Please enable Javascript!

Presseinformationen
16. November 2015, Koblenz

SEE YOU@ALBIS: Neue Veranstaltungsreihe bietet Raum für persönlichen Austausch

Koblenz, 16. November 2015: Damit Funktionen und Programmeigenschaften von Praxis-IT eng an die Bedürfnisse der Ärzte anknüpfen, ist ein regelmäßiger Dialog zwischen Anwendern und Software-Anbieter notwendig. ALBIS bietet hierzu bereits seit Anfang des Jahres bundesweit kostenfreie Veranstaltungen an. Mehr als 2.000 Kunden und Interessenten besuchten bislang diese regionalen Hausmessen. Auch auf der diesjährigen MEDICA vom 16. – 19. November in Düsseldorf bietet ALBIS die Möglichkeit, neben der Präsentation von Produktneuerungen auch die Menschen hinter der Software kennen zu lernen und mit ihnen in den Dialog zu treten.

Um die Anforderungen und Herausforderungen des Praxisalltags niedergelassener Ärzte optimal und umfassend zu erfüllen, setzt ALBIS, Geschäftsbereich der CompuGroup Medical Deutschland AG, auf einen direkten Austausch mit seinen Kunden. „Der persönliche Dialog hat für uns den höchsten Stellenwert.“ betont Thomas Groß, General Manager von ALBIS. „Den passenden Rahmen bieten wir auf unserer neuen Veranstaltungsreihe SEE YOU@ALBIS. Ärzte erhalten hier die Chance, mit uns über die heutigen Anforderungen an ein Arztinformationssystem zu diskutieren und können gleichzeitig zusammen mit unseren Software-Spezialisten Programminhalte direkt mitgestalten. Auch auf der diesjährigen MEDICA werden wir mit diesem Konzept vertreten sein.“

Um während der Messetage an der Veranstaltung SEE YOU@ALBIS teilnehmen zu können, stelle man ALBIS-Kunden zudem je zwei MEDICA-Eintrittskarten zur Verfügung, so Thomas Groß weiter. Sei ein Besuch der MEDICA aus zeitlichen oder organisatorischen Gründen nicht möglich, könnten Anwender auch eine der, in Kooperation mit den regionalen ALBIS Vertriebs- und Servicepartnern, bundesweit stattfindenden Hausmessen besuchen.

Termine zu Veranstaltungsorten in Ihrer Nähe finden Sie auf www.albisyou.de .

Über die CompuGroup Medical Deutschland AG

Die CompuGroup Medical Deutschland AG ist eine Tochtergesellschaft der CompuGroup Medical AG, einem weltweit führenden eHealth Unternehmen. Die CGM Deutschland richtet ihre Kerntätigkeiten auf die Konzeption und Entwicklung effizienzsteigernder Produkte, Dienstleistungen und Technologien für das gesamte deutsche Gesundheitswesen. Und dies mit großem Erfolg!

Nahezu jeder zweite Arzt in Deutschland arbeitet bereits täglich mit den sicheren Medizinischen Informations-Technologien der CGM Deutschland im perfekten Zusammenspiel mit den marktführenden Arzt- und Zahnarztinformationssystemen wie ALBIS, CGM M1 PRO, DATA VITAL, MEDISTAR, TURBOMED, CHREMASOFT und CGM Z1.

Die CompuGroup Medical Deutschland AG bietet aber auch für die Bereiche MVZ, Soziale Einrichtungen, Labore sowie Fach- und Rehakliniken perfekte Lösungen für effizientes und sicheres eHealth-Management.

Die Produkte und Dienstleistungen der CompuGroup Medical Deutschland AG stehen für intelligente und übergreifende Kommunikations- und Vernetzungslösungen und verbinden Ärzte aller Fachrichtungen, Krankenhäuser, Apotheken, soziale Einrichtungen und Kostenträger. Mit Instrumenten für eine effiziente Vertrags- und Versorgungssteuerung und Softwarelösungen zur Optimierung von Verwaltungsprozessen eröffnen sich zudem neue Wege zu erheblichen Einsparungspotenzialen.

Das gemeinsame Merkmal aller Produkte im Portfolio der CompuGroup Medical Deutschland AG ist die sektorenübergreifende, sichere und datenschutzkonforme Kommunikation. Mit unseren Technologien ist eine Vernetzung der Teilnehmer des deutschen Gesundheitswesens schon heute möglich.

Über die CompuGroup Medical AG

CompuGroup Medical ist eines der führenden eHealth-Unternehmen weltweit und erwirtschaftet einen Jahresumsatz von über 500 Mio. Euro. Seine Softwareprodukte zur Unterstützung aller ärztlichen und organisatorischen Tätigkeiten in Arztpraxen, Apotheken, Laboren und Krankenhäusern, seine Informationsdienstleistungen für alle Beteiligten im Gesundheitswesen und seine webbasierten persönlichen Gesundheitsakten dienen einem sichereren und effizienteren Gesundheitswesen. Grundlage der CompuGroup Medical Leistungen ist die einzigartige Kundenbasis mit etwa 400.000 Ärzten, Zahnärzten, Apothekern und sonstigen Leistungserbringern in ambulanten und stationären Einrichtungen. Mit eigenen Standorten in 19 Ländern und Produkten in über 40 Ländern weltweit ist CompuGroup Medical das eHealth-Unternehmen mit einer der größten Reichweiten unter Leistungserbringern. Rund 4.200 hochqualifizierte Mitarbeiter stehen für nachhaltige Lösungen bei ständig wachsenden Anforderungen im Gesundheitswesen.

Kontakt für Redaktionen:

CompuGroup Medical Deutschland AG
Jürgen Veit
Leiter Kommunikation D-A-CH
T +49 (0) 261 8000-1521
F +49 (0) 261 8000-2099
E-Mail: presse.de@cgm.com