollte ich mir noch kaufen.‘ Als der Kunde an der Reihe ist, fragt er sogleich beim Apotheker nach und erweitert seinen Einkauf mit dem passenden Präparat.

Apotheken-Fernsehen wirkt! Es spricht insbesondere Kunden im Verkaufsraum an, wenn sie beispielsweise in der Schlange warten oder wenn Mitarbeiter ihnen gerade Medikamente aus dem Lager holen. Ein wenig Zeitvertreib mit aktuellem Nachrichtenticker, dem Wetterbericht, Hinweise zum Pollenflug, aber eben auch Werbespots für OTC-Produkte. Eine Studie des Frankfurter Forschungsinstituts AC Nielsen bestätigt: Werbung, die z. B. auf Bildschirmen über dem HV-Tisch gesendet wird, führt zu deutlichen Steigerungen im Verkauf der beworbenen Produkte.

Auch die WINAPO® tv-Medien von LAUER-FISCHER sind deswegen bereits in Tausenden von Apotheken erfolgreich platziert. Neben der Positionierung in der Offizin, hat sich der Aufbau im Schaufenster als ein echter Publikumsmagnet erwiesen. Denn WINAPO® tv informiert auch außerhalb der Geschäftszeiten zu aktuellen Aktionen und bietet eine moderne, gut sicht- und lesbare Darstellung der Notdienstanzeige. Diese können dabei ganz individuell auf das apothekeneigene Dienstleistungsportfolio ausgerichtet werden. Mit WINAPO® tv steht eine umfangreiche Videothek in allen Formaten mit redaktionellen und werblichen Inhalten zur freien Verfügung. Der Apotheker hat die Auswahl zwischen Film, Video, Text, Grafik und Animation.

Ein großer Vorteil von Apotheken-Fernsehen als Marketingmaßnahme ist die einfache und gezielte Steuerung der Verkaufsförderung. Die Inhalte können flexibel angepasst werden. Saisonbezogene oder verkaufsschwächere Produkte werden ins Zentrum der Aufmerksamkeit gerückt, um so den Verkauf zu steigern. Für eine optimale Zusammenstellung der TV-Inhalte kann CGM METIS®, die vernetzte, intelligente Informationsplattform von LAUER-FISCHER, die notwendigen Informationen liefern. CGM METIS® bewertet Marketingkampagnen, ermittelt Erfolgspotentiale und stellt dadurch eine verlässliche Entscheidungsgrundlage zur Verfügung.

Das Apotheken-Fernsehen WINAPO® tv löst Impulskäufe aus und erzielt so einen positiven Effekt für Umsatz und Gewinn. Darüber hinaus fördert WINAPO® tv das Image einer modernen Apotheke. Insbesondere im Einklang mit anderen Marketinginstrumenten wie ein ausdrucksstarkes Logo oder einer apothekeneigenen Internetseite stärkt WINAPO® tv die Identität und den Wiedererkennungseffekt der Apotheke als Marke.

Ihr Pressekontakt

Ihr Pressekontakt

CompuGroup Medical
Deutschland AG
Jürgen Veit
Leiter Kommunikation D-A-CH
T +49 (0) 261 8000-1521
F +49 (0) 261 8000-2099
E-Mail: presse.de(at)cgm.com