CLICKDOC VIDEOBERATUNG für Apotheken

Unterstützung für Apotheken: Keine Angst vor Ansteckung

Fragen in Zeiten des neuartigen Virus

CGM LAUER stellt Apotheken CLICKDOC VIDEOBERATUNG kostenlos zur Verfügung

Die Zahl der mit dem neuartigen Virus infizierten Menschen steigt deutlich an und somit die Unsicherheit in der Bevölkerung. Dies wird durch die Abverkäufe von Atemschutzmasken und Desinfektionsmittel deutlich. Vor dem Hintergrund der aktuellen Ausbreitung des Virus stellt CGM LAUER die CLICKDOC VIDEOBERATUNG für Apotheken jetzt kostenlos zur Verfügung. Mit Hilfe der Videoberatung erhalten Apotheker die Möglichkeit ihre Kunden online zu beraten, ohne dass der Kunde vor Ort in der Apotheke erscheinen muss. So werden Kunden und das Apothekenteam geschützt und eine weitere Ausweitung der Epidemie eingedämmt.

Bei Verdacht auf eine Infektion nicht persönlich in die Apotheke

Mit der Ausbreitung der Infektionen steigt auch die Angst sich anzustecken – nicht nur in der Bevölkerung, sondern vor allem auch bei Ihnen und Ihrem Apothekenpersonal. Denn schließlich sind Sie es, die im Rahmen der medizinischen Behandlung mit (potentiell) infizierten Personen in Kontakt stehen. Das Robert-Koch-Institut empfiehlt deshalb, bei Verdacht auf eine Infektion den Kontakt zu anderen Menschen auf das Nötigste zu reduzieren. Zu groß ist die Gefahr, andere anzustecken.

Die Lösung: Videoberatung zur Kundenkommunikation nutzen

Zur Betreuung dieser (potentiell) infizierten oder erkrankten Patienten ist die Videokommunikation eine einfache und vor allem sichere Lösung für alle Seiten. Durch den Einsatz einer Videoberatung können Sie Ihre Kunden und Ihr Team, aber auch sich selbst und Ihre eigene Familie vor einer Ansteckung schützen. CGM LAUER stellt Ihnen deshalb in dieser akuten Krisensituation CLICKDOC VIDEOBERATUNG kostenlos zur Verfügung. Die Lösung ist sofort einsatzbereit. Voraussetzung für Sie ist lediglich eine Registrierung, um per E-Mail eine Benutzerkennung zu erhalten. Ihr Kunde erhält über Sie dann eine ID und kann sich damit sofort über Laptop oder PC zur Videoberatung einwählen. Ein Download oder eine Installation sind nicht notwendig.

Übrigens: Eine Kündigung Ihres Accounts ist nicht notwendig. Nach Entspannung der Situation wird der Account nach ausreichender Vorlaufzeit automatisch beendet.

Registrieren Sie sich für CLICKDOC VIDEOBERATUNG

Sie können sich jetzt für einen Zugang registrieren. Wir tun unser Bestes, um Ihnen diesen zeitnah zur Verfügung zu stellen, bitten Sie jedoch um etwas Geduld.

  • Falls Sie Unterstützung benötigen oder Fragen haben, wenden Sie sich gerne direkt an das CLICKDOC-Team: per Telefon unter 0911 9795-555 oder per Mail support.clickdoc.lauer@cgm.com.
  • Nutzen Sie außerdem gerne die Anleitung zum CLICKDOC VIDEOBERATUNG Schnelleinstieg direkt unter dem Registrierungsformular.

CLICKDOC VIDEOBERATUNG

Anmeldung

Anrede

Captcha reload

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Einwilligungserklärung zur Verarbeitung und Beantwortung meiner Anfrage

Weitere Rechte

Meine Daten werden im Rechenzentrum der CGM in Deutschland gespeichert und werden nicht an Dritte weitergegeben.

Ich bin darüber informiert, dass ich jederzeit Auskunft über die zu meiner Person gespeicherten Daten verlangen kann. Darüber hinaus habe ich das Recht auf Mitnahme dieser Daten sowie Rechte auf Berichtigung, Einschränkung der Verarbeitung und Löschung dieser Daten.

Ansprechpartner für Anfragen an CGM LAUER sind Ralf Berger und Bernward Adams, Geschäftsführer, Dr.-Mack-Straße 95, 90762 Fürth, Telefon 09 11 / 74 32 - 0, E-Mail: info.lauer@cgm.com

Zu allen Fragen des Datenschutzes ist der Konzernbeauftragte für Datenschutz der CGM SE, Hans Gerlitz, Tel. 0261 / 8000 1667, E-Mail: hansjosef.gerlitz@cgm.com, erreichbar.

Darüber hinaus habe ich das Recht, mich bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde zu beschweren, wenn ich der Meinung bin, dass meine personenbezogenen Daten nicht richtig verarbeitet werden.

Werbung in Ihrer Apotheke

Zeigen Sie Ihren Kunden, dass Sie ihnen diesen exklusiven Service anbieten. Sie haben die Möglichkeit die Banner auf Ihrer Website einzusetzen oder sich Poster drucken zu lassen. Bieten Sie Ihren Kunden einen Mehrwert mit CLICKDOC VIDEOBERATUNG.

Anleitung zum Schnelleinstieg

Nutzen Sie gerne außerdem die Anleitung zum Schnelleinstieg in CLICKDOC VIDEOBERATUNG. In wenigen Schritten erklären wir Ihnen den Einstieg und den Umgang mit unserer Softwarelösung. Sollten Sie Rückfragen haben, sind wir gerne für Sie da.

TÜV-Siegel

Die Softwarelösung CLICKDOC VIDEOBERATUNG unterliegt sehr hohen Sicherheits- und Datenschutzauflagen, die vom TÜV Saarland geprüft und zertifiziert wurden.

FAQ zu CLICKDOC VIDEOBERATUNG

Warum macht CGM LAUER diese Aktion?

Warum macht CGM LAUER diese Aktion?

Das Corona-Virus breitet sich in Deutschland weiter aus. Die Zahl der nachgewiesenen Infektionsfälle in Deutschland steigt. Gleichzeitig steigt die Angst, sich anzustecken, sowohl in der Bevölkerung, als auch beim Apothekenteam und bei den Apothekern. Denn Sie sind es, die im Rahmen der pharmazeutischen Betreuung sowie Beratung mit potentiell infizierten Personen in Kontakt stehen und dennoch die Gesundheitsversorgung der Bevölkerung sicherstellen. Die Videoberatungen helfen, Kunden und das Apothekenteam zu schützen, eine Ausweitung der Epidemie einzudämmen und gleichzeitig die pharmazeutische Versorgung der Bevölkerung sicherzustellen. CGM LAUER stellt Apotheken und Kunden mit CLICKDOC VIDEOBERATUNG kostenlos eine sofort einsetzbare Lösung zur Verfügung.

Was ist der Unterschied zwischen CLICKDOC VIDEOSPRECHSTUNDE und CLICKDOC VIDEOBERATUNG?

Was ist der Unterschied zwischen CLICKDOC VIDEOSPRECHSTUNDE und CLICKDOC VIDEOBERATUNG?

CLICKDOC VIDEOSPRECHSTUNDE ist eine Software für telemedizinisch gestützte Fernkommunikation. Mit Video- und Dateiübertragung in Echtzeit wird CLICKDOC VIDEOSPRECHSTUNDE in vielen verschiedenen Bereichen und Situationen eingesetzt. CLICKDOC VIDEOSPRECHSTUNDE ist eine Komplettlösung für den Patienten zur Kommunikation mit seinem Arzt. CLICKDOC VIDEOBERATUNG ist das Äquivalent für den Apothekenbereich und dient der Kommunikation des Patienten bzw. Kunden mit der Apotheke.

Wie kann CLICKDOC VIDEOBERATUNG helfen?

Wie kann CLICKDOC VIDEOBERATUNG helfen?

Zur erforderlichen pharmazeutischen Betreuung dieser potentiell infizierten oder erkrankten Patienten ist die Videokommunikation die schnellste, einfachste und sicherste Lösung für alle Seiten. Durch den Einsatz einer Videoberatung kann der Apotheker seine Kunden und sein Team, aber auch sich selbst und seine eigene Familie vor einer Ansteckung schützen. Die Lösung ist sofort einsatzbereit. Voraussetzung für die Nutzung ist eine Registrierung, um per E-Mail eine Benutzerkennung zu erhalten. Ein Download oder eine Installation sind nicht erforderlich.

Wer steht hinter CLICKDOC?

Wer steht hinter CLICKDOC?

CLICKDOC ist ein Angebot der CompuGroup Medical SE (CGM) und damit Teil eines der weltweit größten E-Health-Netzwerke. CGM LAUER ist Teil dieses Netzwerks. Die Zugehörigkeit zur CompuGroup Medical SE ermöglicht es uns, Ihnen dieses Angebot zu unterbreiten.

Ist CLICKDOC VIDEOBERATUNG wirklich kostenfrei?

Ist CLICKDOC VIDEOBERATUNG wirklich kostenfrei?

Wir stellen Ihnen in dieser akuten Krisensituation die CLICKDOC VIDEOBERATUNG kostenlos zur Verfügung. Sie zahlen somit den hierfür benötigten Internetzugang in Ihrer Apotheke, sowie, falls nicht schon vorhanden, die anfallenden Kosten für eine Webcam.

Wie lange ist CLICKDOC VIDEOBERATUNG kostenfrei?

Wie lange ist CLICKDOC VIDEOBERATUNG kostenfrei?

CLICKDOC VIDEOBERATUNG ist erst einmal bis auf Weiteres kostenfrei nutzbar. Sobald sich die Lage entspannt, erhalten Sie von uns eine Information über das Beendigungsdatum dieser Aktion. Der Nutzungszeitraum läuft dann automatisch aus. Eine Kündigung Ihres Accounts ist nicht erforderlich.

Sind die Daten bei CLICKDOC wirklich sicher?

Sind die Daten bei CLICKDOC wirklich sicher?

Die hinter CLICKDOC stehende CompuGroup Medical (CGM) ist seit vielen Jahrzehnten ein verlässlicher Partner bei der Sicherheit von medizinischen Daten. Beim Umgang mit sensiblen Daten gibt es bei CGM keine Kompromisse. Die Datenübertragung und Speicherung geschehen nach neuesten Standards unter ständigen Überprüfungen. Die CGM-Server stehen in Deutschland.

Wie installiere ich CLICKDOC VIDEOBERATUNG?

Wie installiere ich CLICKDOC VIDEOBERATUNG?

CLICKDOC VIDEOBERATUNG läuft als Web-App im Browser. Für Sie bedeutet das: kein Download, keine Installation, keine Probleme. Der Zugang zur CLICKDOC VIDEOBERATUNG erfolgt per Login. Bevor Sie sich bei CLICKDOC VIDEOBERATUNG anmelden, stellen Sie bitte sicher, dass keine anderen Programme auf Ihrem Rechner geöffnet sind, die auf Ihre Kamera und Ihr Mikrofon zugreifen. Geben Sie in das Formularfeld „Login für registrierte Nutzer“ Ihre Zugangsdaten (Nutzername, Passwort) für CLICKDOC VIDEOBERATUNG ein und klicken Sie auf „Anmelden“. Wird das Formularfeld nicht direkt angezeigt, klicken Sie am rechten Rand auf die Schaltfläche „Zum Login für registrierte Nutzer“. Zwecks Überprüfung von Kamera, Mikrofon und Internetverbindung wird bei erstmaliger Nutzung von CLICKDOC VIDEOBERATUNG ein einmaliger Systemcheck durchgeführt. Nach erfolgreicher Beendigung dieses Systemchecks können Sie CLICKDOC VIDEOBERATUNG uneingeschränkt nutzen.

Was benötige ich um CLICKDOC VIDEOBERATUNG nutzen zu können?

Was benötige Ich um CLICKDOC VIDEOBERATUNG nutzen zu können?

Um CLICKDOC VIDEOBERATUNG nutzen zu können, benötigen Sie folgende Komponenten:

  • Computer, Laptop oder Tablet mit Internetverbindung
  • Webcam
  • Mikrofon
  • Lautsprecher/Kopfhörer

Bei den meisten Laptops und Tablets sind diese Komponenten bereits integriert. Andernfalls besteht die Option diese hinzuzukaufen. Bedenken Sie dabei bitte, dass die Qualität Ihres Videobildes stark von der Qualität der genutzten Kamera und der Internetverbindung abhängt. Es kann daher trotz integrierter Webcam von Vorteil sein, eine externe Webcam höherer Qualität an das Endgerät anzuschließen. Bei Nutzung einer externen Kamera und/oder eines externen Mikrofons schließen Sie diese bitte vor dem Öffnen des Internetbrowsers und der Anmeldung in CLICKDOC VIDEOBERATUNG an Ihr Endgerät an. Ansonsten kommt es zu dem Fehler, dass die externen Komponenten nicht direkt von CLICKDOC VIDEOBERATUNG erkannt werden. Zur Installation einer externen Kamera bzw. eines externen Mikrofons folgen Sie bitte der Gebrauchsanweisung des jeweiligen Herstellers.

Welcher Internetbrowser wird empfohlen?

Welcher Internetbrowser wird empfohlen?

Bitte verwenden Sie für die Nutzung von CLICKDOC VIDEOBERATUNG einen der folgenden Internetbrowser entsprechend Ihres Betriebssystems:

Windows, macOS, Android Google Chrome: Kostenfreier Download auf der offiziellen Homepage.

iOS Safari: Kostenfreier Download auf der offiziellen Homepage.

Wie lange dauert die Freischaltung meines Accounts?

Wie lange dauert die Freischaltung meines Accounts?

Aufgrund der aktuell sehr hohen Nachfrage haben Sie bitte dafür Verständnis, dass wir für die ausführliche Prüfung und Freischaltung bis zu 48 Stunden Zeit benötigen.

Ich habe die E-Mail zur Freischaltung meines Accounts erhalten, aber mir fehlt noch der Zugangscode.

Ich habe die E-Mail zur Freischaltung meines Accounts erhalten, aber mir fehlt noch der Zugangscode.

Ein Zugangscode wird nur für den Login durch den Apothekenkunden benötigt. Als registrierte/r Ärztin/Arzt rufen Sie die Seite clickdoc.elvi.de auf und klicken dann auf „Login für registrierte Nutzer“. Es öffnet sich dann eine Maske, in der Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort eintragen und sich damit einloggen.

Benötigt CLICKDOC VIDEOBERATUNG eine WLAN-Verbindung?

Benötigt CLICKDOC VIDEOBERATUNG eine WLAN-Verbindung?

Nein. Die Hauptsache ist, dass eine stabile Internetverbindung besteht. CLICKDOC VIDEOBERATUNG funktioniert bei Smartphones beispielsweise über das mobile Netz der Mobilfunkanbieter (LTE). Bei Laptops und PCs wird eine Verbindung via LAN hergestellt. Eine Internetverbindung per WLAN ist also nicht zwingend erforderlich.

Was ist der Unterschied zu CGM ELVI?

Was ist der Unterschied zu CGM ELVI?

CLICKDOC VIDEOBERATUNG basiert auf CGM ELVI. Beide Systeme sind miteinander kompatibel.

Meine Apotheken-PCs besitzen keine Kamera. Kann ich CLICKDOC VIDEOBERATUNG auch auf meinem Handy ausführen?

Meine Apotheken-PCs besitzen keine Kamera. Kann ich CLICKDOC VIDEOBERATUNG auch auf meinem Handy ausführen?

Ja, Sie können CLICKDOC VIDEOBERATUNG auf Ihrem Handy durchführen, allerdings nicht mit voller Funktionalität. Wir empfehlen daher als Alternative ein Tablet, auf dem CLICKDOC VIDEOBERATUNG in vollem Umfang nutzbar ist.

Wo lese ich meinen Benutzernamen für CLICKDOC VIDEOBERATUNG nach?

Wo lese ich meinen Benutzernamen für CLICKDOC VIDEOBERATUNG nach?

Sie legen Ihren Benutzernamen bei Ihrer Registrierung selbst fest. Bitte merken Sie sich diesen gut, da Sie ihn nicht nachlesen können.

Was mache ich, wenn ich mein Kennwort vergessen habe?

Was mache ich, wenn ich mein Kennwort vergessen habe?

Sie haben die Möglichkeit Ihr Passwort zurückzusetzen. Rufen Sie hierzu die CLICKDOC VIDEOBERATUNG-Login-Maske über den Link fragdeineapotheke.elvi.de auf und wählen Sie die Schaltfläche „Zum Login für registrierte Benutzer“. Klicken Sie anschließend auf „Passwort vergessen?“. Nach Eingabe Ihres Benutzernamens wird eine E-Mail an die von Ihnen hinterlegte E-Mail-Adresse versendet, in der sich ein Link zur Eingabe Ihres neuen Passworts befindet.

Wo ändere ich meinen Benutzernamen und mein Kennwort?

Wo ändere ich meinen Benutzernamen und mein Kennwort?

Loggen Sie sich hierfür in CLICKDOC VIDEOBERATUNG ein und wählen Sie in der Menüleiste links den Menüpunkt „Mein Profil“. Klicken Sie dann im Abschnitt Login-Daten auf „ändern“ und tragen Sie die gewünschten Änderungen ein.

Kann jeder Kunde einfach in meine Videosprechstunde kommen?

Kann jeder Kunde einfach in meine Videosprechstunde kommen?

Nein, nur Kunden, die von Ihnen einen Zugangscode erhalten, können an der Videoberatung teilnehmen.

Wie bekommen meine Kunden Zugang zur Videoberatung?

Wie bekommen meine Kunden Zugang zur Videoberatung?

Wählen Sie hierzu in der linken Menüleiste den Menüpunkt „Kunden einladen“. In der oberen rechten Ecke des Bildschirms finden Sie den Button „Neu+“. Tragen Sie Vor- und Nachnamen des Kunden ein und wählen Sie im weiteren Verlauf die Gültigkeit. Nachdem Sie die Eingaben gespeichert haben, wird der persönliche Zugangscode für den Kunden angezeigt. Nennen Sie dem Kunden den Zugangscode oder senden Sie dem Kunden mit Angabe des vereinbarten Terminzeitraums eine SMS oder E-Mail zu. Dies hat den Vorteil, dass der Kunde alles noch einmal nachlesen kann und zum Zeitpunkt des Termins einfach nur den Link zur Login-Maske auswählen muss.

Wie läuft ein vereinbarter Termin zur Videoberatung ab?

Wie läuft ein vereinbarter Termin zur Videoberatung ab?

Sie wählen sich mit Ihren Zugangsdaten in CLICKDOC VIDEOBERATUNG ein. Der Kunde öffnet seinerseits den Link aus seiner Bestätigungs-E-Mail und wählt sich unter Angabe seines Namens ebenfalls in CLICKDOC VIDEOBERATUNG ein. Über den Menüpunkt „Warteraum“ sehen Sie, welche Kunden sich im Warteraum befinden und bitten diese durch Anklicken in den virtuellen Beratungsraum.

Ein Kunde sieht nach dem Login in CLICKDOC VIDEOBERATUNG über sein Smartphone nur einen weißen Bildschirm. Woran liegt das?

Ein Kunde sieht nach dem Login in CLICKDOC VIDEOBERATUNG über sein Smartphone nur einen weißen Bildschirm. Woran liegt das?

Vermutlich ist das Gerät bzw. die darauf installierte iOS- oder Android-Version zu alt. Ihr Kunde soll es bitte auf einem anderen Gerät erneut versuchen.

Ein Kunde kann sich in CLICKDOC VIDEOBERATUNG einloggen, sein Videobild wird jedoch nicht angezeigt. Was ist zu tun?

Ein Kunde kann sich in CLICKDOC VIDEOBERATUNG einloggen, sein Videobild wird jedoch nicht angezeigt. Was ist zu tun?

Beim Start von CLICKDOC VIDEOBERATUNG über ein mobiles Gerät wird der Kunde in der Regel aufgefordert, den Zugriff auf die Kamera des Gerätes zuzulassen. Diesen Zugriff muss er erlauben, damit sein Bild übertragen werden kann. Ggf. erlauben Sie den Zugriff auf die Kamera generell in den Einstellungen des Gerätes.

Welche Bandbreite wird für eine Videoberatung benötigt?

Welche Bandbreite wird für eine Videoberatung benötigt?

Dies hängt stark von der Teilnehmeranzahl sowie zusätzlich ausgetauschten Dateien etc. ab. Bei einer Videosprechstunde von etwa 10 Minuten (zwei Teilnehmer, von Laptop zu Laptop) wurden im Durchschnitt folgende Werte ermittelt:

  • Videobytes versendet: +/- 120.00 MB
  • Videobytes empfangen: +/- 120.00 MB
  • Audiobytes versendet: +/- 3 MB
  • Audiobytes empfangen: +/- 2 MB

Insgesamt benötigt die Videoberatung bei 10 Minuten ca. 245 MB.

Wie kann der Apothekenkunde einen Termin mit der Apotheke vereinbaren?

Wie kann der Apothekenkunde einen Termin mit der Apotheke vereinbaren?

Der Kunde kontaktiert die Apotheke seines Vertrauens per Telefon oder per E-Mail, um einen Termin für eine Videoberatung zu vereinbaren. Voraussetzung hierfür ist, dass die Apotheke für CLICKDOC VIDEOBERATUNG registriert ist und einen Zugang hat. Der Kunde erhält von seinem Apotheker letztlich den Zugangscode und kann zum vereinbarten Zeitpunkt die Videoberatung mit dem Apotheker wahrnehmen.