CompuGroup Medical
Synchronizing Healthcare
Eine Person tippt mit dem Finger auf ein Tablet-PC mit einer Investor-Relations-Präsentation
Investor Relations
Eine junge Frau telefoniert mit ihrem Smartphone, während sie einen Tablet-PC hält
Karriere
Mehrere CGM-Flaggen
CGM Global

Datenschutz in der Praxis: Warum mit CGM DATASAFE?

Die in Ihrer Arztsoftware hinterlegten Daten sind von unschätzbarem Wert. Nicht nur für Sie, sondern auch für Ihre Patienten. Das Ziel, diese sensiblen Daten zu schützen, sollte in Ihrer Praxis an oberster Stelle stehen. Denn Fakt ist auch: Nach dem Gesetz ist die Dokumentation der ärztlichen Tätigkeit am Patienten mindestens zehn Jahre nutzbar aufzubewahren. Aber wie kommen Sie dieser Pflicht am besten nach? Wir bieten Ihnen eine ebenso sichere wie komfortable Lösung für den Datenschutz in der Praxis: CGM DATASAFE.

Gute Gründe für CGM DATASAFE 

Ihre Daten liegen verschlüsselt und absolut sicher in einem deutschen, nach ISO/IEC 27001 zertifizierten Rechenzentrum und sind für Sie jederzeit verfügbar. Sie erhalten eine Software vom spezialisierten Anbieter.

Die Installation ist bequem und unkompliziert. Die intuitive Bedienung und automatische Ermittlung der zu sichernden Daten sparen wertvolle Zeit, die Sie stattdessen in Ihre Patienten investieren können.

Die Backup-Control sorgt für regelmäßige Backups der Backups. Per E-Mail-Reporting erhalten Sie eine Statusübersicht der Backups. CGM-Software – ob Praxissoftware oder Zusatzlösung – wird automatisch erkannt.

Datenschutz: Doppelter Boden für die Arztpraxis

Viele Praxen greifen beim Thema Datenschutz auf die naheliegendste Lösung zurück: externe Speichermedien. Aber bei der Sicherung von Daten beispielsweise auf USB-Sticks oder externen Festplatten gibt es Fallstricke. Sie können etwa durch Diebstahl verloren gehen oder durch andere äußere Einflüsse wie Brand oder Wasser beschädigt werden. Nicht so mit CGM DATASAFE. Dank der dezentralen Speicherung sind Sie vor äußeren Einflüssen geschützt und können bei Bedarf zu jeder Zeit auf Ihre Daten zugreifen. Denn diese liegen verschlüsselt und absolut sicher in einem deutschen, nach ISO/IEC 27001 zertifizierten Rechenzentrum. Auch der Speicherprozess selbst ist mit CGM DATASAFE nicht nur sicher, sondern auch denkbar einfach. Denn CGM DATASAFE übernimmt automatisch die Ermittlung der zu sichernden Daten aus Ihrer Praxissoftware.

Datenschutz in der Praxis – einfach wie nie

Alles, was Sie brauchen, um CGM DATASAFE nutzen zu können, ist mindestens ein DSL-Anschluss 16.000 mit 16.000 kbit/s Download und 1.024 kbit/s Upload. Mit CGM DATASAFE haben Sie nicht nur eine Sorge weniger, sondern auch mehr Zeit für die wichtigen Dinge: Ihre Patienten.

Interesse geweckt? Dann nehmen Sie Kontakt auf!
Sebastian Weber
Sebastian Weber
Product Architect. Documents & Memory
Impressum