Please enable Javascript!

Presseinformationen
03. April 2018, Koblenz

Telematikinfrastruktur: „conhIT-MESSE-ANGEBOT“ von CompuGroup Medical Deutschland AG garantiert Installation im zweiten Quartal.

Koblenz, 3. April 2018: Rechtzeitig zum Start von Europas führender Veranstaltung für Gesundheits-IT, der conhIT, veröffentlicht CompuGroup Medical Deutschland AG (CGM) ein Aktionsangebot für das zweite Quartal. Das „conhIT-MESSE-ANGEBOT“ bietet den Anschluss an die Telematikinfrastruktur (TI) weiterhin bequem und einfach aus einer Hand. Mit der Erfahrung aus über 10.000 Installationen ist das Angebot sowohl für Kunden der CGM, aber auch für die Anwender anderer Praxissoftware-Systeme lieferbar.

Der Preis des neuen, limitierten „conhIT-MESSE-ANGEBOT“ ist besonders attraktiv und orientiert sich am Förderungsniveau des zweiten Quartals 2018. „Es ist unser Ziel, den Praxen vor der Kürzung der Finanzierung ein TI-Angebot zu bieten, das auf dem Niveau der gesunkenen Erstattungspauschale im zweiten Quartal liegt. Damit garantieren wir Ärztinnen und Ärzten ihren TI-Anschluss im zweiten Quartal und ohne finanzielle Nachteile”, freut sich Andreas Koll. „Wir wissen nicht, ob und wie die Preise neu verhandelt werden. Wir wissen aber, dass die Erstattungspauschalen im zweiten Halbjahr massiv sinken. Dies war für uns der Ansporn, unseren Kunden ein planbares Angebot zu machen.”

Auch die Installationsgarantie für das zweite Quartal 2018 – und damit die Voraussetzung für den Bezug der bestmöglichen Erstattungspauschale – ist wieder Bestandteil der Sonderaktion der CGM. Denn der Zeitpunkt der erstmaligen Inbetriebnahme des TI-Anschlusses ist entscheidend für die Höhe der Kostenerstattung. Bei einem Bestelleingang bis zum 30.04.2018 gibt CGM eine Installationsgarantie und sichert den Kunden damit die Installation bis zum 30.06.2018 zu. Bestellungen für das „conhIT-MESSE-ANGEBOT“ werden ab Mai 2018 nur noch so lange angenommen, wie auch freie Installationstermine verfügbar sind. CGM gibt den Kunden im Rahmen des „conhIT-MESSE-ANGEBOT“ einen festen Installationstermin im zweiten Quartal vor. Das neue Angebot wird nach Ostern bestellbar sein. Allen Kunden, die das aktuelle Frühlings-Angebot bestellt haben, bietet CGM bis 30.04.2018 die Möglichkeit, ihre Bestellung auf das „conhIT-MESSE-ANGEBOT“ umzustellen.

Die conhIT - Connecting Healthcare IT findet vom 17. bis 19. April 2018 auf dem Berliner Messegelände statt. Auch in diesem Jahr wird die Realisierung einer stärkeren Vernetzung zwischen den Akteuren des Gesundheitswesens ein zentrales Thema sein. Die CompuGroup Medical SE kann dabei mit einem umfangreichen und vielseitigen Produktportfolio punkten. Am Gemeinschaftsstand (Halle 1.2 / B-101) des eHealth-Unternehmens erleben Messebesucher in verschiedenen Themenbereichen, wie sich mit intelligenten Software-Lösungen die intersektorale Zusammenarbeit einfacher, schneller und sicherer gestalten lässt.

Über die CompuGroup Medical Deutschland AG

Die CompuGroup Medical Deutschland AG ist eine Tochtergesellschaft der CompuGroup Medical SE, einem weltweit führenden eHealth Unternehmen. Nahezu jeder zweite Arzt in Deutschland arbeitet bereits täglich mit einem der marktführenden Arzt- und Zahnarztinformationssysteme wie CGM ALBIS , CGM M1 PRO , DATA VITAL , CGM MEDISTAR , CGM TURBOMED , CHREMASOFT und CGM Z1 . Speziell für Privatärzte steht CGM PRIVATE zur Verfügung. Die CGM Deutschland AG bietet aber auch für die Bereiche MVZ, Soziale Einrichtungen, Labore sowie Fach- und Rehakliniken perfekte Lösungen für effizientes und sicheres eHealth-Management. Für Apotheken stellt LAUER-FISCHER mit dem WINAPO®-System und weiteren Lösungen moderne, vernetzte Software bereit, die die Beratungsrolle des Apothekers stärken, die Patientensicherheit verbessern und gleichzeitig helfen, Zeit und Kosten einzusparen.

Mit CGM LIFE wird eine Gesundheitsplattform zur Verfügung gestellt, mit der eine neuartige Kommunikation zwischen Leistungserbringer und Patient intersektoral ermöglicht wird. CGM LIFE bietet auch Gesundheitsservices um die eigene Gesundheit zu erhalten, gesund zu werden bzw. seine Gesundheit zu managen. Zudem bietet CGM eine komplette Produktkette gematik-zugelassener Komponenten und -Dienste für die Telematikinfrastruktur (TI) – vom Konnektor über VPN-Zugangsdienst bis hin zum eHealth-Kartenterminal.

Die Produkte und Dienstleistungen der CompuGroup Medical Deutschland AG stehen für intelligente und übergreifende Kommunikations- und Vernetzungslösungen und verbinden Ärzte aller Fachrichtungen, Krankenhäuser, Apotheken, soziale Einrichtungen und Kostenträger. TELEMED , als marktführender KV-SafeNet Provider, stellt den Teilnehmern im Gesundheitswesen hierzu eine datenschutzkonforme Plattform zur Online-Kommunikation bereit, zukünftig auch im Rahmen der Telematikinfrastruktur. Mit Instrumenten für eine effiziente Vertrags- und Versorgungssteuerung und Softwarelösungen zur Optimierung von Verwaltungsprozessen eröffnen sich zudem neue Wege zu erheblichen Einsparungspotenzialen.

Das gemeinsame Merkmal aller Produkte im Portfolio der CompuGroup Medical Deutschland AG ist die sektorenübergreifende, sichere und datenschutzkonforme Kommunikation. Mit unseren Technologien ist eine Vernetzung der Teilnehmer des deutschen Gesundheitswesens schon heute möglich.

Über die CompuGroup Medical SE

CompuGroup Medical ist eines der führenden eHealth-Unternehmen weltweit und erwirtschaftet einen Jahresumsatz von über 550 Mio. Euro. Seine Softwareprodukte zur Unterstützung aller ärztlichen und organisatorischen Tätigkeiten in Arztpraxen, Apotheken, Laboren und Krankenhäusern, seine Informationsdienstleistungen für alle Beteiligten im Gesundheitswesen und seine webbasierten persönlichen Gesundheitsakten dienen einem sichereren und effizienteren Gesundheitswesen. Grundlage der CompuGroup Medical Leistungen ist die einzigartige Kundenbasis mit etwa 400.000 Ärzten, Zahnärzten, Apothekern und sonstigen Leistungserbringern in ambulanten und stationären Einrichtungen. Mit eigenen Standorten in 19 Ländern und Produkten in über 40 Ländern weltweit ist CompuGroup Medical das eHealth-Unternehmen mit einer der größten Reichweiten unter Leistungserbringern. Rund 4.300 hochqualifizierte Mitarbeiter stehen für nachhaltige Lösungen bei ständig wachsenden Anforderungen im Gesundheitswesen.

Kontakt für Redaktionen:

CompuGroup Medical Deutschland AG
Jürgen Veit
Leiter Kommunikation D-A-CH
T +49 (0) 261 8000-1521
F +49 (0) 261 8000-2099
E-Mail: presse.de@cgm.com