Please enable Javascript!

Presseinformationen
25. September 2019, Koblenz

Andreas Waldbrenner verstärkt Führungsspitze von CGM Clinical

Koblenz, 25. September 2019 – Die CGM Clinical Deutschland GmbH, ein Unternehmen der CompuGroup Medical SE, verstärkt ihr Management: Andreas Waldbrenner verantwortet seit September als General Manager das Klinikgeschäft in Deutschland. Hauptsäulen der Geschäftstätigkeit sind klinische Informationssysteme für Akutkrankenhäuser, Reha- und Fachkliniken sowie der deutschlandweite Roll-Out der Telematikinfrastruktur in Kliniken. Um diesen Weg weiter erfolgreich zu beschreiten, wurde das Management des Unternehmens nun erweitert.

Die Erweiterung der Geschäftsführung stellt die CGM Clincal Deutschland GmbH auf eine breitere Basis und ist die Folge des dynamischen Wachstums in den vergangenen Monaten. In der Branche ist der Arzt und Manager kein Unbekannter: Als Mitgründer der Waldbrenner AG war er maßgeblich für die erfolgreiche Entwicklung und Einführung eines Klinik-informationssystems verantwortlich. Nach dem Verkauf des Unternehmens an Tieto Oy im Jahr 2006 war Andreas Waldbrenner bis 2013 in unterschiedlichen Managementpositionen für diesen Konzern tätig. In den vergangenen sechs Jahren agierte er erfolgreich als Geschäftsführer der Compello GmbH.

„Andreas Waldbrenner zu engagieren, sehen wir als wichtige strategische Personal-entscheidung: Als ausgewiesener Kenner des Gesundheitswesens verfügt er über die Kompetenzen und das Netzwerk, um die Marktposition unseres neuen Klinikinformations-systems CGM CLINICAL weiter zielgerichtet und nachhaltig auszubauen", ist Thomas Simon, Area Vice President Clinical DE-CH, überzeugt.

„Ich freue mich sehr über das in mich gesetzte Vertrauen und noch mehr auf die anstehenden Aufgaben. CGM CLINICAL ist zweifellos das Zukunftsprodukt im Bereich der Klinik-informationssysteme. Dieses Potential gilt es zu nutzen“, so Andreas Waldbrenner.



Über CompuGroup Medical SE

CompuGroup Medical ist eines der führenden eHealth-Unternehmen weltweit und erwirtschaftete 2018 einen Jahresumsatz von rund 717 Mio. Euro. Seine Softwareprodukte zur Unterstützung aller ärztlichen und organisatorischen Tätigkeiten in Arztpraxen, Apotheken, Laboren und Krankenhäusern, seine Informationsdienstleistungen für alle Beteiligten im Gesundheitswesen und seine webbasierten persönlichen Gesundheitsakten dienen einem sichereren und effizienteren Gesundheitswesen. Grundlage der CompuGroup Medical Leistungen ist die einzigartige Kundenbasis mit über 1 Million Gesundheitsprofis als Nutzer, darunter Ärzte, Zahnärzte, Apotheken und sonstige Gesundheitsprofis in ambulanten und stationären Einrichtungen. Mit eigenen Standorten in 19 Ländern und Produkten in 56 Ländern weltweit ist CompuGroup Medical das eHealth-Unternehmen mit einer der größten Reichweiten unter Leistungserbringern. Rund 5.000 hochqualifizierte Mitarbeiter stehen für nachhaltige Lösungen bei ständig wachsenden Anforderungen im Gesundheitswesen.



Kontakt für Redaktionen:

CompuGroup Medical SE
Michael Franz

Head of Brand Communication
T +49 (0) 261 8000-6100
F +49 (0) 261 8000-3100
E-Mail: presse@cgm.com