Please enable Javascript!

Presseinformationen
14. April 2016, Koblenz

ALBIS.YOU & ALBIS.MOBILE: Praxisabläufe schnell und einfach gestalten

Koblenz, 14. April 2016: Für die Einarbeitung neuer Mitarbeiter bleibt im laufenden Praxisbetrieb oft wenig Zeit. Deshalb ist es wichtig, dass Arbeitsprozesse logisch aufgebaut und selbsterklärend sind. Diese Anforderung gilt auch für das in der Arztpraxis eingesetzte Arztinformationssystem. ALBIS.YOU ist intuitiv in der Anwendung, reduziert Informationen und Funktionen auf das Wesentliche und ermöglicht so auch Anfängern schnell zum gewünschten Ergebnis zu gelangen.

Die Arzthelferin als Organisationstalent

Arzthelferinnen leisten wichtige Unterstützung für Ärzte und die Abläufe in der Praxis. Sie sind für den Empfang und die Betreuung der Patienten, für die Praxisorganisation und für die Assistenz bei Untersuchungen verantwortlich. Verlässt eine Arzthelferin die Praxis – ob auf Dauer z. B. Ruhestand oder auf Zeit z. B. Erziehungsurlaub –, so geht mit ihr oft auch wichtiges Fachwissen. Die Einarbeitung neuer Arzthelferinnen kostet Zeit und Geld. Um einen reibungslosen Praxisbetrieb zu gewährleisten, ist es hilfreich und wichtig, ein intuitives und einfach zu bedienendes Arztinformationssystem zu nutzen.

ALBIS.YOU als sinnvolle Ergänzung

Als Ergänzung zur bewährten und tausendfach eingesetzten Arztsoftware ALBIS fokussiert ALBIS.YOU den Anwender im Bedienkontext noch effektiver auf die wesentlichen und relevanten Informationen und leistet damit Unterstützung im oft hektischen Arbeitsalltag von Arzt und Praxisteam. Dabei berücksichtigt ALBIS.YOU den individuellen Charakter einer Praxis. Durch ihre hohe Flexibilität ist die Software auf jeden Anwender und seine Bedürfnisse skalierbar. Unterschiedlichen Arbeitsabläufen, individuellen Aufgabenverteilungen und Praxisschwerpunkten, aber auch verschiedenen Bearbeitungsweisen einzelner Nutzer wird dadurch Beachtung geschenkt. Egal ob am Empfang, im Sprechzimmer oder in der Praxisverwaltung – ALBIS.YOU bietet die passende Lösung für jeden Bereich.

ALBIS.MOBILE für mehr Flexibilität

Die neue ALBIS-App ist kostenfrei in ALBIS.YOU integriert und ermöglicht von jedem beliebigen Ort den mobilen Zugriff auf Informationen der eigenen Praxis. So können z.B. das Wartezimmer, der Terminkalender und die Patientendaten eingesehen werden. Selbstverständlich ist auch die mobile Erfassung in der elektronischen Karteikarte möglich, so können z. B. Befunde, Anamnese, Diagnosen und Leistungen direkt eingegeben werden. Mit ALBIS.MOBILE können sich Ärzte und Medizinische Fachangestellte unabhängig von den fest installierten Arbeitsplätzen schnell und einfach einen Überblick über den aktuellen Stand in der Praxis verschaffen, sich notwendige Daten zu einem Patienten heraussuchen und Behandlungsdaten zu einem Patienten erfassen.

Für Praxen, die bereits die Arztsoftware ALBIS nutzen, steht eine Upgrade-Lösung zu ALBIS.YOU zur Verfügung. Unabhängig von der Anzahl der Arbeitsplätze entstehen bei ALBIS.YOU lediglich einmalige Anschaffungskosten und keine zusätzlichen Softwarepflegekosten. ALBIS-Neukunden können sich ihr ALBIS.YOU-Komplettpaket individuell zusammenstellen.

Über die CompuGroup Medical Deutschland AG

Die CompuGroup Medical Deutschland AG ist eine Tochtergesellschaft der CompuGroup Medical SE, einem weltweit führenden eHealth Unternehmen. Die CGM Deutschland richtet ihre Kerntätigkeiten auf die Konzeption und Entwicklung effizienzsteigernder Produkte, Dienstleistungen und Technologien für das gesamte deutsche Gesundheitswesen. Und dies mit großem Erfolg!

Nahezu jeder zweite Arzt in Deutschland arbeitet bereits täglich mit den sicheren Medizinischen Informations-Technologien der CGM Deutschland im perfekten Zusammenspiel mit den marktführenden Arzt- und Zahnarztinformationssystemen wie ALBIS , CGM M1 PRO , DATA VITAL , MEDISTAR , CGM TURBOMED , CHREMASOFT und CGM Z1 .

Die CompuGroup Medical Deutschland AG bietet aber auch für die Bereiche MVZ, Soziale Einrichtungen, Labore sowie Fach- und Rehakliniken perfekte Lösungen für effizientes und sicheres eHealth-Management.

Die Produkte und Dienstleistungen der CompuGroup Medical Deutschland AG stehen für intelligente und übergreifende Kommunikations- und Vernetzungslösungen und verbinden Ärzte aller Fachrichtungen, Krankenhäuser, Apotheken, soziale Einrichtungen und Kostenträger. Mit Instrumenten für eine effiziente Vertrags- und Versorgungssteuerung und Softwarelösungen zur Optimierung von Verwaltungsprozessen eröffnen sich zudem neue Wege zu erheblichen Einsparungspotenzialen.

Das gemeinsame Merkmal aller Produkte im Portfolio der CompuGroup Medical Deutschland AG ist die sektorenübergreifende, sichere und datenschutzkonforme Kommunikation. Mit unseren Technologien ist eine Vernetzung der Teilnehmer des deutschen Gesundheitswesens schon heute möglich.

Über die CompuGroup Medical SE

CompuGroup Medical ist eines der führenden eHealth-Unternehmen weltweit und erwirtschaftet einen Jahresumsatz von über 500 Mio. Euro. Seine Softwareprodukte zur Unterstützung aller ärztlichen und organisatorischen Tätigkeiten in Arztpraxen, Apotheken, Laboren und Krankenhäusern, seine Informationsdienstleistungen für alle Beteiligten im Gesundheitswesen und seine webbasierten persönlichen Gesundheitsakten dienen einem sichereren und effizienteren Gesundheitswesen. Grundlage der CompuGroup Medical Leistungen ist die einzigartige Kundenbasis mit etwa 400.000 Ärzten, Zahnärzten, Apothekern und sonstigen Leistungserbringern in ambulanten und stationären Einrichtungen. Mit eigenen Standorten in 19 Ländern und Produkten in über 40 Ländern weltweit ist CompuGroup Medical das eHealth-Unternehmen mit einer der größten Reichweiten unter Leistungserbringern. Rund 4.300 hochqualifizierte Mitarbeiter stehen für nachhaltige Lösungen bei ständig wachsenden Anforderungen im Gesundheitswesen.

Kontakt für Redaktionen:

CompuGroup Medical Deutschland AG
Jürgen Veit
Leiter Kommunikation D-A-CH
T +49 (0) 261 8000-1521
F +49 (0) 261 8000-2099
E-Mail: presse.de@cgm.com