Please enable Javascript!

Presseinformationen
18. Mai 2017, Koblenz

CGM ALBIS.YOU: Wartezimmer-Steuerung und mobile Funktionen punkten bei Ärzten.

Koblenz, 18. Mai 2017: Viele Ärzte haben sich zwischenzeitlich von der Produkterweiterung zum Arztinformationssystem CGM ALBIS überzeugt. Der gleichnamige Geschäftsbereich der CompuGroup Medical Deutschland AG wollte von seinen Anwendern nun wissen, welche Vorteile sie im täglichen Praxisablauf besonders überzeugt haben. Ziel ist es, sich auch bei der weiteren Produktentwicklung eng an den Kundenbedürfnissen zu orientieren. Im Rahmen von Kundenfeedback-Gesprächen wurden deshalb die hilfreichsten und beliebtesten Funktionen des Upgrades ermittelt.

Frau Dr. med. Sibylle Ackmann, Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe in Biederitz, ist seit November vergangenen Jahres CGM ALBIS.YOU-Anwenderin. „Meine Mitarbeiterinnen an der Anmeldung gewinnen mit CGM ALBIS.YOU eine deutliche Zeitersparnis.“, stellte Ackermann bereits nach kurzer Zeit fest. „Auch die Funktionen zum schnellen Quittieren von Rechnungen und das Scannen bringen eine Zeitersparnis. Für unterwegs, bei Hausbesuchen oder in Pflegeheimen ist die integrierte App (CGM ALBIS.MOBILE, Anm. d. Verf.) zudem eine große Unterstützung. Patientendaten, Laborwerte, Dokumentationen etc. sind per Handy oder Tablet komfortabel immer mit dabei.“ Zudem können Ärzte zeitnah ganz einfach Befunde, Anamnesen oder Notizen per Handytastatur oder Sprache erfassen. Der mobile Zugriff erfolgt dabei über eine sichere Ende-zu-Ende-Verschlüsselung zum Praxisserver. Die Daten werden nicht auf dem mobilen Gerät, sondern direkt auf dem Praxisserver gespeichert. Die sensiblen Patientendaten sind also auch bei Verlust oder Diebstahl des mobilen Endgerätes geschützt.

Die Praxis von Frau Dr. med. Christiane Bünemann-Buschmann in Berlin profitiert besonders von den neuen Möglichkeiten zur Organisation des Wartezimmers. Die Praxis setzt CGM ALBIS seit 2001 ein. Die Erweiterung auf CGM ALBIS.YOU erfolgte im März 2015. „Das Wartezimmer in CGM ALBIS.YOU hat uns direkt überzeugt. Die verbesserte Übersicht und das „Patient finden“ sowie das einfache Verschieben der Patienten z. B. vom Wartezimmer ins Labor oder auch innerhalb der Reihenfolge der Patienten - alles ist mit wenigen Klicks schnell erledigt. Zudem ist die übersichtliche Darstellung der Notfall-Patienten sehr hilfreich.“

Zusammengenommen waren die Ziele „Zeit sparen!“ bzw. „Mehr Zeit für Patienten gewinnen!“ bei den meisten Anwendern der Hauptgrund für das Upgrade auf CGM ALBIS.YOU. Frau Dr. Ackermann geht noch einen Schritt weiter und sagt: „Ich möchte CGM ALBIS.YOU nicht mehr in meiner Praxis missen.“

Das Resümee von Frau Dr. Magdalena Walter-Stähler, Fachärztin für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde in Teltow und CGM ALBIS.YOU-Anwenderin seit 2015: „Wir arbeiten bereits seit über 10 Jahren zufrieden mit CGM ALBIS. Seitdem wir uns für das Upgrade auf CGM ALBIS.YOU entschieden haben arbeiten wir komplett papierlos. Jetzt geht alles viel leichter und schneller von der Hand. Das schnelle Scannen sowie die Wartezimmer-Einteilung und –Steuerung erspart uns eine Menge wertvoller Zeit. Wir sind wirklich sehr zufrieden und können CGM ALBIS.YOU auch Kollegenpraxen empfehlen!“

Für interessierte CGM ALBIS-Anwender sowie jene, die es noch werden möchten, besteht die Möglichkeit einer kostenfreien und unverbindlichen Produktpräsentation in der eigenen Praxis durch einen der bundesweit ansässigen und zertifizierten CGM ALBIS Servicepartner. Kontaktaufnahme einfach unter www.albis-you.de oder der kostenfreien Servicerufnummer 0800-53 54 515.

Übrigens sind CGM ALBIS-Anwender auch mit Blick auf die kommende Telematikinfrastruktur (TI) auf der sicheren Seite. CompuGroup Medical Deutschland AG bietet alles, was Ärzte brauchen, um die neuen Anforderungen im Rahmen des E-Health-Gesetzes umfassend und fristgerecht zu erfüllen. Vom Praxis-Check auf TI-Tauglichkeit über die professionelle Installation durch geschulte und zertifizierte CGM-Techniker, bis hin zur sicheren und schnellen Einbindung des Arztinformationssystems CGM ALBIS mit dem TI-Konnektor KoCoBox MED+. Mehr Informationen unter cgm.com/wissensvorsprung.

Über die CompuGroup Medical Deutschland AG

Die CompuGroup Medical Deutschland AG ist eine Tochtergesellschaft der CompuGroup Medical SE, einem weltweit führenden eHealth Unternehmen. Die CGM Deutschland richtet ihre Kerntätigkeiten auf die Konzeption und Entwicklung effizienzsteigernder Produkte, Dienstleistungen und Technologien für das gesamte deutsche Gesundheitswesen. Und dies mit großem Erfolg!

Nahezu jeder zweite Arzt in Deutschland arbeitet bereits täglich mit den sicheren Medizinischen Informations-Technologien der CGM Deutschland im perfekten Zusammenspiel mit den marktführenden Arzt- und Zahnarztinformationssystemen wie CGM ALBIS, CGM M1 PRO, DATA VITAL, CGM MEDISTAR, CGM TURBOMED, CHREMASOFT und CGM Z1.

Die CompuGroup Medical Deutschland AG bietet aber auch für die Bereiche MVZ, Soziale Einrichtungen, Labore sowie Fach- und Rehakliniken perfekte Lösungen für effizientes und sicheres eHealth-Management.

Ferner wird mit CGM LIFE eine Gesundheitsplattform zur Verfügung gestellt, mit der eine neuartige Kommunikation zwischen Leistungserbringer und Patient intersektoral ermöglicht wird. CGM LIFE bietet auch Gesundheitsservices um die eigene Gesundheit zu erhalten, gesund zu werden bzw. seine Gesundheit zu managen.

Die Produkte und Dienstleistungen der CompuGroup Medical Deutschland AG stehen für intelligente und übergreifende Kommunikations- und Vernetzungslösungen und verbinden Ärzte aller Fachrichtungen, Krankenhäuser, Apotheken, soziale Einrichtungen und Kostenträger. TELEMED, als marktführender KV-SafeNet Provider, stellt den Teilnehmern im Gesundheitswesen hierzu eine datenschutzkonforme Plattform zur Online-Kommunikation bereit, zukünftig auch im Rahmen der Telematik Infrastruktur. Mit Instrumenten für eine effiziente Vertrags- und Versorgungssteuerung und Softwarelösungen zur Optimierung von Verwaltungsprozessen eröffnen sich zudem neue Wege zu erheblichen Einsparungspotenzialen.

Das gemeinsame Merkmal aller Produkte im Portfolio der CompuGroup Medical Deutschland AG ist die sektorenübergreifende, sichere und datenschutzkonforme Kommunikation. Mit unseren Technologien ist eine Vernetzung der Teilnehmer des deutschen Gesundheitswesens schon heute möglich.

Über die CompuGroup Medical SE

CompuGroup Medical ist eines der führenden eHealth-Unternehmen weltweit und erwirtschaftet einen Jahresumsatz von über 550 Mio. Euro. Seine Softwareprodukte zur Unterstützung aller ärztlichen und organisatorischen Tätigkeiten in Arztpraxen, Apotheken, Laboren und Krankenhäusern, seine Informationsdienstleistungen für alle Beteiligten im Gesundheitswesen und seine webbasierten persönlichen Gesundheitsakten dienen einem sichereren und effizienteren Gesundheitswesen. Grundlage der CompuGroup Medical Leistungen ist die einzigartige Kundenbasis mit etwa 400.000 Ärzten, Zahnärzten, Apothekern und sonstigen Leistungserbringern in ambulanten und stationären Einrichtungen. Mit eigenen Standorten in 19 Ländern und Produkten in über 40 Ländern weltweit ist CompuGroup Medical das eHealth-Unternehmen mit einer der größten Reichweiten unter Leistungserbringern. Rund 4.300 hochqualifizierte Mitarbeiter stehen für nachhaltige Lösungen bei ständig wachsenden Anforderungen im Gesundheitswesen.

Kontakt für Redaktionen:

CompuGroup Medical Deutschland AG
Jürgen Veit
Leiter Kommunikation D-A-CH
T +49 (0) 261 8000-1521
F +49 (0) 261 8000-2099
E-Mail: presse.de@cgm.com