Presse
14. Juli 2015, Fürth

Exzellenter Service von der Bestellanfrage per App bis zur Auslieferung mit SmartCourier® – Kundenbindungsmaßnahmen die wirklich funktionieren

Fürth, 13.07.2015: Seit 01. Juli 2015 ist die neuartige Botendienst-Lösung des Fürther Softwareherstellers verfügbar. SmartCourier® ermöglicht den effektiven Einsatz eines Botendienstes für mehrere Apotheken, selbst mit unterschiedlichen Warenwirtschaftssystemen. SmartCourier® und meineApotheke App stellen zwei von mehreren LAUER-FISCHER Produktinnovationen innerhalb der letzten 12 Monate dar, die den Apothekenbetrieb einfacher, effizienter und profitabler gestalten sowie gleichzeitig den beteiligten Apotheken ein echtes Differenzierungsmerkmal bieten.

Guter Service ist im heutigen Apothekenumfeld ein wichtiges Erfolgskriterium. Hierzu gehören unter anderem die Möglichkeit der Bestellung und auch die Lieferung von Medikamenten nach Hause. Das Entscheidende: die angebotenen Services halten, was das Apothekenteam verspricht, und die bestellten Medikamente erreichen pünktlich den Kunden.

Speziell für Apotheken mit Botendienst hat LAUER-FISCHER die Lösung SmartCourier® entwickelt. SmartCourier® ist eine intelligent vernetzte Plattform, die Lieferdaten aus unterschiedlichen Waren-wirtschaftssystemen kombinieren kann. Apotheker können mit SmartCourier® also einen Botendienst für mehrere Apotheken nutzen, selbst dann, wenn ihre Warenwirtschaften unterschiedlich sind.

Wie funktioniert SmartCourier®? Beim Verlassen der Arztpraxis bestellt ein Kunde ein OTC-Präparat bei seiner Stammapotheke (eine LAUER-FISCHER Apotheke) per Smartphone über meineApotheke App und bittet um Lieferung nach Hause. Ein anderer Kunde bittet in der Offizin um Lieferung des nicht vorrätigen Präparats um 17 Uhr. Eine dritte Bestellung erreicht die Apotheke über den Online-Shop und muss ebenfalls ausgeliefert werden. In allen Apotheken sammeln sich mehrere solcher Anfragen über den Tag hinweg und können entweder via WINAPO® Mail & Sale oder per Import an SmartCourier® übergeben werden. Die drei Apothekeninhaber sind aus Studienzeiten miteinander befreundet und teilen sich neben den Vorteilen auch die Kosten des gemeinsamen Botendienstes. SmartCourier® wird als "Bote" zur Schaltzentrale für alle Aktivitäten: Optimale Routengestaltung, Navigationsfunktion, Trackingfunktion über Verbleib des Medikamentes, den Abliefernachweis per digitalisierter Unterschrift bei erfolgreicher Übergabe der Medikamentes und Entgegenahme der Zuzahlung. Diese Informationen sind dann in Echtzeit für alle kooperierenden Apotheken jederzeit abrufbar.

Die Vorteile für Apotheken: Fragen des Patienten zum Stand der Auslieferung von bestellten Medikamenten können jederzeit beantwortet werden. Ein Service, mit dem die Kundenzufriedenheit erhöht und verbesserte Kundenbindung erreicht wird - Service Exzellenz pur. SmartCourier® optimiert die Routen konsequent nach Adresse und Anwesenheitsinformation der Patienten. Hierdurch werden Fehllieferungen minimiert, weniger Kilometer gefahren, weniger Treibstoff verbraucht und weniger Zeit des Boten eingesetzt. Die übersichtliche Darstellung aller Routen für die Verteilung der anfallenden Botenkosten ist selbstverständlich.

SmartCourier® bietet der Apotheke die Möglichkeit, den Service eines Botendiensts einfach und effizient zu gestalten. In Kombination mit meineApotheke App, der Online Shop-Schnittstelle und Mail & Sale können Apotheken ihre Kunden noch besser binden, ohne dass diese überhaupt in der Offizin erscheinen müssen. Das spart Ressourcen und sichert Umsatz.

Momme Imbusch, Apotheker der Friesen-Apotheke in Trappenkamp: “Mit SmartCourier® wissen wir immer, wo eine Lieferung ist und können besorgten Kunden Auskunft geben. Gleichzeitig sparen wir durch die Tourenoptimierung bares Geld! Unseren Kunden bieten wir durch die beiden Lösungen ab sofort noch mehr Service.“

Ihr Pressekontakt

Ihr Pressekontakt

CompuGroup Medical
Deutschland AG
Jürgen Veit
Leiter Kommunikation D-A-CH
T +49 (0) 261 8000-1521
F +49 (0) 261 8000-2099
E-Mail: presse.de(at)cgm.com