Please enable Javascript!

Presseinformationen
31. August 2016, Koblenz

CGM und ALBIS feiern 20 Jahre Zusammenarbeit

Koblenz, 31. August 2016: Seit 20 Jahren ist ALBIS Teil des E-Health-Unternehmens CompuGroup Medical Deutschland AG (CGM). Für Kunden besteht durch die Zugehörigkeit zur CGM-Familie ein exklusiver Zugang zu Software-Systemen, die dazu beitragen, die Herausforderungen des Gesundheitsmarktes jetzt und in Zukunft zu meistern. Die erfolgreiche Zusammenarbeit zeigt sich ab sofort auch im Namen: Aus ALBIS wird CGM ALBIS.

Um alle Möglichkeiten der digitalen Vernetzung gewinnbringend nutzen zu können, ist es für Ärzte wichtiger denn je, einen verlässlichen Partner an der Seite zu wissen. Ein Partner, der die Herausforderungen des Gesundheitswesens wie kein anderer kennt und der die Digitalisierung von Anfang an aktiv vorangetrieben hat. CGM ALBIS-Kunden haben diesen Partner gefunden. Vor nunmehr zwei Jahrzehnten wurde ALBIS an das E-Health-Unternehmen CompuGroup Medical Deutschland AG (CGM) angeschlossen. Ein Zusammenschluss, der für Ärzte gerade mit Blick auf die kommenden Anforderungen des E-Health-Gesetzes von großem Nutzen sein wird.

Für das E-Health-Gesetz bestens vorbereitet!

Das E-Health-Gesetz fördert vor allem den optimierten, digitalen und sektorenübergreifenden Informationsaustausch zwischen den Akteuren des Gesundheitswesens. Dies wird in vielen Arztpraxen eine Neudefinition von Prozessen und Abläufen notwendig machen. Bereits heute bietet die CGM deswegen passgenaue Software-Lösungen, mit denen die kommenden gesetzlichen Anforderungen praxisgerecht erfüllt werden können. Arztpraxen, die CGM ALBIS nutzen, können auf ein umfangreiches CGM-Produktportfolio aus Kommunikations- und Vernetzungslösungen (z. B. CGM eARZTBRIEF ) zugreifen, die eine bestmögliche Umsetzung der gesetzlichen Vorgaben ermöglichen.

Praxisverwaltung? Kein Problem!

Auch in der täglichen Organisation des Praxisbetriebs können CGM ALBIS-Kunden profitieren. Innovative Funktionalitäten als Erweiterung des bewährten CGM-ALBIS-Arztinformationssystems optimieren den Workflow und helfen, Patienten mit modernen Service-Angeboten zu binden. Die Zusatzmodule CGM PRAXISARCHIV für eine revisionssichere digitale Archivierung, der CGM PRAXISTIMER PRO für das Zeitmanagement von Praxisressourcen oder CGM LIFE eSERVICES für das Angebot von Patienten-Onlineservices wie z. B. die Online-Terminbuchung, harmonieren optimal mit CGM ALBIS und natürlich auch mit der Erweiterung CGM ALBIS.YOU und CGM ALBIS MOBILE – der App für unterwegs.

Danke!

„Es ist die langjährige Erfahrung und die Zusammenarbeit mit niedergelassenen Ärzten, aber auch mit Apotheken, Kliniken und Einrichtungen, die der CGM ein einzigartiges Wissen rund um die zukünftigen Chancen und Herausforderungen im zunehmend digitalisierten Gesundheitswesen verschaffen.“, erklärt Thomas Groß, General Manager Geschäftsbereich CGM ALBIS der CGM Deutschland AG, und kündigt an: „Zwanzig Jahre Teil der CGM-Familie zu sein, ist für uns auch ein passender Anlass, um uns bei unseren Kunden für das entgegengebrachte Vertrauen zu bedanken.“ Als Dankeschön für die langjährige Treue schenkt CGM ALBIS seinen Kunden 20% Rabatt auf die Softwarelösungen ALBIS.YOU, CGM PRAIXSTIMER PRO, CGM PRAXISARCHIV und CGM LIFE eSERVICES. Die Gutscheine hierfür sind unter www.cgm.com/de/albis oder direkt über den regionalen CGM ALBIS-Servicepartner erhältlich.

Über die CompuGroup Medical Deutschland AG

Die CompuGroup Medical Deutschland AG ist eine Tochtergesellschaft der CompuGroup Medical SE, einem weltweit führenden eHealth Unternehmen. Die CGM Deutschland richtet ihre Kerntätigkeiten auf die Konzeption und Entwicklung effizienzsteigernder Produkte, Dienstleistungen und Technologien für das gesamte deutsche Gesundheitswesen. Und dies mit großem Erfolg!

Nahezu jeder zweite Arzt in Deutschland arbeitet bereits täglich mit den sicheren Medizinischen Informations-Technologien der CGM Deutschland im perfekten Zusammenspiel mit den marktführenden Arzt- und Zahnarztinformationssystemen wie CGM ALBIS , CGM M1 PRO , DATA VITAL , CGM MEDISTAR , CGM TURBOMED , CHREMASOFT und CGM Z1 .

Die CompuGroup Medical Deutschland AG bietet aber auch für die Bereiche MVZ, Soziale Einrichtungen, Labore sowie Fach- und Rehakliniken perfekte Lösungen für effizientes und sicheres eHealth-Management.

Die Produkte und Dienstleistungen der CompuGroup Medical Deutschland AG stehen für intelligente und übergreifende Kommunikations- und Vernetzungslösungen und verbinden Ärzte aller Fachrichtungen, Krankenhäuser, Apotheken, soziale Einrichtungen und Kostenträger. Mit Instrumenten für eine effiziente Vertrags- und Versorgungssteuerung und Softwarelösungen zur Optimierung von Verwaltungsprozessen eröffnen sich zudem neue Wege zu erheblichen Einsparungspotenzialen.

Das gemeinsame Merkmal aller Produkte im Portfolio der CompuGroup Medical Deutschland AG ist die sektorenübergreifende, sichere und datenschutzkonforme Kommunikation. Mit unseren Technologien ist eine Vernetzung der Teilnehmer des deutschen Gesundheitswesens schon heute möglich.

Über die CompuGroup Medical SE

CompuGroup Medical ist eines der führenden eHealth-Unternehmen weltweit und erwirtschaftet einen Jahresumsatz von über 500 Mio. Euro. Seine Softwareprodukte zur Unterstützung aller ärztlichen und organisatorischen Tätigkeiten in Arztpraxen, Apotheken, Laboren und Krankenhäusern, seine Informationsdienstleistungen für alle Beteiligten im Gesundheitswesen und seine webbasierten persönlichen Gesundheitsakten dienen einem sichereren und effizienteren Gesundheitswesen. Grundlage der CompuGroup Medical Leistungen ist die einzigartige Kundenbasis mit etwa 400.000 Ärzten, Zahnärzten, Apothekern und sonstigen Leistungserbringern in ambulanten und stationären Einrichtungen. Mit eigenen Standorten in 19 Ländern und Produkten in über 40 Ländern weltweit ist CompuGroup Medical das eHealth-Unternehmen mit einer der größten Reichweiten unter Leistungserbringern. Rund 4.300 hochqualifizierte Mitarbeiter stehen für nachhaltige Lösungen bei ständig wachsenden Anforderungen im Gesundheitswesen.

Kontakt für Redaktionen:

CompuGroup Medical Deutschland AG
Jürgen Veit
Leiter Kommunikation D-A-CH
T +49 (0) 261 8000-1521
F +49 (0) 261 8000-2099
E-Mail: presse.de@cgm.com