Presse
10. Oktober 2016, Fürth

WINAPO® 64 PRO: Die neue Generation der Warenwirtschaft

Fürth, 12.10.2016: Mit WINAPO® 64 PRO bringt LAUER-FISCHER den Nachfolger des bewährten Warenwirtschaftssystems WINAPO® 64 auf den Markt. Neben allen Funktionen und Möglichkeiten, die bereits in WINAPO® 64 zur Verfügung standen, punktet WINAPO® 64 PRO besonders beim Thema Sicherheit. Sicherheit zum einen durch Schutz der IT-Infrastruktur und Stabilität der Prozesse, zum anderen aber auch Sicherheit beim Blick in die Zukunft. Neue Funktionen, wie z. B. der Bundeseinheitliche Medikationsplan, unterstützen den Apotheker bei der Erfüllung der Vorgaben aus dem E-Health-Gesetz. Gleichzeitig sind bewährte Module wie CGM METIS® bereits integriert, um den langfristigen wirtschaftlichen Erfolg der Apotheke sicherzustellen.

LAUER-FISCHER steht mit seiner jahrzehntelangen Erfahrung für umfassendes, zertifiziertes IT-Know-how für die Apotheke. Mit WINAPO® 64 PRO stellt das Unternehmen nun eine neue Generation von Warenwirtschaftssystemen vor. Genau wie der Vorgänger WINAPO® 64, das selbst jahrelang Maßstäbe setzte, ist WINAPO® 64 PRO eine windowsbasierte Systemplattform. Höchste Funktionalität, begeisternde Innovation und ein Maximum an Sicherheit verschaffen WINAPO® 64 PRO die besten Eigenschaften, um zum Herzstück der Apotheke zu werden.

Integriertes Sicherheitspaket bietet größtmöglichen Schutz

Die Verfügbarkeit der Warenwirtschaft ist unabdingbar für die Beratung von Kunden und die Abgabe von pharmazeutischen Produkten. Geschäftsprozesse und IT-Infrastruktur müssen deswegen umfassend geschützt werden. Zur Unterstützung hat LAUER-FISCHER in WINAPO® 64 PRO ein ausgefeiltes, effizientes Sicherheitskonzept integriert. Dieses ganzheitliche Sicherheitskonzept ist jederzeit verfügbar, stabil und zugleich wirtschaftlich. Darüber hinaus ist bei Bedarf schnelle und kompetente Unterstützung über die LAUER-FISCHER-Hotline-Rufnummern „Software“, „Hardware“ und „stehende Systeme“ erhältlicht.

Da ohne reibungslos laufende IT-Systeme der Apothekenalltag kaum zu bewältigen wäre, gehören zum LAUER-FISCHER-Sicherheitskonzept umfangreiche manuelle und automatisierte Testverfahren, um die Betriebssicherheit zu gewährleisten. Server, Datenbanken und Betriebssysteme werden zuverlässig überwacht, sodass Unregelmäßigkeiten wie z. B. Festplattenfehler oder Speicherfehler, in den Systemen frühzeitig erkannt werden. Gleichzeitig verhindern mehrstufige Backup- und Datensicherungsverfahren den Verlust von Daten.

E-Health kann kommen

Mit WINAPO® 64 PRO sind Apotheken für die fortschreitende Vernetzung des zukünftigen Gesundheitswesens bestens gerüstet: Alle notwendigen Funktionalitäten für den seit 01. Oktober 2016 gültigen Bundeseinheitlichen Medikationsplan sind bereits in WINAPO® 64 PRO integriert. Und da Apotheker mit ihrer Beratung einen großen Beitrag zur Gesundheit ihrer Kunden leisten, engagiert sich LAUER-FISCHER darüber hinaus bei Pilotinitiativen sowie der Umsetzung von gesetzlichen Anforderungen zum Medikationsmanagement durch die Apotheke. Hierzu gehören diverse Projekte zur Steigerung der Arzneimitteltherapiesicherheit (AMTS) sowie zum E-Health-Gesetz, wie z. B. die Projekte ARMIN in Thüringen und Sachsen oder das Arzneimittelkonto Nordrhein-Westfalen.

Damit sich der Apotheker ganz auf die Beratungsleistungen konzentrieren kann, unterstützt daneben WINAPO® RezeptScan beim Einscannen, Prüfen und der Dokumentation von Rezepten. Die RezeptScan-Lösung bietet ein intelligentes Rezeptmanagement, das bei der Medikamentenabgabe mehr Sicherheit und Zeit schenkt. In WINAPO® 64 PRO sind bereits Teile der Softwarelizenz und der Softwarepflege von WINAPO® RezeptScan enthalten.

CGM METIS® bereits integrier

Um nicht nur im Alltagsgeschäft zu unterstützen, sondern darüber hinaus die langfristige Sicherung einer hohen Wirtschaftlichkeit zu ermöglichen, ist in WINAPO® 64 PRO bereits die Business Intelligence Plattform CGM METIS® integriert. Die Software unterstützt durch die Simulation von Handlungsalternativen, wie z. B. Auswirkungen von Preisänderungen, bei allen wichtigen unternehmerischen Entscheidungen: Ob Einkauf, Lager, Verkauf, Marketing oder Mitarbeiter – CGM METIS® informiert nicht nur allumfassend und überall, sondern versetzt Apotheker durch tief gehende Analysen und Prognosen auch in die Lage, ihre Apotheke und Filialen in allen Bereichen erfolgreich zu steuern.

Mit WINAPO® 64 PRO haben Apotheker ein starkes Warenwirtschaftssystem im Rücken, das bei der Steuerung der Apotheke so viel abnimmt wie nur irgend möglich. Mit seinen vielfältigen, innovativen Funktionen erledigt es all die lästigen Alltagsaufgaben, die den Apotheker selbst wertvolle Zeit und Nerven kosten würden. Und gibt so die Möglichkeit, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren: die bestmögliche Betreuung der Kunden und die wirtschaftlich erfolgreiche Steuerung der Apotheke.

LAUER-FISCHER GmbH Fürth ist seit September 2016 nach ISO 9001 zertifiziert.

Ihr Pressekontakt

Ihr Pressekontakt

CompuGroup Medical
Deutschland AG
Jürgen Veit
Leiter Kommunikation D-A-CH
T +49 (0) 261 8000-1521
F +49 (0) 261 8000-2099
E-Mail: presse.de(at)cgm.com