Presse
01. Februar 2016, Fürth

CGM METIS®: Vielseitige Add-ons ermöglichen den Zugang zu betriebswirtschaftlichem Expertenwissen

Fürth, 01.02.2016: Das Aufgabenfeld eines selbstständigen Apothekers enthält viele Facetten: Individuelle Beratung, Hilfe bei der Selbstmedikation, Rezepturherstellung, Arzneimittelprüfung, Blutzucker-Tests oder Impfberatung. Experte in Betriebswirtschaftslehre zu sein, ist da nicht die erste Eigenschaft, an die man beim Beruf Apotheker denkt. Dennoch stellen sich dem Apotheker immer wieder Fragen, bei denen es von Vorteil wäre, über solche Kenntnisse zu verfügen. Etwa „Wie kann die wirtschaftliche Situation der Apotheke verbessert werden?“ oder „Wie kann ich mich von der Konkurrenz abheben?“. Hilfe verspricht hier die Business-Intelligence-Lösung CGM METIS® von LAUER-FISCHER.

Den „richtigen“ Preis finden

Gerade bei Kosmetika und anderen freiverkäuflichen Artikeln stehen Apotheken in einem intensiven Wettbewerb – nicht nur untereinander, sondern vermehrt auch mit Drogerien und Supermärkten. Die Auswirkungen einer Preisveränderung müssen im Vorfeld gut überdacht werden, um zu verhindern, dass die Preisgestaltung einen negativen Effekt auf die Nachfrage und somit auf den Umsatz hat. Ein Anbieter, der wenige Signalartikel zum günstigen Preis anbietet, wird generell als preisgünstig wahrgenommen – und kann so Zusatzverkäufe aus der Frei- und Sichtwahl generieren. Gleichzeitig kann eine Preiserhöhung bis zu einem gewissen Punkt absolut sinnvoll sein, auch wenn die Nachfrage dadurch geringfügig sinkt. Für die Wahl des „richtigen“ Preises steht CGM METIS®-Anwendern als exklusives Angebot von LAUER-FISCHER ab sofort das Add-on „Preisoptimierung“ zur Verfügung. Es entstand im Rahmen einer Zusammenarbeit mit strategischen Partnern und unterstützt bei der Preiskalkulation für die sieben wichtigsten Kosmetiksortimente in Apotheken. Dabei werden Abverkäufe, Ein- und Verkaufspreise sowie die lokale Wettbewerbssituation berücksichtigt. In wenigen Sekunden erhalten die Apotheker den optimalen Preis für das gewählte Kosmetiksortiment. Hinzu kommt die Möglichkeit, verschiedene Preisszenarien und ihre jeweils simulierten Effekte auf den Rohertrag durchzuspielen. Mit wenigen Klicks lassen sich anschließend die gewählten Preise in WINAPO® 64 importieren. Zudem können die neuen Preise per Schnittstelle an ein elektronisches Preisauszeichnungssystem übertragen werden.

Betriebsvergleiche – Der Blick über den Tellerrand

Will ein Apotheker seine wirtschaftliche Situation verbessern, kann er mit CGM METIS® seine betriebswirtschaftlichen Zahlen analysieren. Die Analyse liefert wichtige Anhaltspunkte, um den Apothekenbetrieb profitabler zu gestalten. Auch diese Information kann großen Einfluss auf den wirtschaftlichen Ertrag der Apotheke haben. Bei betrieblichen Entscheidungen empfiehlt sich jedoch stets ein Blick über die Grenzen der eigenen Apotheke hinweg, also der zwischenbetriebliche beziehungsweise externe Betriebsvergleich. Das Add-on „Betriebsvergleich“ füllt ab sofort diese Informationslücke, denn es errechnet Benchmarks, also durchschnittliche Kennzahlen einer Apotheke, und ermöglicht dem Apotheker auf diese Weise, sich mit den Werten anderer Apotheken im gleichen oder nächstgelegenen Segment zu vergleichen. So können zentrale unternehmerische Fragestellungen mit faktenbasierten Informationen statt nur mit Bauchgefühl beantwortet werden. Damit wird die Grundlage für konkrete, zielführende Aktionen wie z.B. Marketing-Kampagnen, gelegt.

Shop der Weisheit

Die Add-ons „Preisoptimierung“ und „Betriebsvergleich“ sind ab sofort im Shop der Weisheit erhältlich, dem Online-Shop für zusätzliches Expertenwissen. Die kostenpflichtigen Add-ons erweitern nach Bedarf das verfügbare Wissen in CGM METIS® der bereits vorhandenen Auswertungsmöglichkeiten in den Modulen Einkauf, Verkauf, Lager, Marketing und Mitarbeiter. Dabei liefern diese Add-ons nicht einfach nur zusätzliches Wissen, sondern stellen dieses durch eine nahtlose Integration direkt in den Modulen von CGM METIS® zur Verfügung. CGM METIS® kann so immer weiter dazulernen – und den wirtschaftlichen Erfolg der Apotheke auf diese Weise weiter fördern. Im Shop der Weisheit können Apotheker mit einem registrierten Zugang direkt über CGM METIS® bequem online einkaufen und per Rechnung zahlen.

Ihr Pressekontakt

Ihr Pressekontakt

CompuGroup Medical
Deutschland AG
Jürgen Veit
Leiter Kommunikation D-A-CH
T +49 (0) 261 8000-1521
F +49 (0) 261 8000-2099
E-Mail: presse.de(at)cgm.com